Open Ice Trophy

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Open Ice Trophy war ein Turnier für acht Teams das während der regulären Saison der EZMA stattfindet. Erstmals ausgespielt wurde die Open Ice Trophy in Saison 48 als Thrashers Cup. Seit der Saison 61 läuft das Turnier unter dem Namen Open Ice Trophy. Nach der Saison 97 wurde der Cup nach 50 gespielten Saisons eingestellt.

Open Ice Trophy
godjgajs.png
Foundet 22. September 2012
Founder stmau
No. of teams 8
Qualification Invitation only

Champion awxl956r.png Florida IceCats
Most titles 9zhsodhc.png Poprad HC (16)
Open Ice Trophy
Season 96Season 97Season 98


Modus

Der Cup wird von 8 Mannschaften ausgetragen. Spielberechtigt sind Teams, die in der EZMA gemeldet sind.

Die Open Ice Trophy besteht aus zwei Gruppen (Division A & B). Nach jeder Preliminary Round ermitteln die Teams der Divisionen den Cup Sieger im K.-o.-System. Die Teams werden anhand ihrer Platzierung in der Vorsaison in die Divisionen eingeteilt. Die Preliminary Round beinhaltet 3 Spieltage, jedes Team spielt einmal gegen jedes Team aus seiner Division.

4te8fqvm.jpg
Thrashers Cup Logo bis Season 57
(Design by Dee)

Die 3 Spieltage der Preliminary Round, der Quarterfinals, die Semifinals sowie die Finals sind auf die im Rahmenterminkalender eingetragenen Friendly-Termine chronologisch an den Spieltagen 6, 9, 12, 15, 18 und 22 gelegt. Die Relegation wird ebenfalls an den Spieltagen 18 und 22 ausgetragen.

Division A Division B
1 2
4 3
5 6
8 7

Group disposition

Anhand der Platzierung in der Vorsaison wird folgender Schlüssel verwendet:

Punktevergabe

Im Turnier werden für einen Sieg nach regulärer Spielzeit von 60 Minuten drei, für einen Sieg in der maximal fünfminütigen Verlängerung oder im Penaltyschießen zwei und für eine Niederlage in der Verlängerung oder im Penaltyschießen ein Punkt vergeben.

Turniersieger

Nach Abschluss der Preliminary Round bestreiten die Teams beider Divisions überkreuz die Quarterfinals. Die Sieger der Quarterfinals qualifizieren sich für die Semifinals, die Verlierer beginnen mit der ersten Runde der Relegation. Die Sieger der Semifinals spielen im Finale um die Open Ice Trophy, die Verlierer im kleinen Finale um den dritten Platz. Bei Punktgleichheit wird zuerst das Torverhältnis als Entscheidungsgrundlage genommen, danach entscheidet der direkte Vergleich über die Vorrundenplatzierung.

Participants

Updated: 29.08.2016

v55lb8s6.png
Revontulet HK
Kapazität: 25.000
abbca2d024.png
Nordic Warriors
Kapazität: 24.700
awxl956r.png
Florida IceCats
Kapazität: 25.000
3yx4v3lq.png
HK HEDOS Bled
Kapazität: 25.000
k9y88pfd.png
Angry Wolves Pustertal
Kapazität: 8.400
b6f444cf.png
SV Weissensee Lakers
Kapazität: 7.700
6phhopp9.png
Roetzschke Bulls
Kapazität: 25.000
9zhsodhc.png
Poprad HC
Kapazität: 25.000

References

siehe auch: Hall of Fame
siehe auch: Statistics