Torge Lundqvist

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dnk.png Torge Lundqvist
face11.png
Born
Geboren
01.12. S73
Country born
Geburtsort
Roskilde, Sjælland, Dnk.png
Died
Gestorben
-
Country died
Gestorben in
-
Nickname
Spitzname
Height
Größe
198cm
Weight
Gewicht
96kg
Position
Position
Goalie
Number
Trikotnummer
93
Shot
Schußhand
Left
Played for
Spielte für
Copenhagen Nightingales
S92 - present
National team
Nationalmannschaft
-
EZMA Player side
EZMA Spieler Seite
[1]


Karriere

Torge Lundqvist wurde in den Danmark Junior Ishockeyligaen, bei den Roskilde Blackbirds ausgebildet und finanziell von den Nightingales gefördert. Er verbrachte die ersten 3.Saisons, in Japan bei den Kyōto Samurais in der Asia League. Seine Ausbildung zu einem wichtigen Spieler zwischen den Pfosten, schritt gut voran und er konnte sich einige Auszeichnungen sichern. Nach seiner Rückkehr nach Dänemark, sorgte er endlich für mehr Ruhe in der Defensive und half so, das seine Mitspieler den Kopf für Offensive-Tätigkeiten frei bekamen. In der Saison 96 gewann er erstmals die Bengtsson Trophy in Bronze und konnte in Saison 98, sich die Goldene hohlen. Er gilt mit seinem Spiel, weit vor dem Tor, als unberechenbar für seinen Gegner und hat so die Fans für sich begeistert. Den gewinn der Bengtsson Trophy konnte er in der Saison 99, 100, 102 und 103 wiederholen.

Spielstil und Persönlichkeit

Familie

Statistiken

- folgen bei Karriereende

Notable Member of Copenhagen Nightingales
CON_2nd_Logo_001.png
Arne "Mr.Smart" SixtussonHans HøjbjergWaltteri YrjänäinenPascal "Mr.Clever" Noble Mikkel HøjbjergLars KamperMartin KondrupSoeren KondrupTorge Lundqvist
Hauptseite Copenhagen NightingalesHauptseite Notable Member