Germania Ice Legends

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Germania Ice Legends
16381.jpg
Land Ger.png
Stadt Xanten [1]
Liga 7.28 Division West Europa [2]
Gegründet 30.10.2016
Geschichte Obwohl Xanten von römischem Ursprung ist entschied sich Hauptsponsor Norbert Legend dazu, den Verein "Germania Ice Legends" zu taufen. Als Begründung lieferte er seine Vorfahren, er stammt von dem Germanenanführer Arminius ab, der die Varusschlacht führte.
Stadion [[Hall of Legends [3]]]
Fassungsvermögen 6400
Besitzer Günter Owner
Manager Ben060601
Hauptsponsor Herbert Legend
Trainer Ger.png Erich Kühnhackl [4]
Kapitän Sui.png Quentin Steiner [5]


Clubhistorie

Am 30.10.2016 trafen sich eigentlich eher durch Zufall die alten Schulfreunde Norbert Legend und Günter Owner in einer Bar in Xanten. Nach dem ein oder anderen Getränk kamen die beiden auf die glorreiche Idee, einen neuen Eishockeyclub auf die Beine zu stellen, die Germania Ice Legends. Doch nur mit Sponsor und Investor war dem Verein nicht geholfen, man heuerte Manager Ben060601 an, einen bisher Unbekannten, der jedoch laut Legend den nötigen Ehrgeiz zeigte. Auch ein Trainer fand sich schnell, als Erich Kühnhackl sich entschied, der neue Coach der Legends zu werden. Kaum war der Verein mit Führungspositionen ausgefüllt stand man auch schon in der achten Division und musste ein Team formen. Dies gelang mit Erfolg, doch die Favoritenrolle auf den Titel nahmen noch andere wie die Köln Sharks oder auch die Ratinger Ice Aliens ein. Aber gegen alle Erwartungen spielten die Legends sich in die Playoffs, besiegten dort vollkommen unerwartet die Köln Sharks [6] und anschließend zum krönenden Abschluss die Ratinger Ice Aliens 97 im Finale; der erste Titel im ersten Jahr war perfekt. Bis heute gewannen die Legends zwei Meisterschaften in der achten Division innerhalb von mittlerweile 7 Seasons (siehe "Erfolge und Misserfolge")

Rund um das Team

Der aktuelle Kader

Germania Ice Legends
# NAT Position Name Geburtsort Letzter Verein
2 Ger.png Torhüter Björn Lehner [7] Augsburg [8] (nichts)
16 Nor.png Torhüter Ruben Linnes [9] Oslo [10] (nichts)
55 Ger.png Torhüter Simon Hetzel [11] Düsseldorf [12] Eisbären99 [13]
5 Ger.png Verteidigung Philipp Schneck [14] Ratingen [15] (nichts)
9 Dnk.png Verteidigung Viktor Akimsen [16] Kopenhagen [17] (nichts)
10 Ger.png Verteidigung Rene Käser [18] Freiburg [19] (nichts)
77 Sui.png Verteidigung Filippo Amstutz [20] Chur [21] Adler Mannheim Reserve
15 Sui.png Verteidigung Quentin Steiner [22] Chur n/a
19 Ger.png Verteidigung Theo Lüth [23] Hamburg [24] (nichts)
20 Usa.png Verteidigung Gage Daschke [25] Boston [26] HC Vaasa [27]
87 Ger.png Verteidigung Andre Brümmer [28] Leipzig [29] Thoemi [30]
89 Ger.png Verteidigung Tobias Feist [31] München [32] BSG Weisswasser [33]
2 Fin.png Sturm Veikka Tarkka [34] Vaasa [35] Inari Nightingales [36]
3 Sui.png Sturm Aaron Camichel [37] Aarau [38] Davos11 [39]
7 Fin.png Sturm Orvo Aho [40] Rauma [41] (nichts)
10 Ger.png Sturm Benjamin Schäfers [42] Wolfsburg [43] Kassel Raptors [44]
11 Slo.png Sturm Ales Ograjensek [45] Ljubljana [46] Elmshorn Freezers [47]
12 Ger.png Sturm Frank Mock [48] Bremen [49] (nichts)
21 Ger.png Sturm Theo Scheibel [50] Heidenheim [51] (nichts)
57 Ger.png Sturm Falk Weiße [52] Dortmund [53] Memmingen indians [54]
79 Ita.png Sturm Hans Macchione [55] Rom [56] (nichts)
1 Ger.png Center Mirko Loose [57] Nürnberg [58] (nichts)
23 Ger.png Center Stefan Kunzmann [59] Würzburg [60] (nichts)
99 Ger.png Center Daniel Rosenbaum [61] Stuttgart [62] (nichts)

Weiteres zu den Legends

Teaminternes

Die Legends sind vor Allem für einen starken Teamzusammenhalt bekannt, der sie seit Season 99 immer unterstützt hat. Trainer Erich Kühnhackl antwortete jüngst auf die Frage, wie sich das Team denn untereinander verstehe mit "Welches Team? Ich habe das Gefühl, ich trainiere eine Familie." Allein das zeigt, wie nah die einzelnen Spieler und Verantwortlichen beieinander stehen.

Öffentlichkeitsarbeit

Die Germania Ice Legends verstehen sich selbst als doch sehr Fan-naher Verein, der ein gutes Verhältnis zu seinen Anhängern pflegt. "Die Fans sind wichtig für jeden Verein", so Ben060601, "ohne sie wäre man ein Mann weniger auf dem Eis." Deshalb veranstaltet der Verein wöchentlich kleinere Autogrammstunden nach dem Training.

Des Weiteren erfreut sich der Verein durch Werbespots für beispielsweise RWT Cars (siehe "Sponsoren") einer gewissen Popularität, jedoch eher auf den eigenen Umkreis bezogen. Weitere Werbeaktionen sind in Planung.

Soziales Engagement

Der Verein engagiert sich aktuell noch lediglich in Xanten sowie direkt umliegenden Gebieten für soziale Projekte wie Obdachlosenunterkünfte und Waisenheime, jedoch sind bereits Partizipationen bei größeren internationalen Projekten wie " Orphans in Need" oder " Aktion Deutschland Hilft" geplant.

Hinzu kommt, dass die gesamte Vereinsführung auf ein Gehalt verzichtet, um die örtlichen sozialen Projekte besser unterstützen zu können. Auch manche Spieler sind Teil einer Hilfsorganisation in verschiedensten Bereichen und verzichten in diesem Zuge auch auf Teile ihres Verdienstes.

Trikots

Links ist das Heim- und rechts das Auswärtstrikot der Legends abgebildet. Das Trikotdesign wird seit Season 103 verwendet und ist seither ein beliebter Fan- Artikel für die Anhänger aus Xanten. Die beliebtesten Spielertrikots sind aktuell die von dem jungen Scorer Theo Scheibel sowie Clubikone Orvo Aho.

16381-home.png 16381-away.png

Die Scorer mit den meisten Punkten

Die Tabelle zeigt die Top Scorer für die Legends seit Gründung. Es werden nur Tore für die Legends gewertet (Die Punkte von Spielern, die diese für andere Vereine erzielt haben, werden nicht hinzugezählt) . Stand: 15.5.2017

Platzierung Name Mannschaft Tore Vorlagen Punkte
{{{Platz1}}} Fin.png Orvo Aho Germania Ice Legends 45 46 91
{{{Platz2}}} Ger.png Mirko Loose Germania Ice Legends 20 45 65
{{{Platz3}}} Sui.png Aaron Camichel Germania Ice Legends 23 39 62
{{{Platz4}}} Ger.png Frank Mock Germania Ice Legends 28 28 56
{{{Platz5}}} Ger.png Christian Reber Germania Ice Legends 19 36 55

Rekordspieler

Alle Spieler ab 100 Spielen für die Legends oder 100 Scorerpunkten werden in dieser Liste aufgeführt. Stand: 15.5.2017

# Spieler/Position Spiele für die Legends Punkte
10 Rene Käser (Verteidiger) 156 45
7 Orvo Aho (Stürmer) 156 91
1 Mirko Loose (Center) 152 65
16 Ruben Linnes (Goalie) 141 ----
9 Viktor Akimsen (Verteidiger 125 40
12 Frank Mock (Stürmer) 121 56
20 Gage Daschke (Verteidiger) 118 23
13 Christian Reber (Stürmer) 112 55
0 Seet Venäläinen (Verteidiger) 112 34
3 Aaron Camichel (Stürmer) 104 62
5 Philipp Schneck (Verteidiger) 104 35

Aktuelle Sponsoren

-Die Marke "Tomyard" ist seit Season 99 der feste Trikotsponsor der Germania Ice Legends. Erste Werbespots mit Spieler der Legends sollen angeblich schon in Planung sein.

-Genau wie Tomyard sponsert "RWT Cars" die Legends bereits seit Season 99, die Automarke verbucht seit nun mehr als 6 Seasons stetig steigende Einnahmen durch das besetzen der Bandenflächen der Legends. Zudem wurde vor zwei Jahren ein Vertrag mit RWT ausgehandelt, durch den jeder Spieler sein eigenes RWT Auto erhält, um auch in der Öffentlichkeit die Zugehörigkeit zu dem langjährigen Sponsor zu zeigen.

tomyard.png rwtcars.png

Das Stadion der Legends

Die "Hall of Legends" [63] steht in Birten [64], dem Stadtkern von Xanten und wurde bisher von 175.759 Leuten besucht ( Stand: 27.04.2017). Vor allem wurde sie bei den Leuten (abgesehen von dem Eishockey) durch den berühmten "Mac Legend Cheese" bekannt, den man Sonntags beim kleinen Imbiss von Dieter Snacks kaufen kann (siehe "Besondere Ereignisse"). Außerdem wird das Stadion oft von Schülern besucht, da die alte Römerstadt Xanten einen beliebten Ausflugsort für Schulen darstellt. Zu diesen Anlässen kann das Stadion als Eislauffläche für Schulklassen genutzt und sogar zum Sportplatz für umliegende Schulen Xantens umfunktioniert werden.

Hall of Legends
03-parken-OLI.png

3.png

Land Deutschland
Stadt Xanten
Team 2
Namen Germania Ice Legends; SV Viktoria Birten [65] (örtlicher Sportverein)
Kapazität 6400
Sitzplätze 2300
Stehplätze 4100
VIP-Plätze 0


Eintrittspreise

Sowohl bei Liga- als auch bei Freundschaftsspielen beträgt der Preis für einen Stehplatz 3€ und für einen Sitzplatz 5€.

Besondere Ereignisse

- Sonntags ist das Stadion für jeden begeisterten Fan zu Ehrern des Gründungstages der Legends frei betretbar. Ausgenommen davon sind allerdings eventuelle Spieltermine, der Verein kann schließlich nicht auf Spieleinnahmen verzichten.

- Bei Heimspielen verkauft Dieter Snacks, der Mann am kleinen Imbiss, den "Mac Legend Cheese", den Burger, der in der Stadt sowie Umkreis fast schon so legendär ist wie es der Name besagt. Selbst die Gastteams der Liga scheinen mittlerweile sichtlich erfreut über das Spiel in Xanten zu sein, der Burger begeistert nunmal jeden, egal ob Legends- Anhänger oder nicht.

- Jedes Wochenende veranstalten die Legends öffentliche Trainingseinheiten, bei denen die Fans ihren Lieblingsspielern so nah kommen wie sonst bei keinem anderen Team. Außerdem kann jeder, egal ob jung oder alt, nach dem Training das Eis als Eisslauffläche nutzen und sich sogar Autogramme von seinen Idolen besorgen

Zuschauerschnitt

Pro Heimspiel dürfen die Legends durchschnittlich 4184 begeisterte Eishockeyfans in ihrem Stadion begrüßen. Das Stadion ist somit im Durchschnitt zu 65,38 % ausgelastet. (Stand: 27.04.2017)

Erfolge und Misserfolge

Die beiden größten Erfolge der bisherigen Vereinsgeschichte stellen die Meisterschaften in den Seasons 99 und 101 dar. In der ersten der Seasons setzte man sich vollkommen überraschend in einer durchaus starken Liga durch und erreichte somit den Aufstieg in die siebte Division.

Doch mit ein wenig Pech und einer noch nicht siebtligafähigen Mannschaft gerieten die Legends in eine schier übermächtige Division, aus der sie mit dem zwölften Platz und einigen doch eher deklassierenden Ergebnissen sehr deutlich wieder abstiegen.

Die darauf folgende erneute Season in der untersten Spielklasse zeigte dann, dass die Germania Ice Legends trotz niederschmetternder Ergebnisse das Beste aus ihrer Zeit in der höheren Spielklasse gemacht hatten. Mit klarer Dominanz der Liga und einem souveränen Finalsieg holte man sich erneut den Titel in der achten Division, wieder stand der Aufstieg an.

Es folgten drei Seasons (Seasons 102-104) des direkten Abstiegskampfes, in dem sich doch jedes mal die Legends durch Platz 8 vor den Playdowns bewahrten, ein Mal sogar nur dank eines merkwürdigen Zwangsabstieges eines eigentlichen Playoff- und Titelaspiranten.

Mit Season 105 zeigte sich, dass die Arbeit in der siebten Division sich ausgezahlt hatte. Am Ende stand ein letztendlich verdienter siebter Rang, welcher allerdings aufgrund von einigen von den Legends leicht verschenkten Punkten nur einen Teil der großen Verbesserung wiederspiegelte.

Saison Division Hauptrunde Playoffs Erfolg


99 8.38 Platz 4 Finale Pokal winner.png
100 7.15 Platz 12 nicht qualifiziert
101 8.22 Platz 1 Finale Pokal winner.png
102 7.28 Platz 8 nicht qualifiziert
103 7.28 Platz 8 nicht qualifiziert
104 7.28 Platz 8 nicht qualifiziert
105 7.28 Platz 7 nicht qualifiziert

Individuelle Titel

Kurylenko Trophy
# Spieler Trophy Saison
7 Fin.png Orvo Aho 3.Trophy.png 101
Bengtsson Trophy
# Spieler Trophy Saison
16 Nor.png Ruben Linnes 2.Trophy.png 101
Schultes Trophy
# Spieler Trophy Saison
9 Dnk.png Viktor Akimsen 3.Trophy.png 101


Transfers und Transferpolotik

Grundsätzlich legt es der Verein eher auf eine gute Jugendarbeit vor allem im Bezug auf Entry Draft und Spielerscouting an, jedoch erfordert dies eine enorme Menge an Zeit, wodurch die "Verjüngung" des Teams langsam aber stetig voran geht. Transfers werden für gewöhnlich erst nach Absprachen mit der gesamten Vereinsführung getätigt. Bei ihnen stehen bisher Qualität und Erfahrung im Vordergrund, junge Spieler auf diesem Niveau seien "einfach noch nicht in diesem Maße bezahlbar. Sonst könnten wir uns nicht 3-4 Spieler die Saison holen, sondern einen." ,so Herbert Legend in einem jüngsten Interview mit der EZM Times.

Transfers seit Season 103

Saison Transfer Kosten Von Zu
103 Ger.png Frank Artmann 42.742€ Germania Ice Legends LU Lions
103 Ger.png Falk Weiße 162.950 € Memmingen indians Germania Ice Legends
103 Ger.png Björn Pöhlmann 44.124€ Germania Ice Legends EC Wolfsburg Lumberjacks
103 Ger.png Andre Brümmer 175.155 € Thoemi Germania Ice Legends
103 Fin.png Juhana Markuksenpoika 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Cze.png n/a 72.964 € Eispiraten Wetterau [66] Germania Ice Legends
103 Cze.png Malomir Hrabal 83.762 € GEC Ritter [67] Germania Ice Legends
103 Ger.png Björn Lehner 0€ Nachwuchs Germania Ice Legends
103 Cze.png n/a 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Cze.png Malomir Hrabal 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Ger.png Christian Reber 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Usa.png Gage Daschke 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Ger.png Tim Kiesel 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Ger.png Andreas Stroh 0€ Germania Ice Legends Free Agent
103 Ita.png Alessio Calabro 0€ Germania Ice Legends Free Agent
104 Ita.png Hans Macchione 0€ Entry Draft Germania Ice Legends
104 Ger.png Tobias Feist 130.941 € BSG Weisswasser Germania Ice Legends
104 Usa.png Gage Daschke 0€ Free Agent Germania Ice Legends
104 Ger.png Benjamin Schäfers 229.822€ Kassel Raptors Germania Ice Legends
104 Slo.png Ales Ograjensek 209.021€ Elmshorn Freezers Germania Ice Legends
104 Ger.png Simon Hetzel 209.996€ Eisbären99 Germania Ice Legends
104 Sui.png Quentin Steiner 388.454€ Free Agent Germania Ice Legends
105 Ger.png Torsten Kurtz 44.002€ Germania Ice Legends StHubert CityHawks
105 Fin.png Seet Venäläinen 61.680€ Germania Ice Legends Berlin Freezers
105 Sui.png Filippo Amstutz 278.010€ Adler Mannheim Reserve Germania Ice Legends

Spielpläne ab Season 105

Season 105

Ligaspiele

Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 Georgetown Dragons Germania Ice Legends 3:2
2 Germania Ice Legends Judendorf Warriors 4:0
3 Herrenhäuser Scorpions Germania Ice Legends 6:1
4 Germania Ice Legends EHC Stiftland 2:5
5 EHC Leckmart Germania Ice Legends 4:2
6 Germania Ice Legends Flying Tigers 8:0
7 Crimmitschau Penguins Germania Ice Legends 6:2
8 Germania Ice Legends EnRo GRIFFINS 3:1
9 Icebirds Germania Ice Legends 3:4 (OT)
10 Germania Ice Legends Karower Dachse 6.2
11 Braunlage Germania Ice Legends 1:4
12 Germania Ice Legends Georgetown Dragons 2:3 (SO)
13 Judendorf Warriors Germania Ice Legends 3:2 (OT)
14 Germania Ice Legends Herrenhäuser Scorpions 1:4
15 EHC Stiftland Germania Ice Legends 5:1
16 Germania Ice Legends EHC Leckmart 1:3
17 Flying Tigers Germania Ice Legends 2:5
18 Germania Ice Legends Crimmitschau Penguins 1:7
19 EnRo GRIFFINS Germania Ice Legends 0:5
20 Germania Ice Legends Icebirds 3:4 (SO)
21 Karower Dachse Germania Ice Legends 3:4
22 Germania Ice Legends Braunlage 5:2

Freundschaftsspiele

Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
0 Dynamo Weisswasser Germania Ice Legends 5:1
3 Germania Ice Legends Grane2012 1:4
6 Germania Ice Legends Dynamo Sauerland 5:2
9 Germania Ice Legends Rehau Penguins 0:9
12 Germania Ice Legends ETC Lichtenstein 3:2
15 Germania Ice Legends Lokomotive Jaroslawl 3:1
18 Germania Ice Legends Rehau Penguins 0:7
22 Germania Ice Legends Grizzlys Herrenkoog 2:8
HF/ PD 1 Devils Rejects Germania Ice Legends 12:1
HF/ PD 2 Germania Ice Legends Luftpumpe Halbendorf 1:2 (SO)

Cups

EKU Cup II [68]

Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 Goessarat Tigers Germania Ice Legends 1:3
2 Germania Ice Legends Freiburger Wolf 2:4
3 Germania Ice Legends EHC Oerlikon Lions 4:0
Halbfinale Germania Ice Legends Goessarat Tigers 3:5
Spiel um Platz 3 EHC Oerlikon Lions Germania Ice Legends 2:3

Damphousse Memorial III

Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 Germania Ice Legends Goessarat Tigers 4:2
2 Wallersee Lakers Germania Ice Legends 2:3
3 Ratinger Ice Aliens 97 Germania Ice Legends 1:4
Viertelfinale Germania Ice Legends Hansa Vikings EC 3:2
Halbfinale Germania Ice Legends Adler Freiberg 3:2
Finale Germania Ice Legends Schlachter 2:4

Season 106

Ligaspiele

Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 Icebirds Germania Ice Legends
2 Germania Ice Legends EHC Leckmart
3 Karower Dachse Germania Ice Legends
4 Germania Ice Legends Georgetown Dragons
5 Braunlage Germania Ice Legends
6 Germania Ice Legends Judendorf Warriors
7 Crimmitschau Penguins Germania Ice Legends
8 Germania Ice Legends Herrenhäuser Scorpions
9 Usambatschu Lazers Germania Ice Legends
10 Germania Ice Legends Swiss Unicorns
11 Ise Ducks Germania Ice Legends
12 Germania Ice Legends Icebirds
13 EHC Leckmart Germania Ice Legends
14 Germania Ice Legends Karower Dachse
15 Georgetown Dragons Germania Ice Legends
16 Germania Ice Legends Braunlage
17 Judendorf Warriors Germania Ice Legends
18 Germania Ice Legends Crimmitschau Penguins
19 Herrenhäuser Scorpions Germania Ice Legends
20 Germania Ice Legends Usambatschu Lazers
21 Swiss Unicorns Germania Ice Legends
22 Germania Ice Legends Isen Ducks

Freundschaftsspiele

Spieltag Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
3 Germania Ice Legends
6 Germania Ice Legends
9 Germania Ice Legends
12 Germania Ice Legends
15 Germania Ice Legends
18 Germania Ice Legends
22 Germania Ice Legends

Cups