HC Ustecti Pinguins

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
HC Ústečtí Pinguins
23958.png
Informationen
Land Cze.png
Stadt Ústí nad Labem
Manager Zhlobin
Liga Ost Europa
Spielstätte Pinguins Ice Palace
Teamfarben

XX XX XX

Geschichte
Gegründet 05.05.2018
History 12.10.2018 - Gründung Projekt 126
History 15.12.2018 - Einstieg in die World Federation of Youth Hockey (WFYH)
Mitglied
3wsn6x8o.png

Die Entstehung

Die Gründung des Standortes war bereits am 05.05.2018. In einer kleinen Gaststube in Weißrussland wurde das Team HK Lokomotive Brest von Zhlobin gegründet. Im Oktober 2018 folgte der Umzug nach Tschechien, seither tritt das Team unter dem Namen HC Ustecti Pinguins an.

Dank der Unterstützung der IK Tromsø Panthers um Geschäftsführer Acer, haben wir es geschafft das Team sowie die finanziellen Mittel zu erreichen um die Sicherung des neuen Standortes abzudecken.
In den kommenden Jahren, soll der Standort weiter gefördert werden.

Team Facts

Trikots

in Arbeit

Nachwuchsförderung

kommende Nachwuchsspieler
Land Spieler Position Prognose
Lat.png Mikelis Kozkis Winger S:40-45 / E:5+ / A:18-21
Swe.png Pontus Elovson Center S:50-55 / E:5+ / A:18-21
Nachwuchsspieler zum Verkauf
Land Spieler Position Stärke Erfahrung Profil
Cze.png tba tba tba tba tba
Übersicht Nachwuchsspieler bei anderen Vereinen
Land Spieler Position Saison / Spieltag aktuelles Team
blr.png Vladimir Kapishina Center 119 / HF/PD 2 Herne Rangers EV
blr.png Alec Khamutowski Abwehr 120 / 16 Newlander
Slo.png Roc Birsa Winger 127 / 10 vereinslos

Kaderliste

Torhüter
# Land Spieler letzter Verein
33 blr.png Alaksiej Kovalchuk 121.Saison / 11.Spieltag
57 Slo.png Tilen Sovdat 124.Saison / 01.Division Finale
Abwehr
# Land Spieler seit Saison
00 Ger.png Felix Greulich Stand-By
04 Lat.png Eriks Janusudrabins 128.Saison / 09.Spieltag
13 blr.png Waclaw Stahurskaya 123.Saison / 03.Spieltag
20 blr.png Faddey Kavalevich 120.Saison / 03.Spieltag
28 Jap.png Kiyoshi Ichimonji 126.Saison - Draft (Pick #3)
44 Slo.png Branko Stafanko 128.Saison - Draft (Pick #5)
47 Cze.png Filip Turecek 124.Saison / 03.Spieltag
60 Lat.png Ulvis Jemelins 125.Saison / 00.Spieltag
73 Cze.png Ruda Pelisek 126.Saison / 15.Spieltag
Center
# Land Spieler letzter Verein
03 Cze.png Janek Hudek 125.Saison / 21.Spieltag
15 blr.png Tomasz Pashkevich 121.Saison / 21.Spieltag
53 Est.png Robin Käbin 124.Saison - Draft (Pick #5)
77 blr.png Martin Marakou 122.Saison / 03.Halbfinale
Winger
# Land Spieler letzter Verein
08 Cze.png Stanislau Abramowicz 122.Saison / 05.Spieltag
09 Slo.png Matic Kocjan 126.Saison / 18.Spieltag
10 Lat.png Guntars Petersons 127.Saison / 00.Spieltag
25 blr.png Gennadi Ivanov 120.Saison / 03.Division Finale
37 Cze.png Borik Manda 124.Saison / 07.Spieltag
97 Cze.png Viktor Korcak 125.Saison / 21.Spieltag
  • Stand 23.02.2019

Facts

Nationalitäten
Land Spieler
blr.png 7 Players
Cze.png 5 Players
Slo.png 3 Players
Lat.png 2 Players
Est.png 1 Players
Jap.png 1 Players
Ger.png 1 Players
Team Captains
Saison “C” Captain “A” Alternate Captain(s)
128. Saison Est.png Robin Käbin blr.png Waclaw Stahurskaya
Nationalspieler
Land Spieler
tba. Saison tba
Auszeichnungen
Auszeichnung Spieler Saison
tba tba tba

World Federation of Youth Hockey

Mitglied
3wsn6x8o.png

World Federation of Youth Hockey

Die World Federation of Youth Hockey (WFYH) wurde in der Saison 122 gegründet. Ziel der Organisation ist die Förderung des Eishockey-Nachwuchses in allen Nationen der EZMA. Dies soll zum einen über eigene Wettbewerbe, die weltweit oder regional ausgetragen werden, und zum anderen durch die Vernetzung der Mitglieder erreicht werden. Mitglieder der WFYH müssen nicht zwingend am Spielbetrieb teilnehmen, sondern können sich auch abseits dessen in ihrem jeweiligen Verein bzw. Land für die Nachwuchsförderung einsetzen. Die WFYH soll in diesem Fall den Wissenstransfer unterstützen.

Die Ziele der WFYH

Eines der obersten, langfristigen Ziele der Organisation ist es, bei jedem EZM World Cup für jedes Land mindestens einen Rookie-Nationalspieler eines WFYH-Mitglieds zu stellen. Doch in der Breite verfolgt die Föderation hauptsächlich folgende Ziele:

  • Vernetzung der Teams, die auf den eigenen Nachwuchs setzen
  • Stärkung und Verbesserung der Nachwuchsförderung über alle Länder und Ligen hinweg
  • Erhöhung der Erfahrung der Jungspieler durch mehr Spielpraxis in den Friendly-Wettbewerben der WFYH

Pinguins Ice Palace

Pinguins Ice Palace Außenansicht
04-parken-LKA.png
Pinguins Ice Palace Innenansicht
4.png

Der Pinguins Ice Palace besteht aus einer Eisarena und einer Trainingseishalle. In der Pinguins Ice Palace finden bei Heimspielen des HC Ustecti Pinguins oder anderen Eisveranstaltungen 9.300 Zuschauer (davon 10.000 Sitz- ,300 Steh- und 500 VIP-Plätze ) auf zwei umlaufenden Rängen Platz.

Pinguins Ice Palace in der Übersicht
Bereich Info Status
standing.png 300 Stehplätze im Pinguins Ice Palace stadion.png
seating.png 10.000 Sitzplätze im Pinguins Ice Palace cata.png Ausbau auf 15.000 Plätze
viping.png 500 VIP Plätze im Pinguins Ice Palace stadion.png
anzeigetafel.png LCD Anzeigetafel stadion.png
parkplatz.png Parkplatz Verkehrsanbindung stadion.png
snack.png Grosser Imbiss Gastronomie stadion.png
Die Ticketpreise der HC Ustecti Pinguins
Preisstufe Sitzplatz Kat. I (VIP) Sitzplatz Kat. II (Normal) Stehplatz
Vollzahler 10,- Euro 7,- Euro 6,- Euro
Ermäßigte 5,- Euro 3,50 Euro 3,- Euro
Kind * Kostenlos Kostenlos Kostenlos
Dauerkarte ** 140,- Euro 115,- Euro 110,- Euro

* Kinder unter 6 Jahre erhalten freien Eintritt, kein Sitzplatzanspruch. Der Ermäßigungsanspruch muss jederzeit durch einen entsprechenden Ausweis nachgewiesen werden können.
** In der Spielzeit sehen Besitzer einer Pinguins-Dauerkarte alle Spiele im Pinguins Ice Palace und sparen dabei bares Geld gegenüber dem Einzelkauf – egal ob in der Vorbereitung, der Hauptrunde, den Pre-Playoffs oder den Playoffs bzw. Playdowns sowie Nachwuchsspiele. Parallel entfällt für Jahreskartenbesitzer die Vorverkaufs-Gebühr sowie der Topspiel-Zuschlag. Ein separater Dauerkarten-Eingang ermöglicht zudem einen schnelleren Zugang zur EnergieVerbund Arena, so dass nicht nur das Anstehen an der Abendkasse, sondern auch an den normalen Zugängen entfällt.

Erfolge

Pinguins Ice Palace in der Übersicht
Saison Liga Hauptrunde PlayOffs Erfolg
118. Saison 6.03 Division 2. Platz Halbfinale -
119. Saison 5.04 Division 7. Platz nicht qualifiziert -
120. Saison 5.04 Division 8. Platz nicht qualifiziert -
121. Saison 5.04 Division 7. Platz nicht qualifiziert -
122. Saison 5.04 Division 6. Platz nicht qualifiziert -
123. Saison 5.04 Division 8. Platz nicht qualifiziert -
124. Saison 5.04 Division 12. Platz nicht qualifiziert -
125. Saison 5.05 Division 10. Platz nicht qualifiziert -
126. Saison 5.05 Division 7. Platz nicht qualifiziert -
127. Saison 5.05 Division 8. Platz nicht qualifiziert -
128. Saison 5.05 Division x. Platz tba -
129. Saison 5.05 Division x. Platz tba -