Aufstellung

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Die Aufstellung wird in der Teamübersicht (2. Icon von links, in der Navigation) eingestellt und ist unterteilt in Feldspieler (Stürmer [S], Center[C], Verteidiger [V]) und Goalies (G). Für eine vollständige Aufstellung werden 15 Feldspieler und 1 Goalie benötigt. Die 15 Feldspieler werden in 3 Reihen unterteilt. Jede Reihe muss aus 2 Stürmern, 2 Verteidigern und 1 Center bestehen. In welcher Reihe ein Spieler spielt, lässt sich über das Dropdown Menü (am Ende der Spalte) jedes Spielers einstellen. Verletzte Spieler oder Spieler im Trainingscamp können nicht aufgestellt werden. Spieler können auch nicht positionsfremd aufgestellt werden. Folglich kann ein Stürmer nicht als Verteidiger spielen etc.

Überzahl / Unterzahl / Overtime

Die Spieler, welche für die erste Reihe aufgestellt sind, beginnen auch immer in Überzahl/Unterzahl sowie in einer Verlängerung (Overtime). Danach findet ein normaler Reihenwechsel anhand der bisherigen und eingestellten Reihenzeiten statt.

Penaltyschießen

Für ein mögliches Penaltyschießen können drei Schützen im Taktik Bereich vorausgewählt werden. Sollte ein Penaltyschießen länger als drei Schützen dauern, tritt das restliche Team an, sortiert nach der Stärke der Spieler.

Eiszeit

Wie lange sich eine Reihe auf dem Eis befindet lässt sich im Taktik Bereich einstellen.

Erweiterter Kader / Ersatzspieler

Wenn man mehr als die insgesamt 16 benötigten (15 Feldspieler + 1 Goalie) hat, sind die anderen Spieler "Spieler des erweiterten Kaders", sie kommen in einem Spiel nicht zum Einsatz. Ausnahmen siehe Sonderregeln.

Die max. Größe eines Profi Kader ist auf 32 Spieler beschränkt (Ausnahme siehe Nachwuchs).

Sonderregeln

  • Wenn eine oder mehrere Reihen nicht korrekt aufgestellt sind (z.B. kein Center in Reihe 2), aber sich ein oder mehrere passende Ersatzspieler im Kader befinden (z.B. 1 Center auf der Bank), so füllen diese die Aufstellung auf (z.B. Center von der Bank wird in Reihe 2 eingewechselt). Stehen mehrere Spieler zur Auswahl, so erhält der Spieler mit dem höheren Stärkewert den Vorzug. Gleiches gilt für Goalies.
  • Sind zu viele Spieler in einer Reihe aufgestellt, so wird eine zufällige Aufstellung vom System gewählt.
  • Sind alle drei Reihen nicht aufgestellt, aber ausreichend Spieler vorhanden wird eine zufällige Aufstellung generiert.
  • Sind weniger als 16 Spieler im Team, findet das Spiel nicht statt und wird 5:0 für den Gegner gewertet.
  • Sind 16 Spieler im Team, aber kein einziger Goalie, findet das Spiel nicht statt und wird 5:0 für den Gegner gewertet.
  • Sind 16 Spieler (inklusive einem Goalie) im Team, aber zu wenig Spieler einer Feldspielerposition, so findet das Spiel statt, die Aufstellung wird dann zufällig gewählt (ein Stürmer spielt dann ggf. Verteidiger). Nach dem Spiel wird diese wieder zurückgesetzt.


Hilfe & Infos zum EZM
EZM NAVIcon 001.png
AnfängertippsAufstellungAufstieg & AbstiegBerechnungenBugfixesChangelogCupsFanshopFinanzenFree AgentFreundschaftsspieleGehaltNationalmannschaftenNachwuchsPlayoffsPlaydownsPunktabzugSaisonablaufScoutSpielablaufSpielerentwicklungSpielertauschSpielerwerteSponsorenSpielerformStadionTaktikTrainingTrainingscampTransfermarktTrikotTrophyUrlaubsmodusVerletzungVerträgeWunschliste
ChangelogFAQMulti Account