Irish Eagles

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Irish Eagles
10540.jpg
Land
usa.png
Stadt
Washington
Liga
Third Division West
Trikots
10540-home.png 10540-away.png
Geschichte
Gegründet
02.12.2011
Neugegründet
01.01.2015
Cupgeschichte
Prospects Cup
(Season 49 - 54)
Blizzard Trophy
(Season 56 - 58)
Continental League
(Season 59 - 75)
Irish Whiskey Cup
(Season 67 - 75)
All American Cup
(Season 72 )
Rhinos Challenge
(Season 68 - 75)
Underground Hockey League
(Season 80 - )
Umfeld
Stadion
Fields of Athenry
Fassungsvermögen
25.000 Plätze
Anzeigetafel
3D Projektor
Verkehrsanbindung
Verkehrsknotenpunkt
Gastronomie
Fast Food Tempel
Informationen
Generalmanager
Tolley ire.png
Sponsoren
Tolley´s Tolle Ravioli
Team - Informationen
Trainer
Harry Dick ire.png
Kapitän
Carlos Norris Usa.png
Assistent
Jay Lemelin Can.png
Erfolge in der Liga
Saison 37
Ezm logo small.png 8.04 Division Pokal vize.png
Saison 42
Ezm logo small.png 7.06 Division Pokal winner.png
Saison 50
Ezm logo small.png 6.03 Division Pokal winner.png
Saison 53
Ezm logo small.png 6.04 Division Pokal vize.png
Saison 55
Ezm logo small.png 5.03 Division Pokal vize.png
Saison 59
Ezm logo small.png 5.03 Division Pokal vize.png
Saison 70
Ezm logo small.png 6.06 Division Pokal winner.png
Saison 72
Ezm logo small.png 5.03 Division Pokal winner.png
Saison 77
Ezm logo small.png 8.01 Division Pokal winner.png
Saison 89
Ezm logo small.png 5.07 Division Pokal winner.png
Saison 91
Ezm logo small.png 4.03 Division Pokal vize.png
Saison 93
Ezm logo small.png 4.03 Division Pokal winner.png
Saison 95
Ezm logo small.png 4.01 Division Pokal vize.png
Erfolge im Cup
Prospects Cup
ehm. Wikiator
Saison 53/54
Platz 4
Blizzard Trophy
Mitgründer und ehm. Organisator
Saison 56
t2i.png
Continental League
Gründer und Organisator
Saison 59/60
Pokal vize.png
Saison 73/74
t2i.png
Irish Whiskey Cup
Gründer und Organisator
Saison 69
Platz 6
Rhinos Challenge
Teilnehmer
Saison 74
Pokal vize.png
All American Cup
Jubiläumsgast 50. Auflage
Saison 72
Platz 12
Underground Hockey League
Teilnehmer
Saison 93
Pokal vize.png
Saison 95
Bronze


Aktuelles

Chuck Norris zu den Eagles

16.03.2016 - 18:58


Eine Sensation bahnt sich in der kommenden Saison bei den Eagles an! Kein geringerer als "Chuck Norris" wird die Eagles im Sturm verstärken. GM Tolley waren die Hände gebunden: "Carlos kam ins Büro und hat einfach seinen Vertrag selber vorbereitet und unterschieben". Über das Gehalt wollten die Eagles Stillschweigen vereinbaren, aber die Gerüchteküche brodelt. Angeblich verdient er "Alles" im Monat! Außerdem ließ Chuck Norris verlauten, das er sich auf 18-21 Jahre einstufen lässt und das die Eagles unabhängig von der EZMA und unabhängig von der Liga, jedes Jahr Meister werden, in allen Regionen!


Pressearchiv .

Die Wilde 13!

Der wohl schlechteste Spieler des EZM bekam in Saison 63 eine eigene Presse-Serie!

***Die Wilde 13***

Clubhistorie

Die Eagles wurden am 02.12.2011 von GM Tolley in Essen (NRW) als Assindia Capitals gegründet. Tolley, der durch sein Ravioli-Geschäft (Tolleys Tolle Ravioli) erfolgreich wurde, gründete den Verein, nachdem EHC und ESC vom Westbahnhof keine Chance auf einen weiterführenden Spielbetrieb hatten. Lange Zeit hieß der Club Assindia Capitals. Assindia ist die lateinische Bezeichnung für die Stadt Essen. In der 42. Saison konnte man in die 6 Liga aufsteigen. Unter dem Namen Assindia Capitals spielte man in der Ravioli Arena am Westbahnhof. Von Saison 49 bis Saison 54 spielten die Caps im Prospects Cup. Anfang der Saison 55 verpflichtete man den finnischen Center Anton Haanpää. Mit ihm verlor man 14 Spiele in Folge nicht. Seitdem reden die Fans vom: Legendären Geist des Haanpää! Von Saison 56 bis 58 spielten die Caps im Blizzard Cup und spielen seit Saison 59 in der Continental League. Nachdem man Saison um Saison den Aufstieg verpasste, startete man in Saison 62 den großen Umbruch. Nach dem unnötigen Abstieg folge ein Namenswechsel. Seit Saison 63 ist man unter Irish Eagles unterwegs. Ein Bezug zu den Wurzeln. Der Adler war auch immer Bestandteil der Caps. Laut GM Tolley der letzte Namenswechsel. In Saison 64 wechselte Harry Dick, der erste Ire des EZM's zu den Eagles und in Saison 69 kamen Dschingis Khan und Kaspar Keres. In Season 71 zog es die Eagles zurück nach Europa. Sie sind nun in der Hafenstadt Ventspils (Lettland) zu Hause.


Der starke Alkoholkonsum des GMs wurde ihm im Dezember 2014 zum Verhängnis. So griff Tolley stark alkoholisiert den Verbandschef an und beantragte die Auflösung des Vereins. Still und heimlich mit Hilfe eines Freundes kehrte er am 01.01.2015 mit einem neuen Club zurück. Mit Sitz in Raisio (Finnland) wurden die Raisio Raiders gegründet. 27 Tage später kehrte man zum traditionellen Namen "Irish Eagles" zurück. Mit der regionalen Ligeneinteilung in Saison 85 kam der Erfolg zurück. Die Eagles sind nun in Washington beheimatet


26.03.2016

Aufstiege

Aufstieg: Saison 37 von Liga 8.04 in 7.06
Aufstieg: Saison 42 von Liga 7.06 in 6.03
Aufstieg: Saison 50 von Liga 6.03 in 5.02
Aufstieg: Saison 53 von Liga 6.04 in 5.03
Aufstieg: Saison 70 von Liga 6.06 in 5.03
Aufstieg: Saison 72 von Liga 5.03 in 4.02
Aufstieg: Saison 77 von Liga 8.01 in 7.01
Aufstieg: Saison 89 von Liga 5.07 in 4.03
Aufstieg: Saison 93 von Liga 4.03 in Third Division West

Daten und Fakten

Höchster-Sieg: Saison 57, Liga 5.03, Spieltag 22: 24:0 gegen Black Thunder (22.07.13)
Höchste-Niederlage: Saison 51, Liga 5.02, Spieltag --: 8:3 gegen Montreal Pukkis
Erstes mal ausverkauft: Saison 74, Liga 4.02, Spieltag Finale 2: 25.000 gegen SERCWildWings1904 (29.11.14)
Wenigsten-Zuschauer: Saison 37, Liga 8.04, Spieltag 1: 305 gegen ----
Längste-Siegesserie: Saison 69-70, Liga 6.06, Spieltag 11 (Season 69) - 20 (Season 70) = 31 Hauptrunden-Siege in Folge



Vereinsplatzierungen
Saison Gruppe Grunddurchgang Playoffs / Playdown Erfolg
Saison 95 4.01 Division Platz 1 Playoffs Pokal vize.png
Saison 94 Third Division East Platz 10 Playdowns Abstieg
Saison 93 4.03 Division Platz 1 Playoffs Pokal winner.png
Saison 92 4.03 Division Platz 1 Playoffs Platz 3
Saison 91 4.03 Division Platz 1 Playoffs Pokal vize.png
Saison 90 4.03 Division Platz 7 nicht erreicht Platz 7
Saison 89 5.07 Division Platz 1 Finale Pokal winner.png
Saison 88 5.07 Division Platz 5 nicht erreicht Platz 5
Saison 87 5.06 Division Platz 6 nicht erreicht Platz 6
Saison 86 5.01 Division Platz 5 nicht erreicht Platz 5
Saison 85 5.07 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 84 8.05 Division Platz 2 Halbfinale Platz 3
Saison 83 7.01 Division Platz 11 Playdowns Abstieg
Saison 82 7.01 Division Platz 10 Playdowns Platz 10
Saison 81 7.01 Division Platz 10 Playdowns Platz 10
Saison 80 7.01 Division Platz 9 Playdowns Platz 9
Saison 79 7.01 Division Platz 9 Playdowns Platz 9
Saison 78 7.01 Division Platz 11 Playdowns Platz 10
Saison 77 8.01 Division Platz 3 Finale Pokal winner.png
Saison 76 8.28 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 75 4.02 Division Lizenzentzug Lizenzentzug Lizenzentzug
Saison 74 4.02 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 73 4.02 Division Platz 6 nicht erreicht Platz 6
Saison 72 5.03 Division Platz 1 Finale Pokal winner.png
Saison 71 5.03 Division Platz 2 Halbfinale Platz 3
Saison 70 6.06 Division Platz 1 Finale Pokal winner.png
Saison 69 6.06 Division Platz 3 Halbfinale Platz 3
Saison 68 6.06 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 67 6.06 Division Platz 5 nicht erreicht Platz 5
Saison 66 6.06 Division Platz 8 nicht erreicht Platz 8
Saison 65 6.06 Division Platz 6 nicht erreicht Platz 6
Saison 64 6.06 Division Platz 3 Halbfinale Platz 3
Saison 63 6.06 Division Platz 6 nicht erreicht Platz 6
Saison 62 5.03 Division Platz 10 Playdowns Schwachsinns Abstieg
Saison 61 5.03 Division Platz 3 Halbfinale Platz 3
Saison 60 5.03 Division Platz 1 Halbfinale Platz 3
Saison 59 5.03 Division Platz 2 Finale Pokal vize.png
Saison 58 5.03 Division Platz 7 nicht erreicht Platz 7
Saison 57 5.03 Division Platz 8 nicht erreicht Platz 8
Saison 56 5.03 Division Platz 5 nicht erreicht Platz 5
Saison 55 5.03 Division Platz 1 Finale Pokal vize.png
Saison 54 5.03 Division Platz 7 nicht erreicht Platz 7
Saison 53 6.04 Division Platz 2 Finale Pokal vize.png
Saison 52 6.04 Division Platz 2 Halbfinale Platz 3
Saison 51 5.02 Division Platz 12 Playdowns Abstieg
Saison 50 6.03 Division Platz 1 Finale Pokal winner.png
Saison 49 6.03 Division Platz 3 Halbfinale Platz 3
Saison 48 6.03 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 47 6.03 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 46 6.03 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 45 6.03 Division Platz 9 Playdowns Klassenerhalt
Saison 44 6.03 Division Platz 10 Playdowns Klassenerhalt
Saison 43 6.03 Division Platz 10 Playdowns Klassenerhalt
Saison 42 7.06 Division Platz 2 Finale Pokal winner.png
Saison 41 7.06 Division Platz 3 Halbfinale Platz 3
Saison 40 7.06 Division Platz 4 Halbfinale Platz 3
Saison 39 7.06 Division Platz 5 nicht erreicht Platz 5
Saison 38 7.06 Division Platz 7 nicht erreicht Platz 7
Saison 37 8.04 Division Platz 2 Finale Pokal vize.png



Rivalen

Packende Derbys gab es in der Vergangenheit gegen:
California Seals

8gynfn9f.jpg"

Canadian Pandas

5343.jpg

Piranhas Pilsen

5922.gif

Dortmunder Jungs

6837.jpg

Freunde

Clubfreundschaft
Texas Sharks

5173.png

EHC Klautzenbach

7517.jpg

HCE Karlovy Vary

7623.jpg

EEV Grizzlies

2301.png

HC Polarlichter

6262.jpg

San Marcos Rhinos

2117.jpg


Kooperationspartner

Partnerverein Division seit
Ottawa Captains 6.06 Mitte 2013 - 01.01.2014
Eichenauer Eagles 8.18 26.01.2014 - 10.05.2014
New Haven Whalers. 1.01 03.2015 - ***

Alles zum Team

Wird aus zeitgründen nicht mehr aktualisiert!

Ehemalige Spieler

Archiv ehm. Spieler

Ehemalige Spieler
NAT Position Name Bei den Caps von - bis - Neuer Verein
Fin.png Stürmer Jari Haanpää Saison 62 - 73 Karriereende
Usa.png Center Mathieu Pagel "A" Saison 65 - 71 Karriereende
Ger.png Torhüter Niklas Schneller  Saison 62 - 65  EEV Grizzlies 
Ger.png Center Pascal Lachmann  Saison 59 - 64  Elsetaler Country Chicks 
Ger.png Verteidigung Daniel Klassen Saison 42 - Saison 62 Karriereende
Can.png Center Jean-Francois Jomphe Saison 56 - Saison 62 Predators Sümmern
Ger.png Torhüter Oliver Jost Saison 59 - Saison 61 Hannover Killerbees
Can.png Verteidigung Jim Schwinghammer Saison 58 - Saison 61 Canadian Pandas
Ger.png Sturm Tobias Lachmann "C" Saison 42 - Saison 60 Karriereende
Fin.png Center Anton Haanpää Saison 55 - Saison 56 Karriereende
Ger.png Torwart Mirko Klaas  Saison 42 - Saison 53 EHC Berlin Karow
Ger.png Sturm Benjamin Funkel  Saison 42 - Saison 48 Karriereende
Ger.png Sturm Steffen Lindner  Saison 37 - Saison 50 Karriereende
Ger.png Verteidigung Philip Noe  Saison 37 - Saison 48 HC Joker
Ger.png Center Alexander Keck  Saison 37 - Saison 49 Karriereende
Fin.png Torwart Anton Piira  Saison 37 - Saison 48 Karriereende

Kapitäne der Capitals

Kapitäne der Capitals
Saison
Kapitän
Assistenzkapitän
Saison 93 -
Stürmer #9 - Carlos Norris
Center #8 - Jay Lemelin
Saison 87 - 92
Center #40 - Patrik Haanpää
Center #8 - Jay Lemelin
Saison 82 - 86
Center #40 - Patrik Haanpää
Center #10 - Joel Staal
Saison 76 - 81
Center #40 - Patrik Haanpää
Center #10 - Julius Alatalo
Saison 75
Verteidiger #24 - Kirk Jalbert
Center #10 - Osvalds Burmistris
Saison 72 - 75
Center #10 - Harry Dick
Verteidiger #24 - Kirk Jalbert
Saison 65 - 71
Center #10 - Harry Dick
Center #68 - Mathieu Pagel
Saison 64 - 65
Center #10 - Harry Dick
Center #18 - Pascal Lachmann
Saison 62 - 64
Center #18 - Pascal Lachmann
Stürmer #11 - Stojan Valenta
Saison 60 - 62
Stürmer #9 - Jean-Francois Jomphe
Verteidiger #24 - Kelly Olson
Saison 56 - 60
Center #19 - Tobias Lachmann
Stürmer #9 - Jean-Francois Jomphe
Saison 50 - 56
Center #19 - Tobias Lachmann
Verteidiger #44 - Michael Schaarschmidt
Saison 49 - 50
Center #19 - Tobias Lachmann
Stürmer #10 - Steffen Lindner
Saison 48
Stürmer #18 - Benjamin Funkel
Stürmer #10 - Steffen Lindner
Saison 46 - 47
Stürmer #39 - Alexander Keck
Stürmer #10 - Steffen Lindner
Saison 37 - 46
Stürmer #39 - Alexander Keck
Verteidiger #57 - Philip Noe



Trainer der Caps

Übersicht der Trainer
Name
Funktion
Von - Bis
Harry Dick ire.png
Headcoach
Saison 76 - Aktuell
Tobias Lachmann Ger.png
Headcoach
Saison 61 - 75
Uwe Kruppstahl Ger.png
Headcoach
Saison 58 - 60
Anton Haanpää Fin.png
Headcoach
Saison 57
Benjamin Funkel Ger.png
Headcoach
Saison 48 - 56
Tolley Ger.png
Headcoach
Saison 37 - 48


Historisches

Nicht mehr vergebene Trikotnummern

#43 - Anton Haanpää
Der Legendäre Geist des Haanpää (Er kam und man gewann 14 mal in Folge)
#19 - Tobias Lachmann
Der wichtigste Spieler in der Vereinsgeschichte!

Hall of Fame

Fame.png89 #1 Georg Hufnagel Ger.png
Torhüter
face18.png
Season 85 - 89
Ein sehr wichtiger Torhüter nach dem Neubeginn. War der Garant für den Aufstieg in Liga 4.

War an 1 Aufstieg beteiligt.

1x 1.Trophy.png

2x 3.Trophy.png


Fame.png83 #40 Patrik Haanpää Fin.png
Center
face6.png
Season 77 - immer
Als erster richtiger Spieler der im Januar 2015 neugegründeten Irish Eagles, wurde er schnell zum Publikumsliebling. Sein Vater Anton und Onkel Jari sind im Verein immernoch Legenden. "Der legendäre Geist des Haanpää's" ist wieder auferstanden, tönte es aus den Zuschauerrängen nach Patriks Verpflichtung. Auch wenn er zum Ende seiner Karriere nur noch Bankdrücker war, so war er einer der wichtigsten Spieler der Eagles.

War an einem Aufstieg beteiligt.

1x 2.Trophy.png


Fame.png69 #1 Jean-Luc Montpetit Can.png Lat.png
Torhüter
face14.png
Season 65 - 75
Kam als 19 Jähriger von den Freunden aus Aachen (EEV Grizzleys) und entwickelte sich zum besten Torhüter der Vereinsgeschichte. Der Torwart ist in Lettland geboren und in Kanada aufgewachsen. hat neben der kanadischen auch die lettische Staatsbürgerschaft.

War an 2 Aufstiegen beteiligt.

1x 2.Trophy.png


Fame.png69 #42 Jari Haanpää Fin.png
Stürmer
face15.png
Season 62 - immer
Als erster richtiger Schläger der Irish Eagles, wurde er schnell zum Publikumsliebling. Sein Bruder Anton ist im Verein immernoch eine Legende. "Der legendäre Geist des Haanpää's" ist wieder auferstanden, tönte es aus den Zuschauerrängen nach Jari's Verpflichtung. Er ist außerdem der einzige Spieler, der den großen Umbruch in Saison 63/64 überlebte und als einziger Spieler aus der 5.Liga Zeit im Kader blieb. Für uns eine Selbstverständlichkeit ihn in die Hall of Fame aufzunehmen.

War an einem Aufstieg beteiligt.

-


Fame.png68 #10 Harry Dick "C" ire.png
Center
face18.png
Season 64 - 75
Harry Dick! Der einzige Ire, mehr muss nicht gesagt werden!

War an 2 Aufstiegen beteiligt.

1x 3.Trophy.png


Fame.png62 #88 Max Weingärtner Ger.png
Stürmer
face3.png
Season 53 - 61
195 Spiele für die Caps, war an einem Aufstieg beteilig. Er kam damals vom Erstligisten Mighty Ducks und trug direkt erheblich zum Aufstieg bei. Auch danach folgen viele Punkte, leider reichte es nicht für eine Trophy bei den Caps. In Season 61 musste er auf Grund des Umbruchs das Team verlassen. -


Fame.png61 #5 Ezio Ragusa Ita.png
Verteidiger
face2.png
Season 50 - 61
285 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteilig. Kam von den Predators Sümmern und war bis zu seinem Karriereende immer Leistungsträger, -


Fame.png60 #9 Jean-Francois Jomphe Can.png
Stürmer
face9.png
Season 56 - 62
145 Spiele für die Caps, von Saison 56 bis 60 Assistenzkapitän, Von Saison 61 bis 62 Kapitän. Der teuerste Spieler der Vereinsgeschichte. -


Fame.png59 #14 Leonard Shanahan Can.png
Stürmer
face21.png
Season 55 - 61
165 Spiele für die Caps, mit 22 Jahren der Jüngste HoFamer der Vereinsgeschichte -


Fame.png58 #37 Oliver Jost Ger.png
Goalie
face4.png
Season 53 - 62
200 Spiele für die Caps, war an einem Aufstieg beteiligt 2x 1.Trophy.png
3x 2.Trophy.png
2x 3.Trophy.png


Fame.png57 #44 Michael Schaarschmidt Ger.png
Verteidiger
face19.png
Season 47 - 57
254 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt, von Saison 50 bis 56 Assistenzkapitän -


Fame.png56 #29 Samuel Sandell Fin.png
Stürmer
face2.png
Season 47 - 53; 56 - ?
Noch aktiv für die Caps (über 200 Spiele), war an 2 Aufstiegen beteiligt. War zwischenzeitlich weg, kehrte aber wieder zurück und beendet seine Karriere hier. -


Fame.png55 #3 Daniel Klassen Ger.png
Verteidiger
face19.png
Season 42 - 62
498 Spiele für die Caps, war an 3 Aufstiegen beteiligt. 312 Punkte. War immer nur für den Verein aktiv -


Fame.png50 #47 Sven Kleber Ger.png
Stürmer
face5.png
Season 40 - 42; 46 - 54
208 Spiele für die Caps, war an 3 Aufstiegen beteiligt 1x 2.Trophy.png


Fame.png49 #97 Frank Sieger Ger.png
Stürmer
face16.png
Season 45 - 56
280 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt. 1x 1.Trophy.png
1x 2.Trophy.png


Fame.png48 #87 Mirko Klaas Ger.png
Goalie
face7.png
Season 42 - 53
277 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt 3x 2.Trophy.png
2x 3.Trophy.png


Fame.png48 #19 Tobias Lachmann "C" Ger.png
Center
face11.png
Season 42 - 60
430 Spiele für die Caps, 557 Punkte (219 Tore-338 Assist), 5 Trophys, war an 3 Aufstiegen beteiligt, Kapitän von Saison 49 bis Saison 60. Wichtigster Spieler der Vereinsgeschichte! 3x 1.Trophy.png
2x 2.Trophy.png


Fame.png46 #18 Benjamin Funkel Ger.png
Stürmer
face5.png
Season 42 - 48
157 Spiele für die Caps, war an einem Aufstieg beteiligt, Kapitän in Saison 48. -


Fame.png45 #24 Michael Fetzer Ger.png
Verteidiger
face6.png
Season 39 - 46
153 Spiele für die Caps, war an einem Aufstieg beteiligt -


Fame.png44 #42 Niklas Vogl Ger.png
Stürmer
face11.png
Season 37 - 48
246 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt. -


Fame.png43 #10 Steffen Lindner Ger.png
Stürmer
face10.png
Season 37 - 50
313 Spiele für die Caps, war an 3 Aufstiegen beteiligt, Assistenzkapitän von Saison 46 bis 50. 232 Punkte 1x 1.Trophy.png


Fame.png43 #57 Philip Noe Ger.png
Verteidigung
face6.png
Season 37 - 48
230 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt, Assistenz-Kapitän von Saison 37 bis 46. 1x 2.Trophy.png


Fame.png42 #39 Alexander Keck Ger.png
Center
face2.png
Season 37 - 49
248 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt, Kapitän von Saison 37 bis 47. Der Leistungsträger der ersten Seasons in der Vereinsgeschichte. 1x 3.Trophy.png


Fame.png42 #1 Anton Piira Fin.png
Torwart
face7.png
Season 37 - 48
110 Spiele für die Caps, war an 2 Aufstiegen beteiligt. Hat sich in seinen letzten Jahren immer für die Mannschaft eingesetzt und ist trotz zahlreichen Angeboten lieber Backup Goalie bei den Caps geblieben 1x 2.Trophy.png

Sponsoren

Tolleys Tolle Ravioli

m5j8rlge2w.png

Einst eine kleine Firma im Essener Süden. Heute vertreiben sie ihre Dosensuppen jedoch weltweit. Hauptsitz in Essen, Germany. Auch vom Fleischskandal liess man sich nicht aufhalten.


Harry Dick

2ts2vsuzx5ee.png

Der irische Eishockeyspieler Harry Dick ire.png hat 2014 eine eigene Whiskey Marke herausgebracht. Nach jedem Spiel gönnt er sich ein Glas Whiskey. Vielleicht ist er deshalb so gut!