Rekorde

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der EZMA werden Rekorde aufgestellt und gebrochen, ebenso werden unglaubliche Leistungen dargeboten. Auf dieser Seite werden seit Saison 57 einige dieser festgehalten und bieten Anreiz gebrochen zu werden, natürlich im positiven Sinn, doch auch negative und kuriose Rekorde bleiben auf dieser Seite festgehalten.

Team Rekorde

Premier Division Titel

Eine Auflistung aller Titelträger gibt es auf der Seite der Premier Division.

EZM-Titel (Finalsieger vor S.85, Frozen-Four-Sieger ab S.86)

Das Team mit den meisten Titeln in der höchsten EZMA Spielklasse sind die Nordic Nordics of North. Insgesamt 17 EZM-Titel konnte das Team (auch bekannt als Oldtown Canucks, Denver Devils, Klopanov Devils, Flekkefjord Devils) gewinnen. Hinzu kommen 10 regionale Meistertitel in Skandinavien. Somit besteht die Titelsammlung der Nordics aus insgesamt 27 Meisterschaften (davon vier Frozen-Four-Siege).

Die Göttingen Flyers holten die meisten Frozen-Four-Titel: Insgesamt 8, davon 3 in Folge (Saison 102 - 104)

Die meisten Titel in Folge holten die Toronto Vipers: Von der Saison 19 bis zur Saison 26 holten die Kanadier 8 Titel in Folge

Regionale Titel

Die meisten Regionalen Meisterschaften gewannen die Göttingen Flyers in West Europa: Insgesamt 22 Division-Titel gehen auf das Konto der Flyers, davon wurden 10 in Folge gewonnen (S. 102 bis 111).


Aktive Gründungsmitglieder

Folgende Teams sind seit der ersten Saison des Eiszeit-Manager dabei.

Teamname Manager Unterbrechung J / N Unterbrochen wann
Otherland Freezers Brice Nein ---
Arctic Huskies ArcticaFlame Nein ---
Paderborn Owls MoePB Ja Saison 6-7
EC Hedos SirSam Ja Saison 2-3
  • Lizenzrückgabe angekündigt

Die 11 ältesten Teams

Nr. Teamname Manager ID Gründung
1. Aquitaine Classics / Otherland Freezers Brice 20 02.03.2009
2. Arctic Huskies ArcticaFlame 21 02.03.2009
3. Paderborn Owls MoePB 36 21.04.2009
4. HK HEDOS Bled / EC Hedos SirSam 44 23.04.2009
5. Stone Colds Stone 141 16.05.2009
6. VSV Blase 228 18.06.2009
7. Punxsutawney Hogs Jesuli 260 05.07.2009
8. Langhaelse Knoeselbrink 289 09.07.2009
9. EC Reichi samoht74 324 16.07.2009
10. Giraffer Stockholm Harro 356 23.07.2009
11. HC Ceské Budejovice Utd KoRnDogg 414 10.08.2009

Höchster Sieg / höchste Niederlage

Punktespiele

In der 129. Saison schlugen die Mnisek Rhinos (SEF 89) die Donezk Panther (SEF 22) mit 54:0 (4. Spieltag Premier Division Ost Europa).

Dieser Rekord ist inoffiziell, es fand sich allerdings kein Manager, der sich an noch höhere Siege erinnern kann.

Friendly Cups

Im Rahmen der Underground Hockey Ligue wurde bereits zwei mal ein Spiel mit 47:0 gewonnen:
- Saison 101, Spieltag 15: REV Bremerhaven vs. Nordic Ice Predators 47:0
- Saison 105, Spieltag 22: Orange Buffalos Olching vs. Pori Karhu 0:47

Spielrekorde

Meiste Spiele

Die meisten Spiele bestritten die Aquitaine Classics, ehemals Otherland Freezers (2637), dicht gefolgt von den Arctic Huskies (2636).

Verlängerung

Die Otherland Freezers (Aquitaine Classics) mussten am meisten nachsitzen, insgesamt 516 mal. Davon konnte man immerhin 237 mal als glücklicher Sieger das Eis verlassen (45,93% Gewonnen).

5-Seasons-Ranking

Seit Saison 49 wird eine inoffizielle Liste der aktuell besten Teams der EZMA über einen Zeitraum von 5 Saisons erstellt. Die höchste Punktzahl erreichten die Denver Devils in Saison 56 mit 2837 von maximal 2850 möglichen Punkten.

Spieler Rekorde

EZMA Topscorer

Center

Mit 1251 SP in seiner über 429 Spiele andauernden Karriere sammelte Porfirij Petrovskii die meisten Punkte aller Center die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Porfirij Petrovskii 1 Team

Stürmer

Mit 1256 SP in seiner über 473 Spiele andauernden Karriere sammelte Stu Grondin die meisten Punkte aller Stürmer die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Stu Grondin 1 Team

Verteidiger

Mit 748 SP in seiner über 489 Spiele andauernden Karriere sammelte Mattia Orlando die meisten Punkte aller Verteidiger die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Mattia Orlando 1 Team

EZMA Topschützen

Center

Mit 497 Toren in seiner über 430 Spiele andauernden Karriere schoss Dennis Köhler die meisten Tore aller Center die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Dennis Köhler

Stürmer

Mit 554 Toren in seiner über 435 Spiele andauernden Karriere schoss Leon Höller die meisten Punkte aller Tore die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Leon Höller 1 Team

Verteidiger

Mit 264 Toren in seiner über 489 Spiele andauernden Karriere schoss Mattia Orlando die meisten Tore aller Verteidiger die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Mattia Orlando 1 Team

EZMA Vorlagengeber

Center

Mit 824 Assists in seiner über 429 Spiele andauernden Karriere gab Porfirij Petrovskii die meisten Vorlagen aller Center die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Porfirij Petrovskii 1 Team

Stürmer

Mit 710 Assists in seiner über 473 Spiele andauernden Karriere gab Stu Grondin die meisten Vorlagen aller Stürmer die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Stu Grondin 1 Team

Verteidiger

Mit 540 Assists in seiner über 502 Spiele andauernden Karriere gab Maik Hecht die meisten Vorlagen aller Verteidiger die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Maik Hecht 1 Team

EZMA Bad Guys

Center

Mit 639 Strafminuten in seiner über 383 Spiele andauernden Karriere erhielt Niklas Hülsmann die meisten Strafen aller Center die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Niklas Hülsmann 2 o. 3 Teams

Stürmer

Mit 836 Strafminuten in seiner über 457 Spiele andauernden Karriere erhielt Oliver Scholl die meisten Strafen aller Stürmer die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Oliver Scholl 1 Team

Verteidiger

Mit 983 Strafminuten in seiner über 494 Spiele andauernden Karriere erhielt Hendrik Huber die meisten Strafen aller Center die jemals im EZM gespielt haben. Zum Spielerprofil von Hendrik Huber 1 Team

EZMA Dauerbrenner

Center

Mit 548 Spielen hat Frank Carter die meisten Spiele aller Center im EZM absolviert. Zum Spielerprofil von Frank Carter 1 Team

Stürmer

Mit 554 Spielen hat Shawn Smith die meisten Spiele aller Stürmer im EZM absolviert. Zum Spielerprofil von Shawn Smith 1 Team

Verteidiger

Mit 545 Spielen hat Bob Desjardins die meisten Spiele aller Center im EZM absolviert. Zum Spielerprofil von Bob Desjardins 1 Team

Kuriose Rekorde

Schlechtester Nichtabsteiger

Die Boston Irish haben in Saison 57 bravourös den Klassenerhalt in der Liga 4.01 geschafft. Zwei Lizenzentzüge führten zu diesem kuriosen Ergebnis, dessen sportlicher Wert in der darauffolgenden Saison erneut auf dem Prüfstand steht.

  • 2 Spiele mit je 0:43 verloren
  • Torverhältnis 2:675
  • Durchschnittlich 30,68 Gegentore pro Spiel
  • Durchschnittlich 50 Schüsse aufs eigene Tor pro Spiel
Season: 57	                GP	P	GF	GA	DIFF	W	L	OTW	OTL	Streak
9	Landshut Dragons (N)	22	13	110	76	34	4	17	0	1	Won 1
10	Montreal Pukkis (P)	22	4	98	79	19	11	10	0	1	Loss 7
11	Boston Irish 	        22	0	2	675	-673	0	22	0	0	Loss 22
12	KEC Sauerland (P)	22	-38	133	44	89	13	8	1	0	Won 2