Los Angeles Tigers

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Los Angeles Tigers, kurz LA Tigers ist ein amerikanischer Eishockeyverein, welcher seit dem 24.1.2014 im EZMA mitspielt. Aktuell befinden sie sich in der 7.3 Division.

Los Angeles Tigers
9345.jpg
Land Usa.png
Stadt Los Angeles
Liga 6.15 Division
Gegründet 24.1.2014
Stadion Los Angeles Stadium Usa.png
Fassungsvermögen 25.000 Plätze
Besitzer Ger.png "Ernst" Spahn
Manager Ger.png "Ernst" Spahn
Cheftrainer Ger.png "Ernst" Spahn
Captain Usa.png Tony Delao
Größter Erfolg 7.3 Liga Meister Saison 82


Clubhistorie

Die Los Angeles Tigers wurden am 24.1.2014 gegründet. Der Grund dafür war die große Interesse in Los Angeles an Eishockey. Peter Spahn, nachfolgend "Ernst" genannt, hatte die Überlegung in die Tat umgesetzt. Da am Anfang Geld fehlte, finanzierte erstmal die Stadt das Projekt. Heute gehört der Verein zu 100% Ernst. Am 24.1.2014 fand das erste Spiel bei 400 Zuschauern statt. Man erreichte später sogar die Play-Offs. Aufgrund der hohen Nachfrage kamen gleich viele Sponsoren und Fans. Ernst beschloss wegen der große Interesse in LA, erst einmal alles in das Stadion zu stecken. So wuchs das Stadion stetig. Damit zählte nur der sportliche Erfolg. In den 3 nachfolgenden Saisons erreichte man die Play-Offs nur knapp nicht. In Saison 71 erreichte man sogar in der Hauptrunde 2.Platz, man verlor dann aber im Halbfinale. Durch Auslosungen der EZMA stieg man Saison 71 überaschend auf. Daraufhin konnte man immer wieder den Klassenerhalt sichern. In der Saison 76 wurde das Stadion fertig gestellt. Man konnte die Kapazität auf 25000 Plätze erhöhen. Dazu gehören 5000 VIPs, 10000 Sitzplätze und 10000 Stehplätze. Ab diesem Zeitpunkt wurde erstmals der Fokus auf die Spieler gelegt. Zuvor kamen Spieler aus der Jugend. In der Saison 76 wurde man 8. In der darauffolgenden Saison konnte man die Play-Offs erreichen. In Saison 78 wurde man 6. und verpasste die Play-Offs. Saison 79 schaffte man es sogar bis ins Finale. Der Gegner war der Erzrivale Vancouver Bengal Tigers. Ab diesen Zeitpunkt werden die LA Tigers auch Die "wahren" Tigers genannt. Man verlor leider knapp in Spiel 3. Damit war der Vize-Titel der größte (und einzige) Erfolg der Vereinsgeschichte. Seit Saison 80 wird immer am 0.Spieltag das West-Coast-Derby ausgetragen.

Aktueller Kader

Stand: Saison 82

# NAT Position Name Alter Letzter Verein
30 Ger.png Torhüter Achim Korwes 27 nicht mehr bekannt
32 Usa.png Torhüter Scott Segovia 34 "Joung" LA Tigers
2 Usa.png Verteidigung Roman Spahn 35 Halle Nutrias
4 Usa.png Verteidigung Douglas Holmgren 26 "Joung" LA Tigers
5 Usa.png Verteidigung Nels Biggs 26 "Joung" LA Tigers
7 Usa.png Verteidigung Tristan Braun 35 Free Agent
17 Usa.png Verteidigung Tony Delao "C" 36 "Joung" LA Tigers
18 Usa.png Verteidigung Ted Vadnais 21 "Joung" LA Tigers
26 Cze.png Verteidigung Ludek Hornik 22 Karlovy Vary Dragons
9 Usa.png Verteidigung TJ Baumbach 21 "Joung" LA Tigers
56 Usa.png Verteidigung Randy McGhie 24 "Joung" LA Tigers
10 Ger.png Center Jonas Ferstl 33 Caribbean Pirates
14 Ger.png Center Tomas Wiens 30 Lions Waldkraiburg
21 Usa.png Center Tony Hoyte 25 "Joung" LA Tigers
25 Ger.png Center Sven Gerth 31 Free Agent
8 Usa.png Sturm R.F. Stepanian 24 "Joung" LA Tigers
11 Can.png Sturm Dan Dupont 38 Helsinki Huskies
12 Usa.png Sturm Charlie Carney 38 "Joung" LA Tigers
13 Usa.png Sturm Peter Maddix 21 "Joung" LA Tigers
15 Ger.png Sturm Simon Adolph 25 ICE Wolves Nuernberg
16 Usa.png Sturm Tristan Snow 20 "Joung" LA Tigers
22 Usa.png Sturm Patrick Schneider 23 "Joung" LA Tigers
23 Usa.png Sturm Charlie Smithers 24 "Joung" LA Tigers

"Joung" LA Tigers

Die Young LA Tigers ist der Jugendverein von den Los Angeles Tigers. Insgesammt haben die Los Angeles Tigers schon Millionen in den Nachwuchs investiert. Daher stammt auch knapp die Hälfte der Profimanschaft aus dem Nachwuchs.

Transfer

Die Los Angeles Tigers haben bisher nur wenige Spieler aus dem Transfermarkt von anderen Teams gekauft. Folgende Transfers (mit Ablöse) kamen bisher:

Saison Spieltag Spieler von zu Preis
75 2 Lat.pngStefan Breitebmer Los Angeles Tigers ERV Legenden 1.477.268€
75 20 Ger.pngAchim Korwes nicht mehr bekannt Los Angeles Tigers 536.432€
79 14 Ger.pngTomas Wiens Lions Waldkraiburg Los Angeles Tigers 355.435€
80 7 Ger.pngSimon Adolph ICE Wolves Nuernberg Los Angeles Tigers 426.124€
80 17 Cze.pngLudek Hornik Karlovy Vary Dragons Los Angeles Tigers 594.957€
81 15 Usa.pngDeron Pevelich Los Angeles Tigers Saint Albert Victorias 97.668€

Erfolge

Saison Liga Hauptrunde Playoffs Erfolg
82 7.3 Division 2. Finale pokal.png
81 7.3 Division 3. Halbfinale
80 7.3 Division 4. Halbfinale
79 7.3 Division 3. Finale pokal_vize.png
78 7.3 Division 6. nicht qualifiziert
77 7.3 Division 4. Halbfinale
76 7.3 Division 8. nicht qualifiziert
75 7.3 Division 7. nicht qualifiziert
74 7.3 Division 10. nicht qualifiziert
73 7.3 Division 8. nicht qualifiziert
72 7.3 Division 10. nicht qualifiziert
71 8.03 Division 2. Halbfinale
70 8.21 Division 4. Halbfinale
69 8.16 Division 4. Halbfinale
68 8.26 Division 4. Halbfinale
67 8.11 Division 5. nicht qualifiziert
66 8.23 Division 5. nicht qualifiziert
65 8.19 Division 6. nicht qualifiziert
64 8.24 Division 4. Halbfinale

Stadion

Das Stadion "Los Angeles Stadium" wurde in der Saison 64 errichtet. Heute hat es eine Kapazität von 25.000 Plätzen. Darunter befinden sich 10.000 Steh- sowie Sitzplätze und 5.000 VIP-Plätze. Das Stadion besitzt einen Parkplatz (2/5), eine Digitalanzeige (2/5) und einen großen Imbiss (4/5). Insgesammt gabe es bereits 515.470 Zuschauer (Stand Saison 79). Der Ticketpreis liegt etwa bei 5-7€ für Steh- und Sitzplätze und 10-20€ für ein VIP Platz. Freundschaftsspiele sind günstiger! Nach Informationen (Stand Saison 79) soll gerade ein Videowürfel gebaut werden.

06-parken-FCE.png

Fanshop

Neben dem Stadion befindet sich das "wahre Tigers Fanshop". Hier findet man Schals und Trikots. Der Preis für einen Schal beträgt 11€ und für ein Trikot (Heim oder Auswärts) 65€ UVP.

shop1-gtze4.png


Cups

Die LA Tigers haben bereits an verschiedene Cups teilgenommen:

Open Ice Trophy (Saison 70 - 76)

Von der Saison 70 bis zur Saison 76 nahen die Tigers an der Open Ice Trophy statt. Ausgetragen wurde er mit Freundschaftsspielen. Ihr größter Erfolg war in der Saison 74 mit dem 6.Platz.

Saison Liga Hauptrunde Endplatzierung
70 B Division 6. 9.
71 A Division 6. 10.
72 A Division 6. 10.
73 B Division 4. 7.
74 B Division 4. 6.
75 B Division 4. 8.
76 A Division 5. 10.

Rookie Cup (ab Saison 77)

Seit Saison 77 nehmen die Tigers am Rookie Cup teil. Auch der Rookie Cup wird mit Freundschaftsspielen ausgetragen. Ihr größter Erfolg war in der Saison 81 der Aufstieg.

Saison Liga Platzierung
77 2.Liga 3.
78 2.Liga 5.
79 2.Liga 3.
80 2.Liga 4.
81 2.Liga 2.
82 1.Liga 7.

Canada Classics (Saison 71 - 77)

Von der Saison 71 bis zur Saison 77 nahmen die Tigers am Canada Classics teil. Ihr größter Erfolg war Saison 71 mit dem 5.Platz.

Saison Gruppe Hauptrunde Endplatzierung
71 Gruppe B 2. 5.
72 Gruppe B 6. 11.
73 Gruppe B 6. 10.
74 Gruppe A 5. 10.
75 Gruppe A 6. 11.
76 Gruppe A 6. 12.
77 Gruppe A 6. 12.

West Coast Derby

Seit Saison 79 ist Vancouver Bengal Tigers der Erzrivale der LA Tigers. Die beiden Tigers kennen sich bereits aus dem "Canada Classics" und haben hier schon viele spannende Partien gegeben. Auch in der Division 7.3 spielten beide ab Saison 72 jede Saison gegen einander. In der 79.Saison gab es dann ein packendes Finale um den Aufstieg. Seit dem sind beide Teams verfeindet und gibt nun immer am 0.Spieltag das sog. West Coast Derby. Das Heimrecht tauscht jedes Mal. Das Erst West Coast Derby in der 80.Saison ging klar mit 5-0 für Vancouver aus.

Saison Spieltag Heim Ergebnis Auswärts Drittel Stadion Zuschauer Tore
80 0 Los Angeles Tigers 0:5 Vancouver Bengal Tigers 0:2 , 0:2 , 0:1 Los Angeles Stadium 10.607 0:1 Perez, 0:2 Desrochers, 0:3 Rocchio, 0:4 Perez, 0:5 Patterson
80 DF3 Vancouver Bengal Tigers 3:2 n.P. Los Angeles Tigers 1:1 , 0:0 , 1:1 Tigers Stadium 2.826 0:1 Wiens, 1:1 Walton, 1:2 Biggs, 2:2 Henry, 3:2 Walton (P)
81 0 Los Angeles Tigers 2:1 Vancouver Bengal Tigers 0:1 , 2:0 , 0:0 Los Angeles Stadium 10.636 0:1 Laurin, 1:1 Schneider, 2:1 Wiens
81 DF3 Vancouver Bengal Tigers 5:1 Los Angeles Tigers 2:1 , 2:0 , 1:0 Tigers Stadium 2.824 0:1 Schneider, 1:1 Beauvais, 2:1 Henry, 3:1 Perez, 4:1 Perez, 5:1 Orjansson
82 0 Los Angeles Tigers 3:0 Vancouver Bengal Tigers 0:0 , 1:0 , 2:0 Los Angeles Stadium 9.682 1:0 Maddix, 2:0 Maddix, 3:0 Stepanian