GCHL 114/116

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GCHL xx/xx
Liga Giovanni Caboto Hockey League
Zeitraum 114/116
Teams 12
Spiele/Team 22
Reguläre Saison
New World Bowl be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Golden Stick Award Usa.png [xx xx] (nxsfm29t.png xx)
Playoffs
Explorer Cup-Sieger nxsfm29t.png [xx xx]
Finalist nxsfm29t.png [xx xx]
◄ vorherige nächste ►
GCHL III Giovanni Caboto Hockey League

Die Saison 114/116 war die 3. Spielzeit der Giovanni Caboto Hockey League (GCHL). Die reguläre Saison begann im Januar 2018 und endete Anfang März 2018 mit der Vergabe des New World Bowl's an die Empire Athletics. Den besten Scorer stellten die Empire Athletics mit Hal DeRose, der 25 Punkte erzielte. Mit 12 Toren war Thomas Bayda der beste Schütze der regulären Saison.

Die Playoffs fanden im März 2018 statt. Hier setzten sich die 'Team' im Finale gegen 'Team' durch.

Ligabetrieb

Die Teams waren wie folgt auf die Divisions aufgeteilt.

Pacific Division Atlantic Division
nxsfm29t.png Edmonton ICE Tigers 7uhqzwg6.png Boston Skids
be6a9620e9_album.png Empire Athletics x8hhax6t.png Canadian Eagles
88e0c9477f_album.png HC Green b8b79e980d_album.png Orlando Warriors
028f3b8dc5_album.png Los Angeles Knights d975514546_album.png Philadelphia (Laval Chacal)
nxsfm29t.png Winnipeg Bulls a8a81ae9ec_album.png Quebec Warriors
nxsfm29t.png Vancouver Aces nxsfm29t.png Toronto Canadians



Regeländerungen

Zur Saison 114/116 wurde die National Hockey Association (NHA) als Dachverband für die Ligen Amerigo Vespucci League und Giovanni Caboto Hockey League gegründet. Gleichzeitig wurde mit der Neil Armstrong League eine dritte Liga zwischen den beiden bestehenden eingeführt. Die Zahl der Teams je Liga wurde auf 12 verringert, aufgeteilt auf zwei Divisions á sechs Teams. Gegen jedes Team der Division werden Hin- und Rückspiel ausgetragen (= 10 Spiele) und gegen vier Teams der anderen Division ein Spiel je reguläre Saison. Insgesamt werden wie gehabt 14 Ligaspiele absolviert. Die Explorer Cup-Playoffs erreichen nur noch die beiden besten Teams einer jeder Division. Die Paarungen im Halbfinale erfolgen divisionübergreifend (1. Div A gg 2. Div B & 1. Div B gg 2. Div A). Das Finale wird durch die Einführung von Auf- und Abstiegsspielen zwischen dem Verlierer des Explorer Cup-Finales und dem Gewinner der NAL-Playdowns nur noch in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die Auf- und Abstiegsrunde wird im Best-of-three durchgeführt. Die Pioneers Cup-Playoffs bleiben unberührt und werden nach alten Regeln durchgeführt.

Reguläre Saison

Abschlusstabellen

Abkürzungen: P = Punkte, S = Siege, N = Niederlagen, OTN = Niederlage nach Overtime bzw. Shootout, T = Erzielte Tore, GT = Gegentore
Erläuterungen: xx = Playoff-Qualifikation , xx = Division-Sieger, xx = New World Bowl-Gewinner

Pacific Division Tabelle Ce Atlantic Division Tabelle
# Team P S N OTN T GT.
1 be6a9620e9_album.png Empire Athletics Usa.png 26 13 1 0 84 11
2 nxsfm29t.png Winnipeg Bulls Can.png 21 10 3 1 55 20
3 nxsfm29t.png Edmonton ICE Tigers Can.png 17 8 5 1 48 32
4 88e0c9477f_album.png HC Green Usa.png 8 4 10 0 22 79
5 nxsfm29t.png Vancouver Aces Can.png 6 3 11 0 20 72
6 028f3b8dc5_album.png Los Angeles Knights Usa.png 0 0 14 0 0 70
# Team P S N OTN T GT.
1 d975514546_album.png Philadelphia (Laval Chacal) Usa.png 25 12 1 1 79 19
2 nxsfm29t.png Toronto Canadians Can.png 22 11 3 0 68 44
3 x8hhax6t.png Canadian Eagles Can.png 21 10 3 1 56 22
4 7uhqzwg6.png Boston Skids Usa.png 14 7 7 0 43 38
5 a8a81ae9ec_album.png Quebec Warriors Can.png 8 4 10 0 37 55
6 b8b79e980d_album.png Orlando Warriors Usa.png 0 0 14 0 0 70



Border Division Tabelle


Beste Scorer


Abkürzungen: GP = Spiele, T = Tore, V = Vorlagen, P = Punkte, +/− = Plus/Minus, PIM = Strafminuten; Fett: Saisonbestwert

Spieler Team GP T V P +/- PIM
Hal DeRose be6a9620e9_album.png Empire Athletics 9 9 16 25 +20 2
Thomas Bayda nxsfm29t.png Toronto Canadians 11 12 7 19 +8 2
Jason Fauteux d975514546_album.png Philadelphia (Laval Chacal) 13 4 18 22 +16 2


Beste Torhüter

Abkürzungen: GP = Spiele, S = Siege, N = Niederlagen, OTN = Overtime Niederlagen, % = Quote; Fett: Saisonbestwert

Spieler Team GP S N OTN %
Cory McNairn x8hhax6t.png Canadian Eagles 12 9 2 1 93,56
Michael Steurer be6a9620e9_album.png Empire Athletics 7 5 2 0 93,33
Bob Tétreault d975514546_album.png Philadelhpia (Laval Chacal) 13 11 1 1 93,29


GCHL Playoffs

  Explorer Cup-Halbfinale Explorer Cup-Finale Aufstiegsspiele
Pl  Team S T Pl  Team S T Pl  Team S G1 G2 G3
                                           
be6a9620e9_album.png S1   Empire Athletics 2 11  
nxsfm29t.png D2   Toronto Canadians 0 2  
    be6a9620e9_album.png 1  Empire Athletics 1 5     NAL-II.png  N/A
  d975514546_album.png 2  Philadelphia 0 2     nxsfm29t.png    N/A
d975514546_album.png D1   Philadelphia 2 10
nxsfm29t.png S2   Winnipeg Bulls 0 1  

Da das Playdown-Duell der NAL nicht stattfand, steigen beide Explorer Cup-Finalisten in die NAL auf!

Playoffabfolge: 2/2/3
Bedeutung xx (xx): Siege (Tore)

GCHL Trophäen

Auszeichnung Team
Explorer Cup d975514546_album.png Philadelphia (Laval Chacal)
Atlantic Trophy d975514546_album.png Philadelphia (Laval Chacal)
Pacific Trophy be6a9620e9_album.png Empire Athletics
New World Bowl be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Pioneers Cup x8hhax6t.png Canadian Eagles
Auszeichnung Spieler Team
Golden Stick Award Hal DeRose be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Brander Trophy Hal DeRose be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Garst Trophy Thomas Bayda nxsfm29t.png Toronto Canadians
Paquette Trophy Jason Fauteaux d975514546_album.png Philadelphia
Paasikivi Trophy Hal DeRose be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Steurer Trophy Cory McNairn x8hhax6t.png Canadian Eagles
Nilan Trophy Croix Wilbur 88e0c9477f_album.png HC Green
England Trophy Martan Beistel be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Pickpuck Trophy Matt Goudreau nxsfm29t.png Vancouver Aces
Lawson Trophy Stefanos Russell be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Gregor Trophy Stefanos Russell be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Espensen Trophy Stefanos Russell be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Desroches Trophy Bob Tétreault d975514546_album.png Philadelhpia (Laval Chacal)
Déry Trophy Hal DeRose be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Jamieson Trophy Brenden Wellwood be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Courchaine Trophy Brenden Wellwood be6a9620e9_album.png Empire Athletics
Auszeichnung Trainer Team
Anakin Skywalker Trophy Anakin Skywalker be6a9620e9_album.png Empire Athletics


All-Stars-Teams

Pacific Conference All-Star-Team
Angriff: be6a9620e9_album.png Doug Schoolcraft • be6a9620e9_album.png Hal DeRose • be6a9620e9_album.png Stefanos Russell
Verteidigung: 88e0c9477f_album.png Croix Wilbur • nxsfm29t.png Magne Dahlstroem
Tor: be6a9620e9_album.png Michael Steurer


Atlantic Conference All-Star-Team
Angriff: nxsfm29t.png Thomas Bayda • d975514546_album.png Jason Fauteux • d975514546_album.png Armand Chaulet
Verteidigung: x8hhax6t.png Adam Sharp • x8hhax6t.png Marc Ferland
Tor: x8hhax6t.png Cory McNairn




Explorer Cup Navigation
logonavigation0v2z4cegwa.png
Explorer Cup HauptseiteLangzeitstatistiken Explorer CupTeamcode's Explorer CupTestseite Explorer CupVorlage SpielplanVorlage Zusammenfassung Explorer CupGCHL RankingEwige Tabelle GCHL
Pre-Season Explorer CupExplorer Cup IExplorer Cup IIExplorer Cup IIIExplorer Cup IVExplorer Cup VExplorer Cup VIExplorer Cup VIIExplorer Cup VIIIExplorer Cup IXExplorer Cup X