Latest News - Season 39

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Latest News - Season 39

Dallas Stars

Highest Victory - Hardest Defeat

26.01.2012: Fly away in this one HCDavos vs. Senators

13.02.2012: Getting back down Senators vs Stockholm Eagles

Der ganze Spielplan ist hier zu finden: Schedule of Dallas - Season 39

List of Transfers

P # Nation Player Age Birthplace Previous Club Image Current Club Season
D 31 den.png Mads Konradsen 23 Kopenhagen,DN VER Selb12 3451.jpg Binghamton Senators season 39
C 32 ger.png Tino Käfer 26 Berlin, B, GER VER Selb12 0901.jpg Binghamton Senators season 39
G 33 ger.png Patrick Lauterbach 25 München,BYR,GER Ostland Sharks 0203sa.jpg Binghamton Senators season 39
G 33 ger.png Patrick Lauterbach 25 München,BYR,GER Dallas Stars 0203sa.jpg Free Agent season 39
G 33 can.png Leonard Peckham 20 Windsor, ONT, CAN LA Princes 0084.jpg Dallas Stars season 39

Other Things

26.01.2012: Der neue Trainer Werner, Markus aus Deutschland wurde heute in sein Amt eingeführt. Damit führt Binghamton seine Tradition fort und hat nach zwei Saison den kanadischen Head Coach Greg Penrose entlassen, respektive sein Vertrag ist ausgelaufen. "Für uns steht diese Tradition quasi schon als feste Regel in den Statuten des Vereins!", so Stotch. "Wir sind davon überzeugt, dass es für die Mannschaft nur gut sein kann, wenn sie immer wieder neue Taktiken und Strategien kennen lernen!"


29.01.2012: Wie heute angekündigt, findet am 12.02 und 13.02 ein Auftritt von Jeff Dunham statt. Der Vorverkauf startet morgen. Karten können über das Internet oder direkt im Stadion gekauft werden. "Wir haben auch noch andere Dinge im Kopf, als nur Eishockey. Wir wollen unsere Fans auch irgendwann einmal unterhalten!", so Stotch mit ein Lächeln auf den Lippen. Schon jetzt warten viele Fans des Standup-Comedian vor der Arena um an die begehrten Karten zu kommen.


senatorsicegirl.jpg

30.01.2012: Die Binghamton Senators unterzeichneten heute einen Vertrag mit der Hotelkette Holiday Inn. Es ist ein Vertrag des gegenseitigen Nutzens. Die vielen Fans der Mannschaften, die in Binghamton spielen, haben nicht oft die Möglichkeit gleich wieder zurück zu fahren. So wird ihnen das Holiday Inn empfohlen, das in idealer Lage zur Arena liegt (außerdem mit Blick auf die Berge). Ein Teil der Einnahmen geht dafür an die Binghamton Senators. Des Weiteren werden ab heute vor dem Broom County Veterans Memorial neben der amerikanischen Fahne und der der Senators, nun auch zwei Holiday Inn Fahnen sein. Außerdem verteilen die Senators Flyer von dem Hotel.


04.02.2012: Bei dem nächsten Heimspiel der Senators gibt es etwas fürs Auge. Der Verein hat heute bekannt gegeben, das in Zukunft Ice Girls die Arena unsicher machen werden. Es ist eine 12 frauenstarke Gruppe, die aus jungen, talentierten Cheerleadern der Leopold University of Sports besteht. (Auf dem Bild rechts: Madlen Johnson, sie wird als Trainerin für die Ice Girls von Ottawa nach Binghamton wechseln.)

Des Weiteren wird demnächst ein neuer Bereich der Gastronomie eröffnet werden. Die restlichen Stehplätze müssen diesem leider weichen, aber dafür werden neue Sitzplätze in Auftrag gegeben. Außerdem arbeitet man daran, dass die Arena in Zukunft mit dem T-Shirt betreten werden kann und das Eis trotzdem hart bleibt. Aus Sicherheitsgründen, muss zusätzlich zu der Bande ein Netz um die Spielfläche gespannt, da es sonst zu schweren Verletzungen der Zuschauer und Fans durch fliegende Pucks kommen könnte.


05.02.2012: Die Senators haben ihren Umzug nun perfekt gemacht. Aus rechtlichen Gründen, musste die Verwaltung immer in Deutschland sein. Doch mittlerweile, haben sich der Vorstand und die Landesregierung von Bayern geeinigt und somit konnte Leopold Stotch wieder in die USA zurück. Seine Mannschaft spielt dort schon lange. Nun finden dort auch alle Verwaltungen statt. Die neue Adresse ist nun Susquehanne Street 1 in Binghamton USA.

Außerdem wird die NA nun fortan Intercontinental Association heißen. Dies dient als weitere Hinweis dafür, das die IA für internationalen Hockey steht mit Leopold Stotch an der Spitze.


06.02.2012: Ab heute gibt es zu jedem Saisonticket für alle Spieler der Senators ein handsigniertes Trikot von allen Spielern der Franchise sowie einen Championsring mit einem beliebigen Symbol der Senators. Außerdem erhalten alle Mitglieder bei einem Gruppenticket ab 10 Personen ein Fanschal oder eine Ring ihrer Wahl gratis dazu. "Damit wollen wir uns bei den Fans für immer vollzähliges Erscheinen bei Heimspielen bedanken.", so der Marketing Chef der Binghamton Senators.


07.02.2012: Heute finden in der Arena in Binghamton die All Star Games der Junioren im Basketball statt. Alle Fans des Sports sind herzlich eingeladen zu kommen. Die Eintrittspreise, sind die Gleichen, wie bei einem normalen Eishockeyspiel. Heute spielen die Teams in der Vorrunde um die Playoffs. Acht Teams aus acht Staaten treten gegeneinander an. Morgen finden dann die Playoffs statt, in denen vier Teams um den Titel spielen. "Wir sind auch offen für andere Sportarten!", so Leopold Stotch.

fridayrodeo8.jpg


08.02.2012: "Das Finale wird verdammt spannend! Allein gestern schon die Spiele: Wahnsinn!" Die All Star Games sind laut der ganzen angereisten Fans, der absolute Hammer. Die Junioren spielen wie die Großen und alle Spiele sind bis jetzt bis zu letzt spannend gewesen. "Niemand weiß, wie das hier ausgehen wird! Doch es war auf jeden Fall ein voller Erfolg und wir werden das mit Sicherheit wiederholen!", so der Stellvertreter von Stotch.


10.02.2012: Heute Abend findet im Broome County Veterans Memorial ein Rodeo statt. Alle Fans der Rodeoszene sind hierfür herzlich eingeladen. Die IceGirls werden hierfür auch extra als RodeoGirls auftreten. Zudem hat Leopold Stotch versprochen, als echter Amerikaner, dass er es auch einmal probieren möchte. Dann wünschen wir ihm viel Glück.

clr5720.jpg


12.02.2012: Heute und morgen können alle Fans der Stand-Up Comedy den Star Jeff Dunham im Broome County Veterans Memorial bewundern. Für den 12.02 gibt es keine Karten mehr, doch der 13.02 hat noch knapp 100 Karten übrig. Diese werden aber nur noch heute verkauft, für gut 20% Rabatt. Jeff Dunham steht nach der Show für Autogramme und Interviews gerne zur Verfügung.


15.02.2012: Der National Congress of Behavior war ein voller Erfolg für die Nation.

Außerdem werden die Senators in Zukunft mit einer besonderen Show aufs Eis kommen. Die IceGirls werden ihre immer neuen Performances zu dem Lied Sail von Awolnation aufführen. Die Spieler laufen dann unter eine tollen Lichtshow ins Stadion ein und stellen sich im Kreis um ihr Logo am Centerbully auf.


16.02.2012: Erfolgreiche Saison abgeschlossen. "Wir können uns glücklich schätzen, dass wir die Playoffs erreicht haben. Klar, viel weiter werden wir nicht kommen. Die Eagles sind für uns unerreichbar. Aber...wir haben eine Topplatzierung erreicht ung letztlich scheiterte es nur an der Tordifferenz.", so ein überglücklicher Leopold Stotch.


17.02.2012: Aufgrund von persönlichen und firmenrechtlichen Problemen, wechselte die Verwaltung der Senators nach Dallas. Ab sofort, werden die Senators unter dem Namen Dallas Stars auflaufen.