GinTonix

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GinTonix
Land Ger.png
Stadt München
Liga Division 7.24
Gegründet 9. Oktober 2018
Geschichte erste Saison: 123
Stadion Gin Bar
Fassungsvermögen 12.100
Besitzer ToniX
Manager ToniX
Hauptsponsor RWT Cars
Trainer Rus.png Anatoli Karapov
Kapitän Ger.png Patrick Schall


Clubhistorie

In der Saison 123 am 9. Oktober 2018 gegründet befindet sich das Team gerade in seiner 12. Saison (Saison 134) in Liga 7.24. Die Playoffs wurden in der Saison 128 zum ersten Mal erreicht. Allerdings scheiterte man hier knapp im Halbfinale. In der Saison 129 lag die Durschnittsstärke der Teams diesmal weit über den Vorsaisons. 4 Absteiger aus Liga 7 machten den Wiederaufstieg nur unter sich aus. GinTonix kam nicht über den 6. Rang hinaus. In der Saison 130 gelang das erste Mal in der Clubgeschichte der Aufstieg inklusive der Vizemeisterschaft. Der Aufstieg in Liga 7 kam dem jungen Team der GinTonix etwas verfrüht. Es gelang zwar die rote Laterne zu vermeiden und in den Playdowns lieferte man einen guten Kampf, letzendlich stieg das Team nach einer Saison in Liga 7 knapp mit einer OT-Niederlage in Spiel 3 wieder in Liga 8 ab. In der Saison 132 trat mal also wieder in der achten Liga, Division 8.08, an. Der Kampf um den ersten Platz der Hauptrunde wurde erst kurz vor Schluss entschieden, am Ende konnten sich die GinTonix ihren ersten Hauptrundensieg sichern. In der Playoffs konnte man das Halbinfale souverän mit 2:0 beenden. Das Finale gewann GinTonix zwar klar mit 2:0, allerdings waren beide Spiele extrem knapp mit 4:3 nach Overtime in Spiel und 3:2 Sieg in Spiel 2. Somit krönte sich GinTonix in der Saison 132 zum erstem Mal zum Meister. In der Saison 133 Spielt GinTonix wieder in der 7. Liga, in Division 7.24 und erreichte das Saisonziel - Klassenerhalt - doch noch. In den Playdowns gewann GinTonix (Platz 9, 16 Punkte) 7-3 und 3-1 gegen die Obertraubing Winglets (Platz 12, 2 Punkte) und blieb so in Liga 7. In Saison 134 ta man nun wieder in Liga 7 an, erneut in der Division 7.24. Diese Saison wurde einer sehr solide in der GinTonix bewies, endlich richtig in Liga 7 angekommen zu sein. Nach 22 Spielen hatte man 31 Punkte auf dem Konto. In einem Spannenden Dreikampf um Platz 7 verwies man so die nächsten Teams mit je 1 bzw 2 Punkten Rückstand auf die Plätze 8 und 9.

Aktuelle Saison

Saison 135 - Liga 7 - Division 7.24
Spiele S N OT-S OT-N Punkte
7 2 3 0 2 8

Vergangene Saisons

Saison 134 - 7. Platz

Hauptrunde

Die Hauptrunde wurde mit 31 Punkten auf Platz 7 beendet. Dieser spannende Dreikampf um Platz 7 wurde erfolgreich von GinTonix gewonnen, die damit den direkt Klassenerhalt schaffen. 31 Punkte für GinTonix, 30 für die Munich Panthers und 29 für die roosters zeugen von einer spannenden Saison.

Playdowns/Playoffs

Playdowns vermieden, Playoffs nicht erreicht. Deswegen wurden nur Freundschaftsspiele in der Zeit absolviert.

Saison 133 - Klassenerhalt

Hauptrunde

Die Hauptrunde wurde mit 16 Punkten auf Platz 9 beendet.

Playdowns

Als Neunter traff GinTonix in den Playdowns auf den Letztplatzierten und gewann die Serie direkt mit 2:0. Der Klassenerhalt wurde somit gesichert.

Saison 132 - Meisterschaft

Hauptrunde

Die Hauptrunde wurde mit 20 Siegen und 2 Niederlagen auf Platz 1 beendet. 60 Punkte und der Sieg der Hauptrunde sind das beste Saisonergebnis des Teams bisher. Goalie Aut.png Daniel Ebner gewinnt die Bengtsson Trophy (Platz 1) mit einer Fangquote von 94,01%. Die Schultes Trophy für die besten Verteidiger gewinnt Usa.png Steve Burr (Platz 1) und Ita.png Matthias Schwienbacher (Platz 3.) Die Kurylenko Trophy für den Topscorer gewinnt Ger.png Patrick Schall (Platz 1) und Ger.png Hendrick Moritz (Platz 3).

Halbfinale

Im Playoff-Halbfinale trifft GinTonix nun auf den Eishockeyclub BT (4.Platz, 51 Punkte). Spiel 1 gewann GinTonix 4:0, Spiel 2 ging mit 4:3 in der Overtime an GinTonix und somit zieht GinTonix ins Finale ein.

Finale

Das Finale um die Meisterschaft wird zwischen den GinTonix und dem HCB, der die Hornets in der Serie knapp 2:1 schlagen konnte, ausgetragen. Spiel 1 konnte Gintonix nach einem 0:3 Rückstand das Spiel drehen und schließlich mit 4:3 in Overtime gewinnen. Spiel 2, Auswärts beim HCB, ging wieder mit einem Rückstand los. 0:1 nach 30 Sekunden. Nach 2 Dritteln stand es 2:2 bevor Ger.png Hendrick Moritz den entscheidenden dritten Treffer zum 3:2 Sieg und damit zur Meisterschaft verwandelte.

GinTonix 4:3 (OT) HCB; HCB 2:3 GinTonix

Meister: GinTonix

Saison 131

Hauptrunde

Der Klassenerhalt sollte das Ziel in der Saison 131 sein, allerdings schätzen Analysten die Chancen sehr gering ein, dafür ist der Kader von GinTonix nicht Stark genug.

Die Hinrunde wurde mit 7 Punkten auf Platz 11 abgeschlossen mit 2 Siegen und einer OT-Niederlage. In der Rückrunde kamen noch 3 Punkte in Form von 3 OT-Niederlagen hinzu, so dass die Saison mit 10 Punkten auf Platz 11 von 12 abgeschlossen wurde.

Playdowns

In den Playdowns trifft GinTonix (44) auf den HSG Silveira (49). Spiel 1: 1-3 Niederlage, Spiel 2: 2-1 Sieg, Spiel 3: knappe 2-3 Niederlage in Overtime. Somit steigen die GinTonix direkt wieder aus Liga 7 in Liga 8 ab.

Saison 130 - Aufstieg

Hauptrunde

In der Saison 130 wurde man souverän mit 57 Punkten Hauptrundenzweiter hinter dem Team Slapshot. Patrick Schall konnte die Kurylenko-Trohy gewinnen.

Halbfinale

Im Halbfinale der Playoffs traf GinTonix auf die Elefanten Graz, Absteiger aus Liga 7. Spiel 1 (Heimspiel) wurde mit 5:0 gewonnen, Spiel 2 (Auswärts) mit 5:1 und damit die Serie mit 2-0 gewonnen. GinTonix steht in Saison 130 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im Finale. Gegner werden die bisher ungeschlagenen Slapshots (Stärke 47) sein, die 24 Spiele hintereinander gewannen.

Finale

GinTonix (41) vs Slapshot (47)

Das Finale gewann Team Slapshot mit 2 Siegen in 2 Spielen, zu groß war der Stärkeunterschied. Spiel 1 verloren die GinTonix auswärts mit 0:5, Spiel 2 wurde vor ausverkauften Haus daheim mit 1:2 knapp verloren. Damit ist das Team GinTonix zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Vizemeister und gewinnt den Silbernen Pokal. Es folgte der Aufstieg in Division 7.3.

Statistiken - Hauptsaisons

Saison 135

Top 3 Scorer

Saison 135
Spiele Name Tore Assist Gesamt
7 Ger.png Christoph Zack 3 6 9
7 Ger.png Patrick Schall 1 8 9
7 Ger.png Thomas Wegener 6 2 8

Fangquote Goalies

Saison 135
# Name Spiele GAA Fangquote
1 Aut.png Daniel Ebner 7 2.66 90.78
99 Swe.png Lennartz Hormertz 0 --- ---

Saison 134

Top 3 Scorer

Saison 134
Spiele Name Tore Assist Gesamt
22 Ger.png David Hohl 12 18 30
22 Ger.png Fabian Petzold 8 21 29
22 Ger.png Christoph Zack 9 16 25

Fangquote Goalies

Saison 134
# Name Spiele GAA Fangquote
1 Aut.png Daniel Ebner 22 2.6 90.6
99 Swe.png Lennartz Hormertz 0 0 0

Saison 133

Top 3 Scorer

Saison 133
# Spiele Name Tore Assist Gesamt
#31 22 Ger.png Kevin Kriegel 5 6 11
#43 22 Nor.png Jan Gunnar Berdoelmo 1 9 10
#12 22 Ger.png Hendrik Moritz 5 5 10

Fangquote Goalies

Saison 133
# Name Spiele GAA Fangquote
1 Aut.png Daniel Ebner 22 3.17 88.51%
99 Swe.png Lennartz Hormertz 0 0 0

Saison 132

Top 3 Scorer

Saison 132
# Spiele Name Tore Assist Gesamt
#10 21 Ger.png Patrick Schall 25 35 60
#12 21 Ger.png Hendrik Moritz 23 34 57
#11 21 Ger.png Fabian Petzold 19 34 45

Fangquote Goalies

Saison 132
# Name Spiele GAA Fangquote
1 Aut.png Daniel Ebner 21 0,81 94,10
99 Swe.png Lennartz Hormertz 0 0 0

Saison 131

Top 3 Scorer

Saison 131
# Spiele Name Tore Assist Gesamt
12 22 Ger.png Fabian Petzold 7 8 15
10 22 Ger.png Hendrik Moritz 4 10 14
31 22 Ger.png Patrick Schall 5 5 10

Fangquote Goalies

Saison 131
# Name Spiele GAA Fangquote
1 Aut.png Daniel Ebner 22 4.13 88.90
99 Swe.png Lennartz Hormertz 0 TBD TBD

Saison 130

Top 3 Scorer

Saison 130
# Name Tore Assist Gesamt
11 Ger.png Patrick Schall 19 23 42
10 Ger.png Fabian Petzold 11 25 36
31 Ger.png Kevin Kriegel 14 15 29

Fangquote Goalies

Saison 130
# Name Spiele GAA Fangquote
1 Aut.png Daniel Ebner 8 1.25 93.06%
99 Swe.png Lennartz Hormertz 14 1.63 91.81%

Spieler Trophies

Kurylenko Trophy
Saison Platz Name Punkte
132 1 Ger.png Patrick Schall 60
132 3 Ger.png Hendrick Moritz 57
130 3 Ger.png Patrick Schall 42
128 1 Ger.png Patrick Schall 41
128 2 Sui.png Maxime Joggi 36
Schultes Trophy
Saison Platz Name Plus Minus
132 1 Usa.png Steve Burr +54
132 3 Ita.png Matthias Schwienbacher +45
128 2 Ger.png Peter Grote +22
Bengtsson Trophy
Saison Platz Name Fanquote
132 1 Aut.png Daniel Ebner 94,01%

Zuschauerschnitt

Stadion: Gin Bar (aktuell 12100 Plätze: 4500|7400|200)

Saison 135 - Liga 7: 3414
Saison 134 - Liga 7: 3562
Saison 133 - Liga 7: 3391
Saison 132 - Liga 8: 2226
Saison 131 - Liga 7: 2878
Saison 130 - Liga 8: 1869

Rund um das Team

Kapitän und Assistent

Kapitän = Ger.png Patrick Schall
Assistent = Ger.png Fabian Petzold
Ehrenkapitän und 1. Hall of Famer = Sui.png Maxime Joggi

Teuerste Transfers

All-Time Teuerste Transfers
Saison Name Von Zu Preis
133 Ger.png David Hohl Rocky Beach Gulls GinTonix 350.541 €
131 Fin.png Alvi Räikkönen Steelers GinTonix 295.650 €
131 Pol.png John Cieplak LHC Icewolves GinTonix 248.889 €
130 Ger.png Hendrik Moritz Free Agent GinTonix 247.391 €
132 Nor.png Jan Gunnar Berdoelmo TheManagers GinTonix 240.336 €
132 Ita.png Alfred Kronbichler Rückersbach Rockets GinTonix 224.696 €
134 Pol.png John Cieplak GinTonix Jokerit 220.529 €
132 Ger.png Peter Grote GinTonix Hagen Haldener EC 220.289 €
134 Can.png Jeff Bleau Free Agent GinTonix 208.526 €
130 Swe.png Lennart Hormertz Kings of Riga GinTonix 205.839 €
133 Ita.png Alfred Kronbichler GinTonix Rückersbach Rockets 199.647 €
130 Aut.png Stefan Rainer Free Agent GinTonix 196.954 €
128 Usa.png Steve Burr Draft (Pick #8) GinTonix 171.766 €
132 Fra.png Davide Ayache Draft (Pick #2) GinTonix 169.424 €
132 Aut.png Stefan Rainer GinTonix Schlossberg Oilers 167.584 €
129 Fin.png Kaleva Kivelä Vellmar Black Wolves GinTonix 139.734 €
132 Slo.png Klemen Groselj GinTonix Cincinnati Conflicts 139.160 €
134 Sui.png Maxime Joggi GinTonix KINGSTON KROSSFIRE 133.784 €

Abschlussplatzierungen

Aktuelle Saison: 133

135 7.24 Division ---. ---
134 7.24 Division 7. nicht qualifiziert
133 7.24 Division 9. Klassenerhalt
132 8.08 Division 1. MEISTER
131 7.3 Division 11. Playdown
130 8.24 Division 2. Vizemeister
129 8.27 Division 6. nicht qualifiziert
128 8.32 Division 4. Halbfinale
127 8.03 Division 5. nicht qualifiziert
126 8.31 Division 6. nicht qualifiziert
125 8.27 Division 7. nicht qualifiziert
124 8.28 Division 10. nicht qualifiziert
123 8.44 Division 11. nicht qualifiziert

Pressemitteilungen

Datum Pressemitteilung
02.09.2019 GinTonix entscheiden Dreikampf um Platz 7 für sich! - Mit einem 21:0 Sieg im letzen Spiel der Hauptrunde sicherten sich die GinTonix nicht nur den direkten Klassenerhalt, sondern sicherten sich auch noch mit einem Punkt Vorsprung den 7. Platz. Lange Zeit war Platz 7 von 3 Teams hart umkämpft gewesen bis sich nun nach 22 Spielen das Team GinTonix mit Kapitän Patrick Schall durchsetzen konnten. Eine Klasse Leistung!
02.09.2019 Vertragsverlängerungen - Nach der erfolgreichen Saison mit dem höchstwahrscheinlichen vermeiden der Playdowns, es fehlt noch ein Spieltag gegen den Tabellenletzen, wurden 8 von 9 fälligen Stürmer-Verträgen heute verlängert. Damit bleibt der Kern des Teams weiterhin erhalten und wird auch in der kommenden Saison angreifen.
27.08.2019 GinTonix auf Mission Klassenerhalt - GinTonix befindet sich mitten in einem Dreikampf um den direkten Klassenerhalt. Und nun stehen auch noch die Spiele gegen die direkten Konkurenten an. "In dieser Phase der Saison müssen wir alle Kräfte bündeln" sagt Kapitän P. Schall, "Aktuell sind wir auf Rang 7, allerdings kann sich das schnell ändern." Alle Augen sind nun auf die nächsten 3 Saisonspiele gerichtet.
20.08.2019 GinTonix schlägt Favoriten - In einer sensationellen Partie konnte GinTonix (48) eines der Favorisierten Teams der Liga besiegen. Die Pacemakers SC Deggendorf (54) unterlagen im Shootout. "Wir sind gegen die Pacemakers angetreten und haben nix erwartet. Nun haben wir 2 Punkte daheim geholt!" freut sich der Kapitän. Auch die Fans waren außer sich vor Freude. 3.617 Zuschauer konnten live miterleben, wie der Kampf um den direkt Klassenerhalt wieder spannend wurde.
10.08.2019 Finanzielles Ziel verfehlt - Durch die massive Investition von 936.500 € in den Nachwuchsbereich, inklusive Ausbau, Ausbildung von 2 Spielern etc, wurde diese Saison eine Bilanz von -1.007.536 € erzielt. Einahmen von 2.078.641 € standen Ausgaben von 3.086.177 € gegenüber. Für die Nächste Saison ist ein Einnahmenüberschuss geplant um den Verlust auszugleichen.
09.08.2019 Fima Medvedev geht in Rente - Aufstieg inkl. Meisterschaft sowie Klassenerhalt nahm Fima Medvedev noch mit, bevor er nun verdient in Rente geht. Danke Fima für 3 wunderbare Saisons zum Karriereende bei den GinTonix.
06.08.2019 Klassenerhalt geschafft - GinTonix schaffen ihren ersten Klassenerhalt in Liga 7 und bleiben damit eine weitere Saison in Liga 7! In den Playdowns konnte man die serie mit 2:0 beenden und damit das Saisonziel erreichen. Jan Gunnar Berdoelmo ist mit 6 Punkten in 2 Spielen Topscorer und Playdown-Held in einem. Die Party wird die ganze Nacht dauern!
25.07.2019 Halbzeitbilanz bei GinTonix - Nach 11 von 22 Spielen liegen die GinTonix auf Kurs "Klassenerhalt", wenn auch nur knapp. Dank des besseren Torverhältnisses liegt man aktuell auf Rang 8 von 12 und so gerade außerhalb der Playdowns. 9 Punkte aus 3 Siegen konnten die GinTonix bisher einfahren und hoffen in der zweiten Saisonhälfte auf eine ähnliche oder bessere Ausbeute. Schlussmann Daniel Ebner hat die Mannschaft bisher im Rennen gehalten und ist maßgeblich am guten Torverhältnis beteiligt. Er ist der Schlüssel zum Klassenerhalt.
15.07.2019 Maxime Joggi in Hall of Fame - Der Längjährige Kapitän der GinTonix, Maxime Joggi, wird Hall of Famer! Von Saison 124 bis Saison 132 (9 Saisons) spielte Maxime Joggi für die GinTonix, erzielte dabei in 189 Spielen 189 Punkte (84 Tore, 105 Assists) und war Kapitän für die letzen 4 Saisons, in denen die GinTonix zwei mal Aufsteigen konnten. Er holte dabei den Vizemeistertitel und den Meistertitel! Nun, mit 33 Jahren, leider Stärkemässig kein Stammspieler mehr, wird M.Joggi als erster Spielder in die GinTonix HoF aufgenommen! Danke für alles!!
11.07.2019 Auswärts zur Meisterschaft - Aus, das Spiel ist aus. GinTonix ist Meister! Die Spieler rennen von der Bank aufs Feld und alle werfen sich auf den Goalie Daniel Ebner. In einem packenden zweiten Finalspiel war man wieder in Rückstand geraten, führte anschließend 2:1 bevor der HCB das Spiel wieder ausgleichen konnte. Mit 2:2 ging es in den Schlussabschnitt in dem Hendrick Moritz zum Helden wurde und den 3:2 Siegtreffer erzielte. Die erste Meisterschaft in der Geschichte der GinTonix wird ausgiebig in der Bar gefeiert!
09.07.2019 Vor dem Finale ist in der silly season - Es geht Schlag auf Schlag bei den GinTonix. Ein Tag nach dem Einzug ins Finale wurden die ersten Weichen für die zukünftige Saison gestellt. David Ayache (18 Jahre) erhält einen Jugendvertrag über 56 Tage und wird seine Chance direkt im Finale erhalten. Der 37-jährige Russe Fima Medvedev, mit 3 Toren in den Playoffs sehr stark unterwegs, wird bald ersetzt werden müssen. Auch hier ist man nicht untätig geblieben und hat aus Liga 5 schon einen Ersatz parat. Mehr dazu in Kürze
08.07.2019 FINALE OH OH OH - GinTonix ist im Finale! Mit einem 4:3 (OT) Sieg in Spiel 2 zog die Mannschaft zum zweiten Mal in der Historie des Teams ins Finale ein. Mann des Tages war der Russe Fima Medvedev der den OT Treffer verbuchen konnte. Der Gegner steht noch nicht fest, die Hornets sowie der HCB konnten jeweils ein Spiel gewinnen und machen morgen in Spiel 3 aus, wer auf GinTonix im Finale trifft.
07.07.2019 GinTonix Erster der Hauptrunde - GinTonix geht mit 60 Punkten aus 22 Spielen als erster Platz in die Playoffs. Das war der erste Hauptrundensieg in der Geschichte des Teams. Patrick Schall(1.) und Hendrik Moritz(3.) gewannen die Korylenko-Trophy für die Topscorer. Daniel Ebner wurde als bester Goalie mit der Bengtsson Trophy ausgezeichnet. Die Verteidiger Steve Burr und Matthias Schwienbacher gewannen die Schultes Trophy. Eine außerordenltich erfolgreiche Hauptrunde ist damit abgeschlossen und die Playoffs stehen an.
25.06.2019 Kommt der Manager aus dem Urlaub - 10 Tage im Urlaub gewesen, 10 Spieltage vorbei. Und wo liegt das Team nachdem der Manager so lange im Urlaub war? Mit 10 Siegen auf Platz 1. Sind Teammanager also überflüssig? Das soll ein Gremium nun klären.
12.06.2019 GinTonix verlängern mit 11 Spielern - Trotz dem Abstieg aus Liga 7 verlängert die Organisation mit 11 Spielern. "Diese Spieler sind ein Grundpfeiler für den Zusammenhalt des Teams und leisten gute Arbeit. Unser Ziel ist der Wiederaufstieg in den nächsten 1-3 Saisons, dazu wollen wir den Kern erhalten und Formen" so Manager ToniX. Was die Fans freuen wird: 2 facher Kurylenko Trophy Gewinner Patrick Schall ist auch weiterhin mit dabei. 156 Spiele für GinTonix und 190 Punkte geholt, dieser Mann ist weiterhin ein wichtiger Faktor.

Ältere Pressemitteilungen können leider nicht mehr angezeigt werden.

Meisterschaften

1. Meisterschaft - Saison 132 - Division 8.08

Das Finale um die Meisterschaft wird zwischen den GinTonix und dem HCB, der die Hornets in der Serie knapp 2:1 schlagen konnte, ausgetragen. Spiel 1 konnte Gintonix nach einem 0:3 Rückstand das Spiel drehen und schließlich mit 4:3 in Overtime gewinnen. Spiel 2, Auswärts beim HCB, ging wieder mit einem Rückstand los. 0:1 nach 30 Sekunden. Nach 2 Dritteln stand es 2:2 bevor Ger.png Hendrick Moritz den entscheidenden dritten Treffer zum 3:2 Sieg und damit zur Meisterschaft verwandelte.

GinTonix 4:3 (OT) HCB; HCB 2:3 GinTonix

Team

Saison 130
# Postiton Name
#1 Torwart Aut.png Daniel Ebner
#99 Torwart Swe.png Lennart Hormertz
#2 Verteidiger Usa.png Steve Burr
#3 Verteidiger Ger.png Achim Reutter
#28 Verteidiger Ita.png Matthias Schwienbacher
#42 Verteidiger Fin.png Alvi Räikkönen
#53 Verteidiger Pol.png John Cieplak
#57 Verteidiger Fra.png Davide Ayache
#67 Verteidiger Ger.png Thomas Wegener
#85 Verteidiger Ita.png Alfred Kronbichler
#11 Center Ger.png Paric Schall "A"
#17 Center Ger.png Dominik Thöne
#40 Center Ger.png Niko Eibl
#43 Center Nor.png Jan Gunnar Berdoelmo
#5 Stürmer Ger.png Christoph Zack
#10 Stürmer Ger.png Fabian Petzold
#12 Stürmer Ger.png Hendrick Moritz
#21 Stürmer Sui.png Maxime Joggi "C"
#31 Stürmer Ger.png Kevin Kriegel
#76 Stürmer Rus.png Fima Medvedev

Hall of Fame

Hall of Fame
# Name Position Saisons Spiele für GinTonix Punkte (T/A) Erfolge
#21 Sui.png Maxime Joggi Center 124 - 132 189 189 (84/105) 1x Vizemeister, 1x Meister