Metropolishalle Potsdam-Babelsberg

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Metropolishalle

  1. Lage
  2. Zweck
  3. Geschichte

Lage

Die Metropolishalle befindet sich in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam, in unmittelbarer Nähe zum Filmpark Babelsberg an der Großbeerenstraße. An Spieltagen und Events wird der große Parkplatz des Filmparks und der Filmstudios als Parkplatz für die Sportfans zur Verfügung gestellt.

Zweck

Neben der MBS-Arena am Luftschiffhafen in Potsdam ist die Metropolishalle die zweite Mehrzweck Arena Potsdams. Neben den sportlichen Events wie Eishockey, Basketball und Hallenfußball bietet die Arena Platz für filmische Inszenierungen, Abschlussfeiern und eine Fläche für verschiedenste Events von Musik bis zu Comedy. In den Jahren 2008 und 2012 wurde hier der Bambi verliehen, 2013 gab Shakira ihr erstes Konzert auf der Deutschland Tournee und seit 2016 treten die Ehrlich Brothers jedes Jahr in der Metropolishalle auf.

Geschichte

Erbaut wurde die Metropolishalle vorerst als Studio Erweiterung der Filmstudios, als das Interesse in der Stadt allerdings immer weiter Anstieg die Halle im Stile einer Mehrzweck Arena umzugestalten, nahm die Stadt alles Geld in die Hand um das innere der Halle so umzugestalten das große Sportevents auf unterschiedlichsten Boden stattfinden können.