Rostock Vikings

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rostock Vikings
22175.jpg
Land Ger.png
Stadt Rostock
Liga 6.07 (West Europa)
Gegründet 24.11.2017
Geschichte
Stadion VIKI DOME Rostock
Fassungsvermögen 12.700 Plätze

davon 10.200 Sitzplätze
2000 Stehplätze
500 VIP Plätze

Besitzer Christian Block
Manager Christian Block
Hauptsponsor RWT Cars
Trainer Ger.png Hartmut Weichangst
Kapitän Kor.png Seo Kyung-wan


Inhaltsverzeichnis

Clubhistorie

Trikots

Aktuelle Trikots
HEIM
22175-home.png
AUSWÄRTS
22175-away.png

Aktueller Kader

Mannschaft Saison/146
# NAT Position Name im Team seit Saison Bemerkung
31 Sui.png Torhüter Zaccheo Bianchi 144
40 Sui.png Torhüter Arthur Stettler 144
2 Ita.png Verteidigung Luca Spano 145
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 138
7 Est.png Verteidigung Aabraham Väljas 146 NEU
10 Ger.png Verteidigung Julius Frühauf 143
22 Pol.png Verteidigung Tomasz Wyszynski "A" 144
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 138
50 Ger.png Verteidigung Kevin Röhrig 146 NEU
61 Nor.png Verteidigung Eskild Soegard 143
63 Ger.png Verteidigung Alexander Fleischhauer 146 NEU
66 Ger.png Verteidigung Achim Böse 145 Abgang nach 1.Spieltag
86 Can.png Verteidigung Jean-Luc Verret 143
4 Svk.png Sturm Imrich Kolba 145
8 Usa.png Sturm Bryan Bednarz 146 NEU ab 4.Spieltag
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 134
17 Rus.png Sturm Fjodor Lasarew 144
19 Usa.png Sturm Niko Sartell 145
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "C" 136
23 Pol.png Sturm Patrick Ciesielski 144
41 Slo.png Sturm Borut Gros 142
43 yycx7lne.png Sturm Vasil Nazarchuk 146 NEU
56 Ger.png Sturm Robert Stegemann 144
72 Slo.png Sturm Anze Rezek 145
96 Ger.png Sturm Timo Laumann 141
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 135

Zugänge/Abgänge Saison 146

Zugänge

Name Position
yycx7lne.png Vasil Nazarchuk Stürmer
Ger.png Alexander Fleischhauer Verteidigung
Est.png Aabraham Väljas Verteidigung
Ger.png Kevin Röhrig Verteidigung
Usa.png Bryan Bednarz Stürmer

Abgänge

Name Position
Can.pngKirk Thivierge Stürmer
Aut.pngLorenz Strauss Verteidigung
Dnk.pngEmil Ørum Stürmer
Ger.pngJohannes Bittner Stürmer
Sui.pngSamuel Mercier Stürmer
Ger.pngAchim Böse Verteidigung

Kapitäne, Assistenten und Trainer der Mannschaft

Kapitäne

Name Position von - bis
Kor.png Seo Kyung-wan Sturm 145 (1.Spieltag)- aktuell
Kaz.png Viktar Massyagina Sturm 140 (1.Spieltag)- 144 (Ende)
Ger.png Tim Manz Verteidigung 138 (1.Spieltag)- 139 (Ende)
Jap.png Kano Abukara Sturm 133 (1.Spieltag)- 137 (Ende)
Ger.png Alexander Polster Sturm 121 (1.Spieltag)- 132 (Ende)
Can.png Jay Robichaud Sturm 114 (12.Spieltag)- 120 (Ende)
Ger.png Benjamin Wenzl Sturm 112 - 114 (11.Spieltag)

Assistenten

Name Position von - bis
Pol.png Tomasz Wyszynski Verteidigung 145 (1.Spieltag)- aktuell
Kor.png Seo Kyung-wan Sturm 140 (1.Spieltag)- 144 (Ende)
Kaz.png Viktar Massyagina Sturm 138 (1.Spieltag)- 139 (Ende)
rnk.png Kim-Kuk chol Verteidigung 133 (1.Spieltag)- 137 (Ende)
Jap.png Kano Abukara Sturm 130 (1.Spieltag)- 132 (Ende)
Ita.png Emanuele Paccara Verteidigung 128 (1.Spieltag)- 129 (Ende)
Ger.png Christoph Schmidl Verteidigung 122 (1.Spieltag)- 127 ( Ende)
Ger.png Patrick Paul Verteidigung 121 (1.Spieltag)- 121 (Ende)
Ger.png Alexander Polster Sturm 115 (10.Spieltag)- 120 (Ende)
Usa.png Jeffrey Dazkevich Verteidigung 114 (12.Spieltag)-115 (9.Spieltag)
Can.png Jay Robichaud Sturm 112 - 114 (11.Spieltag)

Trainer

Name Grund der Entlassung Größte Erfolge von - bis
Ger.png Hartmut Weichangst im Amt noch keine 145 - im Amt
Ger.png Alexander Polster Im Gegenseitigen Einvernehmen, Abstieg aus 5.Liga Meister Saison 139 in Liga 6.07 damit Aufstieg in 5.Liga, 8.Platz in erster 5.Liga Saison 137 - 144 (Saison Ende)
Dnk.png Mads Madsen Zwei Saisons in Folge Mindestziel (Playoffs) verpasst Hauptrunden 1ter Saison 133, Vize Meister Saison 134 in Liga 6.07 133 - 136 (Saison Ende)
Nor.png Tore Smørrebrød Drei Saisons in Folge Mindestziel verpasst 6.Platz in Liga 6 129 - 132 (Saison Ende)
Ger.png Peter Bierhals Persönlicher Wunsch (Erhielt Vertragsangebot eines 5.Liga Teams) 1x Meister (Liga 7), 1x Aufstieg in Liga 6, 5.Platz in Liga 6 127 - 128 (Saison Ende)
Ger.png Manfred Schüttelbier Persönlicher Wunsch Vikings zu verlassen keiner 126 (9.Spieltag) - 126 (Saison Ende)
Ita.png Giovanni Rapattoni Entlassung nach 8 Niederlagen in Folge, letzter Platz 1x Meister (Liga 7), 1x Aufstieg in Liga 6 119 - 126 (8.Spieltag)
Dnk.png Noha Sønnichsen Persönlicher Wunsch Vikings zu verlassen 1xMeister, 1xVize(Liga 8) 2x Aufstieg in Liga 7 115 (1.Spieltag) - 118 (Saison Ende)
Ger.png Manfred Schüttelbier Persönlicher Wunsch zurück zum Co Trainer Posten Keiner 114 (8.Spieltag) - 114 (22.Spieltag)
Ger.png Egon Schlenz Erfolglosigkeit Saison 114 Hauptrunden 1ter Saison 112 Liga 8.63 112 - 114 (8.Spieltag)

Scouts

Name Position von - bis
Ger.png Alexander Polster Chefscout 146 (1.Spieltag)- aktuell
Ger.png Alexander Franz Chefscout 125(1.Spieltag)- 145 (Saison Ende)

Saison 145

Nach dem Abstieg in die 6.Liga lautete das Saisonziel direkter Wiederaufstieg. Die Liga zeigte sich jedoch äußerst stark, trotzdem ließ GM Block keine Ausreden gelten. Der Aufstieg war also anvisiert. In der Hauptrunde stand man zur Saisonbeginn Punktgleich mit den ESC Lions auf Platz 1. Im Laufe der Saison rutschten die Vikings jedoch auf Platz 3 ab, ehe man sich einige Spieltage vor Saisonende wieder auf Platz 2 vorschieben konnte. Im Halbfinale musste man somit gegen den Mundinger EV antreten. Die Vikings konnten dabei bereits in zwei Spielen den Finaleinzug klarmachen. Der Finalgegner lautete dann ESC Lions, die die Hauptrunde auf Platz 1 beendeten. Im Auswärtsspiel mussten sich die Vikings mit 1:3 geschlagen geben. Die Lions waren deutlich Spielbestimmend und hatten den Sieg verdient. Jedoch brachte auch eine Taktikänderung für das Rückspiel nichts. Dies haben die Vikings mit 2:3 verloren. Auch hier waren die Lions wiederum die bessere Mannschaft. Somit ging die Finalserie klar an die Lions, obwohl die Vikings , in der Hauptrunde noch beide Spiele gegen die Lions gewinnen konnten.


Mannschaft Saison/145
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte


31 Sui.png Torhüter Zaccheo Bianchi 1 0
40 Sui.png Torhüter Arthur Stettler 25 0
2 Ita.png Verteidigung Luca Spano NEU ab 3.Spieltag 24 10
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 3 1
10 Ger.png Verteidigung Julius Frühauf 26 2
22 Pol.png Verteidigung Tomasz Wyszynski "A" 26 13
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 26 4
61 Nor.png Verteidigung Eskild Soegard 26 15
66 Ger.png Verteidigung Achim Böse NEU 0 0
86 Can.png Verteidigung Jean-Luc Verret 0 0
92 Aut.png Verteidigung Lorenz Strauss 25 10
4 Svk.png Sturm Imrich Kolba NEU ab 12.Spieltag 0 0
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron Abgang nach 2.Spieltag 2 3
8 Dnk.png Sturm Emil Ørum NEU 0 0
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 26 24
17 Rus.png Sturm Fjodor Lasarew 26 24
19 Usa.png Sturm Niko Sartell NEU 26 29
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "C" 26 29
23 Pol.png Sturm Patrick Ciesielski 0 0
41 Slo.png Sturm Borut Gros 26 12
56 Ger.png Sturm Robert Stegemann 1 0
64 Can.png Sturm Kirk Thivierge NEU 25 17
72 Slo.png Sturm Anze Rezek NEU 25 10
88 Ger.png Sturm Johannes Bittner 0 0
93 Sui.png Sturm Samuel Mercier NEU ab Spieltag 5 2 0
96 Ger.png Sturm Timo Laumann 24 17
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 25 9

Zugänge/Abgänge Saison 145

Zugänge

Name Position
Slo.png Anze Rezek Stürmer
Can.png Kirk Thivierge Stürmer
Dnk.png Emil Ørum Stürmer
Usa.png Niko Sartell Stürmer
Ger.png Achim Böse Verteidigung
Ita.png Luca Spano Verteidigung
Sui.png Samuel Mercier Stürmer
Svk.png Imrich Kolba Stürmer

Abgänge

Name Position
Kaz.pngViktar Massyagina Stürmer
Ger.pngDavid Krause Stürmer
Aut.pngLuca Glockner Stürmer
Lat.pngArno Barinovs Verteidigung
Lat.pngArvids Biezbardis Torhüter
Usa.pngLester Campolieto Stürmer
Fra.pngLeonard Pierron Stürmer


Saison 144

Mit dem Ziel Klassenerhalt starteten die Vikings erneut in die Saison. Der Auftakt verlief jedoch enttäuschend. Die ersten vier Spiele in Folge gingen verloren.Danach holte das Team von Trainer Alexander Polster 5 Siege aus 7 Spielen. Damit verließ man sogar die Playdwon Plätze. Dann jedoch folgte wieder eine Niederlagen Serie. Aus den kommenden 8 Spielen konnten die Vikings nur einen Sieg verbuchen. Die Konkurrenz patzte jedoch ebenfalls häufig, sodass der Punkteabstand auf den Klassenerhalt sich in Grenzen hielt. Am letzten Spieltag hätten die Rostocker mit einem Sieg den direkten Klassenerhalt klar machen können. Stattdessen unterlag man Graz deutlich und rutschte sogar noch auf Platz 10, sodass man in den Playdown auf den undankbaren Gegner SCRJ traf. Dabei ging Spiel 1 verloren und im 2.Spiel führten die Vikings bis 1 Sekunde vor Schluss. Da fingen sich die Rostocker den Ausgleich. Fassungslos ging es in die Overtime wo ein weiterer Gegentreffer den Abstieg besiegelte.

Mannschaft Saison/144
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
12 Lat.png Torhüter Arvids Biezbardis NEU 0 0
31 Sui.png Torhüter Zaccheo Bianchi NEU ab Spieltag 3 0 0
40 Sui.png Torhüter Arthur Stettler NEU 24 0
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 19 2
8 Lat.png Verteidigung Arno Barinovs 24 10
10 Ger.png Verteidigung Julius Frühauf 5 0
22 Pol.png Verteidigung Tomasz Wyszynski NEU 24 8
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 24 0
61 Nor.png Verteidigung Eskild Soegard 24 10
86 Can.png Verteidigung Jean-Luc Verret 0 0
92 Aut.png Verteidigung Lorenz Strauss NEU 24 13
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 22 11
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 24 17
11 Ger.png Sturm David Krause 24 20
17 Rus.png Sturm Fjodor Lasarew NEU ab Spieltag 10 15 9
19 Usa.png Sturm Lester Campolieto 11 0
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "A" 24 19
23 Pol.png Sturm Patrick Ciesielski NEU 0 0
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "C" 24 18
41 Slo.png Sturm Borut Gros 19 1
56 Ger.png Sturm Robert Stegemann NEU 0 0
63 Aut.png Sturm Luca Glockner 24 19
79 Can.png Sturm Denis Oystrick Abgang nach 10.Spieltag 0 0
88 Ger.png Sturm Johannes Bittner NEU 0 0
91 Ger.png Sturm Sven Maaß Abgang nach 1.Spieltag 0 0
96 Ger.png Sturm Timo Laumann 5 0
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 24 0

Zugänge/Abgänge Saison 144

Zugänge

Name Position
Sui.png Arthur Stettler Torhüter
Lat.png Arvids Biezbardis Torhüter
Pol.png Tomasz Wyszynski Verteidigung
Pol.png Patrick Ciesielski Stürmer
Aut.png Lorenz Strauss Verteidigung
Ger.png Johannes Bittner Stürmer
Ger.png Robert Stegemann Stürmer
Sui.png Arthur Stettler Torhüter
Rus.png Fjodor Lasarew Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.pngFlorian Bartmann Torhüter
gbr.png Jack Burns Verteidigung
Nor.pngHenrik Berdoelmo Verteidigung
Rus.pngJascha Karamnov Verteidigung
Est.pngErki Poska Torhüter
Ger.pngSven Maaß Stürmer
Can.pngDenis Oystrick Stürmer

Saison 143

Mit dem Ziel Klassenerhalt ging es wieder in die neue Saison, am liebsten auf direktem Wege. Die Saison sollte sich jedoch gerade zwischen den Plätzen 6 bis 10 als extrem Ausgeglichen zeigen. Meistens lagen nur wenige Punkte zwischen den Positionen, sodass die Vikings zwischen diesen Plätzen hin und her pendelten. Überraschend war in der Rückrunde der Sieg gegen den bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter Taurus, am Ende war es allerdings, mit 28 Punkten,nur Platz 9, allerdings Punktgleich zum 8.Platzierten. Jedoch waren die Vikings im Torverhältniss um 5 Tore schlechter. Somit musste man mit Heimvorteil gegen den 12.Platzierten Amberg ran. Diese konnten zwar nur 4 Siege in der Hauptrunde sammeln, davon allerdings beide Spiele gegen die Vikings. Keine guten Zeichen für Rostock. Das Heimspiel verloren die Rostocker auch gleich mit 2:4. Trainer Polster versuchte es mit einer anderen Taktik und hatte auch Glück, das Amberg im 2.Spiel ein Spieler aufgrund von Vertragsungereimtheiten fehlte. Am Ende Siegten die Vikings knapp in der Overtime mit 3:2. Im 3.Spiel hatte Amberg dann wieder ihren Top Kader am Start. Die Vikings lagen 2:0 vorne. Amberg glich aus, ehe Rostock ca 3 Minuten vor Spielende das 3:2 schoss. Allerdings konterte Amberg mit dem 3:3 erneut. Wieder Overtime und dann das erlösende Tor für Rostock, welches den Klassenerhalt sichert. Endstand 4:3

Mannschaft Saison/143
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 25 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
2 Ita.png Verteidigung Otto Lerose Abgang nach Spieltag 1 1 0
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 22 0
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 25 11
8 Lat.png Verteidigung Arno Barinovs 25 8
10 Ger.png Verteidigung Julius Frühauf NEU 0 0
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 25 1
55 Rus.png Verteidigung Jascha Karamnow NEU ab 2.Spieltag 2 0
61 Nor.png Verteidigung Eskild Soegard NEU ab 2.Spieltag 24 8
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 25 7
84 Ger.png Verteidigung Tino Lenze Abgang nach Spieltag 1 1 0
86 Can.png Verteidigung Jean-Luc Verret NEU ab 14.Spieltag 0 0
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 25 16
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 25 18
11 Ger.png Sturm David Krause 25 21
19 Usa.png Sturm Lester Campolieto 25 3
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "A" 25 20
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "C" 25 19
41 Slo.png Sturm Borut Gros 19 3
63 Aut.png Sturm Luca Glockner 25 20
79 Can.png Sturm Denis Oystrick 0 0
91 Ger.png Sturm Sven Maaß 0 0
96 Ger.png Sturm Timo Laumann 6 1
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 25 4

Zugänge/Abgänge Saison 143

Zugänge

Name Position
Nor.png Eskild Soegard Verteidigung
Ger.png Julius Frühauf Verteidigung
Rus.png Jascha Karamnow Verteidigung
Can.png Jean-Luc Verret Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ger.pngMario Liebscher Stürmer
Ger.pngTino Lenze Verteidigung
Ita.pngOtto Lerose Verteidigung

Saison 142

Eine harte Saison stand den Vikings wieder bevor. Das Ziel Klassenerhalt sollte wieder erreicht werden, was jedoch ein hartes Stück Arbeit werden sollte. So gut wie dauerhaft befanden sich die Vikings stätig auf einem Playdown Platz. Teilweise konnte man 5 Spiele in Folge nicht gewinnen, die Punkteausbeute war extrem mau. Nach der Hinrunde stand nur ein direkter Sieg zu buche. Erst gegen Saisonende konnte man mehrere Punkte einspielen, gewann z.B. an Spieltag 21 und 22, sodass man sich das Heimrecht in den Playdowns erkämpfte, welches sicherlich am Ende in drei knappen Partien auch zum Klassenerhalt beitrug. Gegen Stadtbergen konnte man das erste Heimspiel knapp mit 1:0 gewinnen, Auswärts unterlagen die Vikings, diese sich dann jedoch im alles entscheidenden dritten Spiel den Klassenerhalt holten.


Mannschaft Saison/142
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 25 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
2 Ita.png Verteidigung Otto Lerose 25 5
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 0 0
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 25 11
8 Lat.png Verteidigung Arno Barinovs 25 7
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 25 2
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 25 12
84 Ger.png Verteidigung Tino Lenze NEU 25 2
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 25 18
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 25 17
11 Ger.png Sturm David Krause 25 29
19 Usa.png Sturm Lester Campolieto NEU 25 3
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "A" 25 27
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "C" 25 23
41 Slo.png Sturm Borut Gros NEU 25 0
62 Ger.png Sturm Mario Liebscher 0 0
63 Aut.png Sturm Luca Glockner 25 14
79 Can.png Sturm Denis Oystrick 0 0
91 Ger.png Sturm Sven Maaß 0 0
96 Ger.png Sturm Timo Laumann 0 0
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 25 1

Zugänge/Abgänge Saison 142

Zugänge

Name Position
Slo.png Borut Glos Stürmer
Usa.png Lester Campolieto Stürmer
Ger.png Tino Lenze Verteidigung

Abgänge

Name Position
Usa.pngDouglas Mitruska Stürmer
Swe.pngHarleif Gelotte Stürmer
Ger.pngIngo Schöning Verteidigung

Saison 141

Nach dem direkten Klassenerhalt in ihrer ersten 5.Liga Saison, lautete das Ziel für die Rostocker wieder Klassenerhalt, am besten wieder direkt. Die Vikings pendelten im Grunde genommen die ganze Saison immer zwischen einem Playdown Platz und einem Platz knapp über dem Strich. Dabei gelang den Rostockern auch die eine oder andere Überraschung, wie z.B. der 3:1 Erfolg über den Spitzenreiter, den Uckermark Rockets. Am Ende sammelten die Rostocker 28 Punkte und damit sogar einen Punkt mehr als vergangene Saison und hatten mit 1 Tor sogar eine Positive Tordifferenz. Trotzdem reichte es nur für Platz 9 und damit mussten die Rostocker in die Playdowns. Allerdings gingen die Rostocker diese positiv gestimmt an, die Chancen diese zu überstehen standen nämlich sehr gut. Gegner waren die Allgäu Bulls die die ganze Saison über nur 1 Punkt sammeln konnten. Das Heimspiel gewannen die Rostocker deutlich mit 6:0, dass Rückspiel war zumindest vom Ergebnis deutlich knapper. Am Ende gewannen die Vikings 3:1 und verbleiben damit in der 5.Liga.

Mannschaft Saison/141
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 24 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
2 Ita.png Verteidigung Otto Lerose NEU 24 9
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 0 0
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 24 7
8 Lat.png Verteidigung Arno Barinovs 24 4
13 Ger.png Verteidigung Ingo Schöning 24 8
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 24 3
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 24 10
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 24 19
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 21 12
11 Ger.png Sturm David Krause 24 16
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "A" 24 18
27 Usa.png Sturm Douglas Mitruska 24 9
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "C" 24 21
62 Ger.png Sturm Mario Liebscher 0 0
63 Aut.png Sturm Luca Glockner NEU 24 16
79 Can.png Sturm Denis Oystrick 1 0
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 24 8
91 Ger.png Sturm Sven Maaß 2 0
96 Ger.png Sturm Timo Laumann NEU 0 0
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 24 10

Zugänge/Abgänge Saison 141

Zugänge

Name Position
Aut.png Luca Glockner Stürmer
Ita.png Otto Lerose Verteidigung
Ger.png Timo Laumann Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.pngDennis Germann Stürmer
Ger.pngFabian Messner Verteidigung
gbr.png Lewis Hamilton Stürmer
Nor.png Tim Hedenstad Verteidigung


Saison 140

Das Ziel für ihre erste 5.Liga Saison lautete für die Vikings "Klassenerhalt". Das dies schwer werden würde und eventuell nur über die Playdowns klappen kann war Vielen bewusst. Die Vikings zeigten sich in Liga 5.01 zu Saisonbeginn auch sehr nervös. Gegen gleichwertige bzw. auf dem Papier sogar schlechtere Gegner hagelte es deutliche Niederlagen. Meist fing sich das Team um Trainer Polster 4-5 Tore und konnte selbst nur 1 Tor verbuchen. Bereits nach der Hinrunde schien der Zug abgefahren, wenn man die Playdowns noch vermeiden wollte. Der Abstand auf einen Nicht Playdown Platz betrug schon 9 Punkte, denn die Vikings sammelten nur 5 Punkte aus der Hinrunde. Lichtblicke gab es jedoch auch. So konnte man im Spiel gegen den Spitzenreiter und auch späteren Hauptrundengewinner Schwungheim, eine 1:0 Führung bis zur 57.Minute halten. Am Ende verloren die Vikings im Penalty Schießen. Gegen die Orpunder Wölfe konnte man sogar mit 9 geschossenen Toren gewinnen.Es war der einzige Sieg der Hinrunde, die man auf Platz 11 beendete. Ab Spieltag 13 änderte sich dann jedoch so einiges. Polster und GM Block führten viele Einzelgespräche mit den Spielern. Und urplötzlich lief alles anders. Aus der Rückrunde holten die Vikings insgesamt 7 Siege und 22 Punkte. Mehrfach gewann das Team 3 Spiele in Folge , sodass man bereits ein Spieltag vor Saisonende nicht mehr absteigen konnte und die Saison am Ende auf Platz 8 beendete. Ein riesen Erfolg für die Vikings.


Mannschaft Saison/140
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 22 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 1 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 21 7
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 22 10
8 Lat.png Verteidigung Arno Barinovs 22 3
13 Ger.png Verteidigung Ingo Schöning NEU (ab. 8.Spieltag) 15 0
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 21 3
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 8 0
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 22 2
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 22 11
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 22 15
11 Ger.png Sturm David Krause 22 19
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan "A" 22 17
27 Usa.png Sturm Douglas Mitruska 22 6
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "C" 22 11
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 0 0
62 Ger.png Sturm Mario Liebscher 0 0
71 Ger.png Sturm Ralf Genz Abgang nach Spieltag 9 0 0
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 22 15
79 Can.png Sturm Denis Oystrick NEU 1 0
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 21 9
91 Ger.png Sturm Sven Maaß 0 0
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 22 6

Zugänge/Abgänge Saison 140

Zugänge

Name Position
Can.pngDenis Oystrick Stürmer
Ger.pngIngo Schöning Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ger.pngTim Manz Verteidigung
Ger.pngDaniel Holtmann Verteidigung
Ger.pngRalf Genz Stürmer


Saison 139

Eine erfolgreiche Saison erlebten die Rostock Vikings in der Saison 139. Das Mindestziel lautete Playoffs, jedoch visierte man auch den Aufstieg an. Die Vikings lagen dauerhaft auf Playoff Kurs, meistens zwischen Platz 2 und Platz 3. Die Favoriten auf den Aufstieg waren jedoch die Aev Juniors die in der Hauptrunde kein Spiel verloren. Die Hauptrunde beendeten die Vikings auf Platz 2, welchen man sich bereits mehrere Spieltage vor Hauptrunden Ende sicherte. Der Halbfinalgegner war der Koelner EC, welche die Vikings überraschender Weise im ersten Spiel knapp besiegten und das obwohl die Vikings zu Hause spielten. Im Auswärtsspiel ging es erneut knapp zu , die Vikings konnten erst in der Overtime gewinnen. Spiel 3 ging dann jedoch mit 4:0 deutlich an die Rostock Vikings. Im Finale trafen die Vikings auf den Aufstiegsfavoriten Aev Juniors. Spiel 1 ging mit 0:1 verloren. Doch im Heimspiel konnte man sich in einem absolut harten Spiel einen 4:2 Sieg sichern. Das Finale wurde erneut brutal. Am Ende gelingt den Vikings der Siegtreffer in der Overtime. Endstand 4:3 n.V. Und damit der allererste Aufstieg in die 5.Liga für die Vikings


Mannschaft Saison/139
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 28 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 2 0
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt 2 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 28 17
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 28 13
8 Lat.png Verteidigung Arno Barinovs NEU 28 5
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 28 8
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid 0 0
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 26 13
89 Ger.png Verteidigung Daniel Holtmann 2 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz "C" 26 12
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 28 28
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 28 29
11 Ger.png Sturm David Krause 26 33
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan 26 26
27 Usa.png Sturm Douglas Mitruska 28 9
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "A" 27 25
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 3 1
62 Ger.png Sturm Mario Liebscher NEU 2 1
71 Ger.png Sturm Ralf Genz 3 1
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 26 34
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 28 10
91 Ger.png Sturm Sven Maaß NEU (ab 21. Spieltag ) 1 0
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 26 13

Zugänge/Abgänge Saison 139

Zugänge

Name Position
Lat.pngArno Barinovs Verteidigung
Ger.pngMario Liebscher Stürmer
Ger.pngSven Maaß Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.pngPeter Klassen Verteidigung
Ger.pngSteffen Schlecht Stürmer


Saison 138

Nach dem Karriere Ende von den beiden Publikumslieblingen und Starspieler Kim-kuk chol (Karriereende) und Kano Abukara (Verkauf) , zeigte sich der Kader der Vikings , auf dem papier, nicht ganz so stark wie in der Vorsaison. Nichts desto trotz stand man die meisten Spieltage auf einem Playoff Platz. Am Ende der Saison war es sogar der 3.Platz. Wie in der Vorsaison hieß der Gegner im Halbfinale " Islanders Regensburg". Allerdings verloren die Vikings beide Spiele und schieden damit frühzeitig aus den Playoffs aus.

Mannschaft Saison/138
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 24 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
3 Ger.png Verteidigung Stefan Leonhardt NEU 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 23 13
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 24 10
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 24 4
36 Ger.png Verteidigung Julian Schmid NEU 0 0
46 Ger.png Verteidigung Peter Klassen 24 2
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 24 7
89 Ger.png Verteidigung Daniel Holtmann 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz "C" 24 11
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 24 20
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 24 16
11 Ger.png Sturm David Krause 24 18
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 1 0
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan 24 18
27 Usa.png Sturm Douglas Mitruska 24 8
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina "A" 24 22
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 2 0
71 Ger.png Sturm Ralf Genz 1 0
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 22 20
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 22 2
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 24 5

Zugänge/Abgänge Saison 138

Zugänge

Name Position
Ger.pngJulian Schmid Verteidigung
Ger.pngStefan Leonhardt Verteidigung

Abgänge

Name Position
rnk.png Kim-kuk-chol Verteidigung
Jap.png Kano Abukara Stürmer


Saison 137

Nachdem man zweimal in Folge die Playoffs verpasst hat, sollte der Einzug nun mit neuem Trainer, dem EX Spieler Alexander Polster erfolgen. Dieses Ziel sollte diese Saison auch endlich wieder klappen. Bereits nach wenigen Spieltagen lagen die Rostock Vikings sogar auf Platz 1 der Tabelle. Diesen platz konnten die Rostocker sogar recht lange verteidigen, ehe man zum Ende der Saison noch auf Platz 4 durchrutschte. Die Playoffs waren jedoch zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Der Abstand auf Platz 5 relativ groß. Das erste Playoff Spiel ging Auswärts gegen die Islanders Regensburg verloren. Im Heimspiel kam es zu einem richtigem Krimi. Erst in der 100:30 Minute der Overtime gelang den Vikings der Siegtreffer. Somit kam es zum entscheidenden Spiel 3 welches erneut erst in der Overtime entschieden wurde. Ausgerechnet Publikumsliebling Kim-kuk-chol erzielte den Siegtreffer, welcher nach der Saison in Rente geht. Im Finalspiel dann fast das selbe Spiel. Das erste Spiel gegen den KEC72 ging verloren, vor Heimischen Publikum holte man jedoch einen Sieg, sodass erneut Spiel 3 die Entscheidung brachte. Dieses verloren die Vikings jedoch und verpassten damit den Aufstieg.

Mannschaft Saison/137
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 28 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 28 8
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 28 12
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol "A" 26 17
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 23 1
46 Ger.png Verteidigung Peter Klassen 8 0
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 28 14
89 Ger.png Verteidigung Daniel Holtmann NEU (ab 9.Spieltag) 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 26 3
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 28 23
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 27 6
11 Ger.png Sturm David Krause NEU 28 33
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 2 0
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan 25 18
22 Jap.png Sturm Kano Abukara "C" 28 40
27 Usa.png Sturm Douglas Mitruska 26 7
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina 28 23
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 1 0
71 Ger.png Sturm Ralf Genz NEU 0 0
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 28 34
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 15 5
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 16 2

Zugänge/Abgänge Saison 137

Zugänge

Name Position
Ger.pngDavid Krause Stürmer
Ger.pngRalf Genz Stürmer
Ger.pngDaniel Holtmann Verteidigung

Abgänge

Name Position
Fra.png Charles-Henri Piat Stürmer
Ita.png Viktor Spitaler Stürmer


Saison 136

Nachdem die Vikings vergangene Saison das Mindestziel Playoffs verpasst haben, so sollte diese Saison die Wiedergutmachung her und die Playoffs mindestens erreicht werden. Die Saison startete Akzeptabel. Gegen 5.Liga Absteiger Koelner EC holte man Auswärts am 1.Spieltag einen Punkt. Gegen Mitfavorit KEC72 holte man sogar 2 Punkte. Doch die Vikings ließen immer wieder wichtige Punkte liegen. Oft kassierte man in den letzten Minuten den Ausgleich und verschenkte wichtige Punkte. Am Saisonende belegten die Vikings nur Platz 6 mit 10 Punkten Rückstand auf die Playoffs. Darauf hin wurde der Vertrag mit Trainer Mads Madsen nicht verlängert.

Mannschaft Saison/136
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 20 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 2 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 22 14
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 22 14
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol "A" 22 15
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 22 5
46 Ger.png Verteidigung Peter Klassen 4 3
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 22 17
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 18 0
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 22 23
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 18 9
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 22 22
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 4 2
20 Kor.png Sturm Seo Kyung-wan NEU 1 0
22 Jap.png Sturm Kano Abukara "C" 21 31
27 Usa.png Sturm Douglas Mitruska NEU 18 2
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina 22 26
33 Fra.png Sturm Charles-Henri Piat 19 17
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 2 3
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 22 36
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 17 17
98 Ger.png Sturm Jan Abraham 10 8

Zugänge/Abgänge Saison 136

Zugänge

Name Position
Kor.pngSeo Kyung-wan Stürmer
Usa.pngDouglas Mitruska Stürmer

Abgänge

Name Position
Ita.png Rudolf Lanzilotti Stürmer
Ger.png Ralph Heller Stürmer
Ger.png Daniel Liebl Stürmer


Saison 135

Nach dem knapp verpassten Aufstieg, lautete das Mindestziel der Vikings mindestens wieder die Playoffteilnahme. Nach dem Abgang von Top Stürmer Torsten Neuber, sollte sich dies jedoch als kompliziert herraus stellen, denn die ersten drei Saisonspiele gingen alle verloren. Manager Block musste handeln und holte, mit dem Franzosen Charles- Henri Piat einen erfahrenen Stürmer. Danach konnten alle 8 Spiele der Hinrundenspiele gewonnen werden. Zeitweise hatten die Vikings sogar wieder einen Playofff Platz inne, doch in der Rückrunde verlor man die direkten Duelle , z.B. gegen den EC Passau , nachdem man zunächst 3:0 führte. Somit belegten die Vikings am Ende nur P5 und verpassten damit die Playoffs.


Mannschaft Saison/135
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 22 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 22 5
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 22 8
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol "A" 22 17
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 20 4
46 Ger.png Verteidigung Peter Klassen 2 0
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns 22 14
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 6
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 22 13
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 22 14
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson 22 9
13 4y336osk.png Sturm Sebestyen Makos Abgang nach Spieltag 12 0 0
14 Ger.png Sturm Daniel Liebl 0 0
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 22 5
22 Jap.png Sturm Kano Abukara "C" 22 27
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina 22 13
33 Fra.png Sturm Charles-Henri Piat NEU (ab Spieltag 4) 19 24
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 0 0
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 13 5
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 22 20
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 12 4
92 Ger.png Sturm Ralph Heller 0 0
98 Ger.png Sturm Jan Abraham NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 135

Zugänge

Name Position
Ger.pngJan Abraham Stürmer
Fra.pngCharles-Henri Piat Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Torsten Neuber Stürmer
Ger.png Mario Hegemann Verteidigung
4y336osk.png Sebestyen Makos Stürmer


Saison 134

Mit den Ziel erneut die Playoffs zu erreichen startete man in die neue Saison. Im Dauer der Saison zeigte das Team auch wieder, das man zu den Playoff Kandidaten zählt. Am Ende der Hauptrunde stand das Team um Trainer Mads Madsen auf Platz 2. Im Halbfinale setzte man sich gegen den ESC Lions in zwei Spielen mit 3:1 sowie in der Overtime mit 3:2 durch. Den Overtime Siegtreffer erzielter Torsten Neuber nach 88:49 Minuten. Es war das bislang längste Spiel der Vikings. Im Finale unterlag man zu Hause den Leuterhausen Blackhawks mit 2:3. Auswärts konnten die Vikings hingegen mit 3:2 gewinnen, ehe man im alles entscheidenden Spiel 3 zu Hause in der Overtime leider mit 2:3 unterlag. Trotz des verpassen Aufstieges, ist das Team mit Platz 2 zufrieden.

Mannschaft Saison/134
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 27 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 27 11
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 27 12
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol "A" 27 11
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 16 6
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 11 1
46 Ger.png Verteidigung Peter Klassen 0 0
66 gbr.png Verteidigung Jack Burns NEU 27 16
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 27 6
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 27 19
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 27 15
9 Swe.png Sturm Edwin Swensson NEU 2 1
13 4y336osk.png Sturm Sebestyen Makos 1 0
14 Ger.png Sturm Daniel Liebl NEU 0 0
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 27 7
22 Jap.png Sturm Kano Abukara "C" 27 31
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina 27 15
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 1 0
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 25 9
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 27 32
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 27 31
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 25 9
92 Ger.png Sturm Ralph Heller NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 134

Zugänge

Name Position
Swe.pngEdwin Swensson Stürmer

gbr.png Jack Burns

Verteidigung
Ger.pngDaniel Liebl Stürmer
Ger.pngRalph Heller Stürmer

Abgänge

Name Position
Dnk.png Evan Midtgaard Stürmer
Rus.png Gordej Giunter Verteidigung
Ger.png Mirko Lex Stürmer

Saison 133

Eine erfolgreiche Saison erlebten die Vikings, in Saison 133. Mit neuem Trainer Mads Madsen , sollte nun endlich das geforderte Mindestziel Playoffs erreicht werden. Nach zwei Siegen, folgte eine Niederlage, doch dann hatten die Rostock Vikings ihren bislang besten Lauf der Teamgeschichte. Ganze 17 Spiele in Folge gewannen die Vikings, ehe wieder ein Spiel verloren ging. Mit deutlichem Abstand gingen die Vikings, als Hauptrunden Meister in die Playoffs. Dort verlor man jedoch zu Hause, im Halbfinale gegen die Verrückten Hunde aus München. Im Auswärtsspiel ging der Sieg jedoch an die Vikings. Das entscheidende dritte Spiel verloren die Vikings jedoch erneut zu Hause und schieden damit im Halbfinale aus.

Mannschaft Saison/133
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann 25 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 24 4
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 25 4
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol "A" 25 22
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 25 2
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 25 2
46 Ger.png Verteidigung Peter Klassen NEU 0 0
71 Rus.png Verteidigung Gordej Giunter 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 25 22
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 25 19
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 24 16
13 4y336osk.png Sturm Sebestyen Makos 1 0
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 5 0
22 Jap.png Sturm Kano Abukara "C" 25 42
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina 21 4
33 Dnk.png Sturm Evan Midtgaard 24 37
36 Ger.png Sturm Mirko Lex 0 0
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton 1 0
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 24 3
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 25 36
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 25 21
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte 25 3

Zugänge/Abgänge Saison 133

Zugänge

Name Position
Ger.pngPeter Klassen Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ger.png Alexander Polster Stürmer
Kaz.png Mikhail Reiherd Stürmer
Nor.png Ove Jensen Goalie


Saison 132

Mit dem Anspruch Playoffs starteten die Vikings in die neue Spielzeit. Allerdings zeigte sich zum Saisonbeginn ein ganz anderes Bild. Die ersten drei Spiele gingen alle verloren. Die Vikings standen auf einem Abstiegsplatz und Trainer Tore Smørrebrød vor dem aus. Dann fing sich das Team jedoch und legte sogar eine kleiner Siegesserie hin, sodass man gegen Saisonmitte sogar kurzzeitig auf einem Playoff Platz stand. Gegen Saisonende waren die Vikings wieder nicht Konsequent genug, sodass am Ende nur Rang 6 zu Buche steht. Trainer Tore Smørrebrød hat damit drei Spielzeiten in Folge das Mindestziel verpasst, sodass Manager Block den Vertrag von Smørrebrød nicht verlängerte und somit zur kommenden Saison mit einem neuen Trainer plant. Achtung Besonderheit. In der 132 gab es in der offiziellen EZM Statistik einen Fehler. Der letzte Spieltag ging nicht in die Spielerstatistik übernommen. Ich habe mich dazu entschlossen, mich nach der EZM Statistik anzupassen, sodass bei den Spielern nun ein Spieltag fehlt.

Mannschaft Saison/132
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Ger.png Torhüter Florian Bartmann NEU 21 0
12 Nor.png Torhüter Ove Jensen 0 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 21 10
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 21 14
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 21 14
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 21 6
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 16 3
71 Rus.png Verteidigung Gordej Giunter NEU 9 3
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 17 8
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 19 7
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 21 19
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 19 10
13 4y336osk.png Sturm Sebestyen Makos 2 1
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 2 1
22 Jap.png Sturm Kano Abukara "A" 21 31
29 Kaz.png Sturm Viktar Massyagina NEU 1 0
33 Dnk.png Sturm Evan Midtgaard 21 33
36 Ger.png Sturm Mirko Lex NEU 0 0
44 gbr.png Sturm Lewis Hamilton NEU 2 0
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 9 3
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 21 35
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 21 18
88 Swe.png Sturm Harleif Gelotte NEU 12 9
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 18 6

Zugänge/Abgänge Saison 132

Zugänge

Name Position

gbr.png Lewis Hamilton

Stürmer
Ger.pngFlorian Bartmann Torhüter
Rus.png Gordej Giunter Verteidigung
Kaz.png Viktar Massyagina Stürmer
Swe.pngHarleif Gelotte Stürmer
Ger.pngMirko Lex Stürmer

Abgänge

Name Position
Svk.png Radek Bicek Verteidigung
Kor.png Park Dong-Chul Stürmer
Jap.png Yasuo Baisotei Goalie
Ger.png Henning Brandl Verteidigung

Saison 131

Nachdem die Rostock Vikings , letzte Saison, das Saisonziel Platz 6, verpasst hatten, so lautete das Saisonziel in Saison 131 erneut Platz 6. Der eine oder andere Fan hoffte jedoch auch auf die Playoffs. Allerdings zeigten sich die Vikings in dieser Saison kaum auf einem Playoff Platz. Ehr lagen die Rostocker zwischen Platz 5-6. In einigen Spielen kassierte man immer kurz vor Spielende einen Gegentreffer, sodass die Rostocker so einige Punkte aus der Hand gaben. Am Ende war es sogar wieder nur Platz 7. Es fehlte ein Punkt zum Mindestziel Platz 6.

Mannschaft Saison/131
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
12 Nor.png Torhüter Ove Jensen 0 0
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 22 0
83 Est.png Torhüter Erki Poska NEU (Ab Spieltag 17) 0 0
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad NEU 22 9
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 21 14
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 7
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 17 4
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 7 0
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 21 6
93 Ger.png Verteidigung Henning Brandl NEU 0 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 10
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 22 8
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 22 24
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 25
13 4y336osk.png Sturm Sebestyen Makos NEU 1 0
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht NEU 0 0
33 Dnk.png Sturm Evan Midtgaard 22 17
44 Jap.png Sturm Kano Abukara "A" 22 25
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 21 8
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 23
77 Ger.png Sturm Dennis Germann NEU 22 24
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 12 5
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 10 2

Zugänge/Abgänge Saison 131

Zugänge

Name Position
Nor.pngTim Hedenstad Verteidigung
Ger.pngDennis Germann Stürmer
4y336osk.png Sebestyen Makos Stürmer
Ger.pngSteffen Schlecht Stürmer
Ger.pngHenning Brandl Verteidigung
Est.pngErki Poska Torhüter

Abgänge

Name Position
Ger.png Christoph Schmidl Verteidigung
Ger.png Felix Kolb Stürmer
Usa.png Conor Abner Stürmer
Usa.png Lorenzo Shipmann Stürmer



Saison 130

Das Saisonziel zur neuen Saison lautete Platz 6 oder besser. Die Vikings bewiesen jedoch frühzeitig, das man auch in Sachen Playoffs ein Wörtchen mitreden kann. Zum Ende der Hinrunde belegte das Team sogar den 2.Platz, allerdings zeigte sich zu diesem Zeitpunkt eine sehr ausgeglichene Liga. Der Abstand zum 8.Platzierten betrug gerade Mal 3 Punkte. Im weiteren Verlauf nahmen die Vikings den 3.Platz ein, den man über 6.Spieltage halten konnte und den Abstand auf einen nicht Playoff Platz baute man zwischenzeitlich sogar auf 5 Punkte aus. Ab dem 18.Spieltag folgte jedoch der Super Gau. Alle verbliebenen 5 Spiele wurden verloren und die Vikings rutschten noch auf den 7.Tabellenplatz ab. Damit wurde auch das Saisonziel verpasst.

Mannschaft Saison/130
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
12 Nor.png Torhüter Ove Jensen NEU 0 0
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 22 0
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl 22 14
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo NEU 2 0
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 14
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 22 4
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 22 1
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 20 4
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 7
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 11 1
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 19 9
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 17
23 Ger.png Sturm Felix Kolb 0 0
24 Usa.png Sturm Conor Abner NEU 22 13
33 Dnk.png Sturm Evan Midtgaard NEU 22 14
44 Jap.png Sturm Kano Abukara "A" 22 27
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 15 5
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 17
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 10 2
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 22
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 12 1

Zugänge/Abgänge Saison 130

Zugänge

Name Position
Nor.pngHenrik Berdoelmo Verteidigung
Dnk.png Evan Midtgaard Stürmer
Nor.png Ove Jensen Torhüter
Usa.png Conor Abner Stürmer

Abgänge

Name Position
Fin.png Kalle Heinonen Stürmer
blr.png Immanuel Prokopenko Stürmer
Ger.png Robin Maiwald Verteidigung
Aut.png Clemens Doppler Stürmer
Ita.png Emanuele Paccara Verteidigung
Ita.png Richard Falkensteiner Torhüter

Saison 129

Trotz eines tollen 5.Platzes in der vergangenen Saison, lautete das Ziel erneut Klassenerhalt. Frühzeitig zeigten die Vikings jedoch , dass der Blick ehr nach oben ging als nach unten. Meistens befanden sich die Rostocker in der Tabelle zwischen Platz 5 und 6. Bis einschließlich Spieltag 20 träumte der eine oder andere Fan auch noch von einem Playoff Platz. Allerdings verletzte sich Nr 1 Goalie Yasuo Baisotei am 20.Spieltag und fiel damit für den Rest der Saison aus. Damit war klar, das eine Playoff Teilnahme so gut wie ausgeschlossen war. Dies bewahrheitete sich auch. Ersatz Goalie Richard Falkensteiner erreichte nur eine Fangquote von unter 80%. Am Ende standen die Vikings auf Tabellenplatz 6.

Mannschaft Saison/129
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 20 0
21 Ita.png Torhüter Richard Falkensteiner 2 0
2 Ita.png Verteidigung Emanuele Paccara "A" 22 9
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl 22 11
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 14
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 22 3
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 21 2
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 0 0
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 9
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 8 2
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 22 7
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 25
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 22
23 Ger.png Sturm Felix Kolb NEU 0 0
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 22 21
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 27
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 11 4
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 21
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 12 4
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 19
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 3 0
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 10 2

Zugänge/Abgänge Saison 129

Zugänge

Name Position
Ger.png Felix Kolb Stürmer

Abgänge

Name Position
Sui.png Janis Girella Verteidigung

Saison 128

Nach dem direkten Wiederaufstieg lautete das Ziel für die neue Saison in Div 6.07 Klassenerhalt. Schon frühzeitig zeigten die Rostocker, dass sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben wollen. Das Team um Trainer Peter Bierhals bot tolle Spiele und lag zum Ende der Hinrunde auf Platz 7. Im Laufe der Rückrunde kämpften sich die Vikings sogar noch auf Tabellenplatz 5 vor. Einige Fans träumten sogar noch von einem Playoff Platz. Am Ende fehlte jedoch 1 Punkt für die Teilnahme an den Playoffs. Das Management zeigte sich jedoch sehr erfreut über die Saison.


Mannschaft Saison/128
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 22 0
21 Ita.png Torhüter Richard Falkensteiner NEU 0 0
2 Ita.png Verteidigung Emanuele Paccara "A" NEU 22 14
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl 22 16
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 13
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 7 1
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 14 1
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 22 10
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner NEU 0 0
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 2
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron NEU 0 0
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 22 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 23
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 24
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 22 17
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 20
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 15 2
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 25
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 15 5
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 25
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 7 2
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 7 1

Zugänge/Abgänge Saison 128

Zugänge

Name Position
Ita.png Emanuele Paccara Verteidigung
Fra.png Leonard Pierron Sturm
Ita.png Richard Falkensteiner Torhüter
Ger.png Fabian Messner Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ita.png Edmund Stoll Torhüter
Ita.png Samuele Scano Torhüter
Ger.png Patrick Paul Verteidigung
Ger.png Tim Baur Sturm

Saison 127

Nach dem Abstieg aus der 6.Liga fanden sich die Rostock Vikings in Liga 7.18 wieder. Das Ziel für die kommende Saison lautete direkter Wiederaufstieg. Dieser Favoritenrolle wurden die Vikings auch gerecht. Die Hauptrunde beendeten die Rostock auf Platz 1 und erzielten aus den 22 Spielen 21 Siege. Nur gegen die 2.Platzierten Ladeburger Oilers unterlag man Auswärts. Im Halbfinale setzten sich die Rostocker zunächst mit 5:1 und 4:1 gegen den Tiroler EV durch. Im Finale trafen die Vikings auf die Ladeberger Oilers , die man zu Hause mit 8:3 und Auswärts mit 5:1 schlug. Damit holte man den Titel und die Vikings spielen kommende Saison wieder in der 6.Liga.


Mannschaft Saison/127
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 6 0
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 16 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 15 3
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 26 21
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 26 24
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 0 0
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 26 6
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 26 25
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 15 4
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 26
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 26 22
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 26 52
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 23 57
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 26 50
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 26 50
56 Ger.png Sturm Tim Baur NEU 0 0
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 16 8
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 26 58
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 13 8
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 26 50
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 13 6
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 13 5

Zugänge/Abgänge Saison 127

Zugänge

Name Position
Ger.png Tim Baur Sturm

Abgänge

Name Position
Ger.png Michael Hagedorn Sturm


Saison 126

Nach dem überraschenden direkten Klassenerhalt in der Vorsaison , lautete das Ziel für die neue Saison natürlich wieder "Klassenerhalt" , bestenfalls natürlich wieder direkt in der Hauptrunde. Leider begann die Saison der Vikings denkbar schlecht. Aus den ersten 8 Spielen erzielte das Team gerade Mal einen Punkt. Daraufhin wurde Trainer Giovanni Rapattoni entlassen. Co Trainer Manfred Schüttelbier übernahm das Amt des Trainers. Dieser Trainerwechsel brachte tatsächlich einen Umschwung. In der restlichen Saison holten die Vikings weitere 17 Punkte.Leider konnten die Vikings den großen Punkteabstand zum direkten Klassenerhalt nicht mehr aufholen, sodass man als 11ter in die Playdowns musste. Obwohl die Vikings in beiden Spielen die Oberhand hatten, verlor man das Auswärts sowie das Heimspiel. Im Auswärtsspiel lagen die Vikings mit 2:0 vorne Ehe man im 3.Drittel noch 5 Tore kassierte und 3:5 verlor. Im Heimspiel kassierte man während einer 5 Minuten Strafe 3 Tore und verlor am Ende mit 5:6. Somit müssen die Vikings zurück in Liga 7.

Mannschaft Saison/126
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei NEU 0 0
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 24 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 21 2
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 24 11
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 21 7
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 0 0
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 24 2
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 23 5
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 7 1
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 24 8
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn 1 0
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 24 9
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 24 20
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 23 15
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 23 19
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 24 24
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti NEU 3 0
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 24 17
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul NEU 19 7
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 24 11
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 21 7
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 6 1

Zugänge/Abgänge Saison 126

Zugänge

Name Position
Kor.png Park Dong-chul Stürmer
Jap.png Yasuo Baisotei Torhüter
Ita.png Rudolf Lanzilotti Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Andreas Oehler Stürmer
Usa.png Mitchel Giannini Stürmer


Saison 125

Nach dem überraschenden Aufstieg in die 6.Division,war allen bewusst das den Vikings eine schwierige Saison bevor steht. Trotzdem wurde das ambitionierte Ziel "Klassenerhalt ausgegeben". Mit einem überraschendem 9:2 Heimerfolg fanden sich die Vikings nach Spieltag 1 sogar auf Platz 1 der Tabelle wieder. Dies war natürlich nur von kurzer Dauer und so spielten die Vikings die restliche Saison , darum nicht unter den Strich zu rutschen. Zwar befand man sich an einigen Spieltagen auf einem Playdown Platz, doch vor allem durch die sensationelle Leistungen in den Heimspielen, wo die Vikings unteranderem den Spitzenreiter besiegten, sicherten sich die Rostocker am Ende der Hauptrunde mit Platz 8 den vorzeitigen Klassenerhalt. Damit hat vor der Saison sicher kaum jemand gerechnet.

Mannschaft Saison/125
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 22 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 19 4
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 22 11
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 11
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann NEU 0 0
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek NEU 22 3
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 22 10
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 3 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 5
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn 3 0
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 13 5
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 8 2
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 17
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 17
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen NEU ( ab Spieltag 15) 8 6
37 Can.png Sturm Jerome Tardif Abgang nach Spieltag 8 6 2
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 22 14
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 18
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 17
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 17
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 22 3
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 6 0

Zugänge/Abgänge Saison 125

Zugänge

Name Position
Svk.png Radek Bicek Verteidigung
Ger.png Mario Hegemann Verteidigung
Fin.png Kalle Heinonen Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Alexander Franz Stürmer
Ger.png Felix Rick Verteidigung
Can.png Steve St-Pierre Verteidigung
Can.png Jerome Tardif Stürmer


Saison 124

Eine der bisher verrücktesten Saisons erlebten die Vikings in Saison 124. Nachdem zweimal in Folge die Playoffs verpasst wurden, lautete das Ziel nun definitiv Playoffs. Trainer Rapattoni stand also gehörig unter Druck. Die Saison starte jedoch nicht unbedingt erfolgreich und so fanden sich die Vikings nach einigen Spieltagen sogar auf einem PlayDown Platz wieder. Rapattoni musste fast schon seine Koffer packen doch in einem verrückten Spiel schlugen die Vikings den Tabellenspitzenreiter. Ab da startete eine beeindruckende Siegesserie mit 11 Siegen aus 12 Spielen. Somit befanden sich die Vikings am Ende der Hauptrunde auf Platz 3 mit 11 Punkten Vorsprung auf Platz 5. In Die Playoffs ging man trotzdem als Aussenseiter, doch in einigen Spielen war das Team sogar die dominierende Mannschaft, sodass man tatsächlich im Halbfinale sowie auch im Finale alle Spiele gewann und somit mit einem 2:0, 2:0 den Titel in Div 7.03 holte und somit in die Division 6 aufstieg.

Mannschaft Saison/124
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 26 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 18 0
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 26 18
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 26 16
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 25 14
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 25 14
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 9 1
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 18 1
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 9 1
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn 7 1
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler NEU 0 0
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 11 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 26 28
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 6 2
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 25 20
37 Can.png Sturm Jerome Tardif 20 6
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 26 34
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 26 35
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 25 25
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman NEU 25 16
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 21 7
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 16 4

Zugänge/Abgänge Saison 124

Zugänge

Name Position
Ita.png Viktor Spitaler Stürmer
Usa.png Lorenzo Shipman Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Andreas Reuß Stürmer
Ger.png Sven Timm Stürmer
Sui.png Julien Polenta Stürmer
Ger.png Sascha Renz Stürmer


Saison 123

Nachdem die Vikings in der letzten Saison die Playoffs verpasst haben, lautete das Ziel in Saison 123 wieder Playoffs. Das Ziel wurde jedoch am Ende um zwei Punkte verfehlt und die Vikings fanden sich auf Tabellenplatz 5 wieder.Trainer Rapattoni erhält jedoch auch kommende Saison noch einmal die Chance die Playoffs zu erreichen.

Mannschaft Saison/123
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson Abgang nach Spieltag 2 2 0
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll NEU 20 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 22 4
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 22 16
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 10
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 22 18
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 22 8
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 4 1
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 18 1
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz NEU 0 0
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn NEU 4 0
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 5 2
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 6 2
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 27
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 4 1
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 28
37 Can.png Sturm Jerome Tardif NEU 18 5
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 22 26
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 23
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 24
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 22 18
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 13 3
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 16 4
94 Ger.png Sturm Sven Timm 0 0
99 Ger.png Sturm Sascha Renz NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 123

Zugänge

Name Position
Can.png Jerome Tardif Stürmer
Ita.png Edmund Stoll Torhüter
Ger.png Michael Hagedorn Stürmer
Ger.png Sascha Renz Stürmer
Ger.png Tim Manz Verteidigung

Abgänge

Name Position
Can.png Shawn Nanne Stürmer
Ger.png Kevin Spieß Stürmer
Swe.png Rasmus Wilhelmsson Torhüter

Saison 122

Saison 122 sollte als weniger erfolgreich in die Geschichtsbücher der Vikings eingehen. Nachdem man vor Saisonbeginn über 2,1Mio Euro in den Kader investierte sowie die zwei vergangenen Jahre in den Playoffs war, konnte das Ziel nur erneut Playoffs lauten. Nach der Hinrunde sah auch alles danach aus. Die Vikings standen auf Platz 2 mit insgesamt 7 Siegen nach der regulären Spielzeit. Die Rückrunde hingegen war eine Katastrophe. Es folgten nur noch drei Siege. Die letzten vier Spiele in Folge verloren die Rostocker am Stück. So rutschten die Vikings nach 20 Spieltagen noch aus den Playoff Rängen und beendeten die Saison nur als Tabellen 6ter.

Mannschaft Saison/122
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte


1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson 22 0
23 Ger.png Torhüter Florian Schwenke Abgang nach Spieltag 17 0 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano NEU 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 20 0
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" NEU 22 14
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 14
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella NEU 22 11
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 22 11
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 2 2
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 22 6
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 22 26
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 20 3
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 15 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 7
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 2 2
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 18
28 Ger.png Sturm Kevin Spieß 5 2
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 22 30
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 34
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 16
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 16 7
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 0 0
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd NEU 8 7
94 Ger.png Sturm Sven Timm NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 122

Zugänge

Name Position
Sui.png Janis Girella Verteidigung
Kaz.png Mikhail Reiherd Stürmer
Ger.png Christoph Schmidl Verteidigung
Ger.png Sven Timm Stürmer
Ita.png Samuele Scano Torhüter

Abgänge

Name Position
Ger.png Tim Büchler Verteidigung
Ger.png Ralph Exner Verteidigung
Can.png Ross Mann Verteidigung
Ger.png Florian Schwenke Torhüter

Saison 121

Nachdem die Vikings vergangene Saison die Playoffs erreicht haben, lautete das Ziel für die Saison 121 : Playoffs. Dieses Ziel konnte letztendlich auch erreicht werden. Am 21.Spieltag fiel die Entscheidung und die Vikings waren nicht mehr vom 4.Platz zu verdrängen. Am Saisonende betrug der Abstand auf Platz 5 sogar 9 Punkte. Trotzdem war es auf die Saison gesehen , eine harter Kampf um die Playoff Plätze. Gegner in den Playoffs war die DEG2015 . Die Vikings gingen als Aussenseiter in die Playoffs, obwohl man auf dem Papier ungefähr auf Augenhöhe war. Die Hauptrundenspiele verloren die Vikings jedoch deutlich mit 1:6. Auch in den Playoffs hatten die Rostocker keine Chance und schieden mit einem 1:4 und einem 1:3 aus.

Mannschaft Saison/121
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson 24 0
23 Ger.png Torhüter Florian Schwenke 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul "A" 24 2
5 Ger.png Verteidigung Ralph Exner 24 7
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 20 2
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 23 8
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 24 8
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 24 11
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 5 1
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald NEU 0 0
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 24 27
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 21 4
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 23 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 24 9
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 4 3
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 24 18
28 Ger.png Sturm Kevin Spieß NEU 2 2
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 24 23
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 23 29
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 24 16
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 23 16
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 121

Zugänge

Name Position
Ger.png Kevin Spieß Stürmer
Ger.png Robin Maiwald Verteidigung
blr.png Immanuel Prokopenko Stürmer

Abgänge

Name Position
Can.png Jay Robichaud Stürmer
Usa.png Hakon Peer Stürmer
Ger.png Marko Friedmann Stürmer
Ger.png Sven Potthoff Torhüter

Saison 120

In Saison 120 lautete das Ziel erneut Klassenerhalt. Insgeheim hoffte man jedoch wieder sich am Ende um Platz 6 herum einzufinden. Dieses Ziel wurde sogar noch übertroffen. Nachdem man die ersten Spieltage sogar auf Platz 1 stand, rutschten die Vikings noch auf Platz 4 ab, welches jedoch eine Playoff Teilnahme bedeutete. Als Außenseiter gegen den Tabellen 1ten ging es in die Playoffs. Die Rostocker schlugen sich jedoch sehr gut. Das Auswärtsspiel ging erst in der Overtime mit 3:4 verloren. Im Heimspiel unterlag man mit 1:2. Trotzdem war es eine erfolgreiche Saison.

Mannschaft Saison/120
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte


1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson 24 0
23 Ger.png Torhüter Florian Schwenke NEU 0 0
62 Ger.png Torhüter Sven Potthoff 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 24 1
5 Ger.png Verteidigung Ralph Exner NEU 24 4
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 13 1
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 24 13
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre NEU 24 7
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 24 8
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 11 0
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 24 10
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 24 17
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 4 1
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 1 0
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 24 15
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 17 7
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 24 24
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 20 6
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 7 1
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini NEU (ab Spieltag 4) 21 18
44 Jap.png Sturm Kano Abukara NEU 0 0
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly Abgang nach Spieltag 3 3 2
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 24 26
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 23 8

Zugänge/Abgänge Saison 120

Zugänge

Name Position
Jap.png Kano Abukara Stürmer
Can.png Steve St-Pierre Verteidigung
Ger.png Ralph Exner Verteidigung
Usa.png Mitchel Giannini Stürmer
Ger.png Florian Schwenke Torhüter

Abgänge

Name Position
Fin.png Miko Nieminen Verteidigung
Can.png Dudley Gaudet Verteidigung
Usa.png Ronnie Mullaly Stürmer

Saison 119

Nach dem direkten Wiederaufstieg , traten die Vikings , in Saison 119, in Liga 7.03 an. Das Ziel war klar. Klassenerhalt. Dieses Ziel konnten die Rostocker bereits am 18. Spieltag erreichen. Am Saisonende fanden sich die Vikings , mit 37 Punkten, sogar auf dem 6.Tabellenplatz wieder, Punktgleich zum Tabellen 5ten mit nur einem Tor Differenz.

Mannschaft Saison/119
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson NEU 22 0
62 Ger.png Torhüter Sven Potthoff NEU 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 22 6
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 14 0
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 10
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 20 5
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 22 5
37 Can.png Verteidigung Dudley Gaudet 19 8
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 13 2
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 22 15
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 22 24
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 14 4
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 6 1
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 22 13
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 8 1
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 21 16
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 22 22
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 19 5
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly 22 16
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 0 0
88 Sui.png Sturm Julien Polenta NEU 16 6
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin Abgang nach Spieltag 5 4 1

Zugänge/Abgänge Saison 119

Zugänge

Name Position
Sui.png Julien Polenta Stürmer
Swe.png Rasmus Wilhelmsson Torhüter
Ger.png Sven Potthoff Torhüter

Abgänge

Name Position
Usa.png Jeffrey Dazkevich Verteidigung
Ger.png Peter Landgraf Torhüter
Sui.png Theo der Taddeo Stürmer
Ger.png Julius Pöschl Stürmer
Ger.png Martin Heinlein Torhüter
Rus.png Slawa Malkin Stürmer


Saison 118

Nach dem Abstieg aus Liga 7 , fanden sich die Rostock Vikings ,in Saison 118, in Liga 8.33 wieder. Ziel war der direkte Wiederaufstieg. Einfach sollte das Projekt jedoch nicht werden. Am Ende der Hauptrunde, fanden sich die Vikings nur auf Tabellenplatz 3 wieder sodass man im Playoff Halbfinale gegen den 2.Platzierten antreten musste. Nachdem man Spiel 1 Auswärts knapp verloren, konnten die Rostocker das Heimspiel knapp gewinnen. Spiel 3 ging ebenfalls an die Vikings, sodass man im Finale gegen den 1.Platzierten der Hauptrunde antrat. Spiel 1 ging Auswärts deutlich mit 2:7 verloren. Nachdem man jedoch im Heimspiel mit einem Sieg zurück schlug , brachte das dritte Spiel die Entscheidung. Jedoch verlor Rostock knapp und wurde damit nur Vizemeister. Dennoch stiegen die Vikings in Liga 7 auf. Für eine spektakuläre Szene sorgte Kim-Kuk-chol's rote Glücksunterhose. Diese gelang kurz vor den Playoffs mit in die Wäsche der weißen Auswärtstrikots , sodass diese alle Rosa gefärbt wurden und die Vikings die Auswärts Playoffspiele mit rosa verfärbten Trikots spielen mussten.

Mannschaft Saison/118
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 2 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein 25 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 25 10
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 12 8
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 17 8
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 7 5
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 27 14
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 27 14
37 Can.png Verteidigung Dudley Gaudet NEU 27 20
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 20 7
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 27 31
8 Can.png Sturm Shawn Nanne NEU 27 29
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 17 15
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 26 18
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 26 27
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 18 30
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 27 27
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 27 35
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 7 7
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly 27 24
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 1 1
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber NEU 0 0
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 12 4
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 1 0

Zugänge/Abgänge Saison 118

Zugänge

Name Position
Can.png Dudley Gaudet Verteidigung
Can.png Shawn Nanne Stürmer
Ger.png Torsten Neuber Stürmer

Abgänge

Name Position
Cze.png Cestmir Korando Stürmer
Ger.png Christof Koslowski Verteidigung
Ger.png Martin Trautmann Verteidigung


Saison 117

Ihre erste Saison in der 7.Liga (117) verbrachten die Vikings in Liga 7.02. Als Ziel wurde der Klassenerhalt ausgegeben. Vorab war jedoch schon klar das eine schwere Saison bevor stehen würde, welche sich auch bewahrheitete. Zwar konnten die Vikings am dritten Spieltag ihren ersten Sieg einfahren, dies blieb jedoch auch der einzige der Saison. 6 weitere Punkte erhielten die Vikings aufgrund von einem Nichtantritt eines Teams. Am Ende der Saison fanden sich die Rostocker damit auf Platz 11 wieder, sodass man in den Playdowns gegen den Tabellen 10.Platzierten antrat. Spiel 1 konnten die Vikings Auswärts gewinnen. Das Heimspiel verloren die Vikings in der Overtime. Im Entscheidungsspiel unterlagen die Vikings mit 2:4 , sodass die Rostocker damit den Abstieg nicht verhindern konnten.

Mannschaft Saison/117
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 117 Punkte
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 0 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein 23 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 23 3
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 19 3
5 Ger.png Verteidigung Christof Koslowski NEU 19 2
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 10 0
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol NEU 0 0
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 23 3
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 20 3
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 22 1
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 2 0
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 23 6
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 19 8
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 23 8
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 22 7
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 19 6
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler NEU 16 2
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 19 9
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 20 6
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly NEU (ab Spieltag 21) 3 0
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 2 0
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando 18 0
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 21 4
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 2 0

Zugänge/Abgänge Saison 117

Zugänge

Name Position
Aut.png Clemens Doppler Stürmer
Ger.png Christof Koslowski Verteidigung
rnk.png Kim-Kuk-chol Verteidigung
Usa.png Ronnie Mullaly Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Fabian Liebmann Verteidigung
Ger.png Patrick Thormann Verteidigung
Sui.png Rayan Rist Verteidigung
Can.png Jim Martineau Verteidigung
Usa.png Fran Quinlan Stürmer

Saison 116

Die 116 Saison ,in Liga 8.36, war die bis dahin erfolgreichste für die Rostock Vikings. Nachdem die Vikings zuvor zweimal die Playoffs verfehlt hatten, lautete das Saisonziel nun erneut Playoffs. Nach den ersten Spieltagen befanden sich die Vikings auf Tabellenplatz 1 bzw. 2. Im Laufe der Saison rutschten die Rostocker jedoch überwiegend auf die Plätze 3 bzw. 4 ab. Der Punkteabstand auf Platz 5 betrug meistens nur 1 - bzw. 2 Punkte. Es ging also äußert eng zu. Am Ende sicherte man sich jedoch den 3.Tabellenplatz, der allerdings noch auf Platz 2 korrigiert wurde, nachdem das Hauptrundenerste Team nachträglich ausgeschlossen wurde. Die Playoffs begannen mit einer Heimniederlage. Das Auswärtsspiel sowie das entscheidende dritte Spiel konnten die Vikings dann jedoch gewinnen. Im Finale setzten sich die Vikings in zwei Spielen durch, sodass die Rostocker ihren ersten Titel sowie Aufstieg in Liga 7 feiern konnten.

Mannschaft Saison/116
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 116 Punkte


12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 0 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein 27 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul NEU 0 0
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 25 13
13 Sui.png Verteidigung Rayan Rist 27 23
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 0 0
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 27 18
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 27 17
32 Can.png Verteidigung Ross Mann NEU 27 12
44 Can.png Verteidigung Jim Martineau 0 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 1 0
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 26 12
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 2 2
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 27 35
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß NEU 27 23
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 19 18
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 26 18
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 27 27
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 27 33
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 23 18
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 1 1
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando 27 22
83 Usa.png Sturm Fran Quinlan 4 3
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 27 33
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 8 8

Zugänge/Abgänge Saison 116

Zugänge

Name Position
Ger.png Andreas Reuß Stürmer
Can.png Ross Mann Verteidigung
Ger.png Patrick Paul Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ger.png Theo Kilic Verteidigung
Ger.png David Pesch Stürmer
Ger.png Oliver Flick Stürmer
Sui.png Diego Vischer Stürmer
Svk.png Vlastimil Jendek Stürmer

Saison 115

In der 115 Saison peilten die Rostock Vikings wieder die Playoffs an, trotz erneut starker Konkurrenz in ihrer Division (8.27). Den Trainerposten übernahm der ehemalige Vikings Spieler Noha Sønnichsen. Zunächst konnten sich die Rostocker direkt an die Tabellenspitze setzten. Das Team holte vier Siege in Folge. Beim Spiel gegen die Topfavoriten der Liga konnten die Vikings ebenfalls überzeugen und mithalten, verloren die Spiele jedoch Recht unglücklich. So fanden sich die Vikings kurz vor Ende der Hauptrunde auf Platz 5 wieder. Nachdem man am 20.Spieltag Auswärts den Tabellen Dritten schlug , träumten die Fans und Team kurzzeitig nocheinmal von den Playoffs. Am Saisonende war es jedoch nur der 5.Tabellenplatz.

Mannschaft Saison/115
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 115 Punkte
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 0 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein NEU 20 0
3 Ger.png Verteidigung Theo Kilic 18 7
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 17 3
13 Sui.png Verteidigung Rayan Rist 20 15
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler NEU 0 0
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 20 12
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen NEU 20 12
44 Can.png Verteidigung Jim Martineau 0 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 3 0
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 20 14
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 2 3
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 20 14
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler NEU 0 0
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 20 25
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 19 12
25 Usa.png Sturm Hakon Peer NEU 6 4
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 20 21
63 Ger.png Sturm David Pesch 0 0
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 3 2
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando 20 17
82 Sui.png Sturm Diego Vischer 2 0
83 Usa.png Sturm Fran Quinlan 18 12
88 Svk.png Sturm Vlastimil Jendek 12 3
91 Ger.png Sturm Oliver Flick 0 0
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 20 20
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 20 10

Zugänge/Abgänge Saison 115

Zugänge

Name Position
Ger.png Andreas Oehler Sturm
Ger.png Martin Heinlein Torwart
Fin.png Miko Nieminen Verteidigung
Ger.png Tim Büchler Verteidigung
Usa.png Hakon Peer Sturm

Abgänge

Name Position
Ger.png Peter Christ Verteidigung
Dnk.png Noha Sønnichsen Verteidigung
Ger.png Ralf Dillmann Sturm
Ger.png Johannes Steiner Torhüter
Usa.png Darius Gerads Torhüter

Saison 114

Die dritte Saison (114) der Vikings verlief alles andere als erfolgreich. Die Rostocker fanden sich in Liga 8.28 wieder, die viele Hochkarätige Teams beinhaltet. Trotzdem wurde erneut das erreichen der Playoffs als Ziel ausgegeben, welches jedoch deutlich verfehlt wurde. Nach dem 8.Spieltag wurde Trainer Egon Schlenz aufgrund der schlechten Leistung der Mannschaft entlassen. Bis zum 8.Spieltag konnten die Vikings nur zwei Siege verbuchen. Co Trainer Manfred Schüttelbier übernahm das Amt bis Saisonende, die man am Ende auf Platz 8 beendete.


Mannschaft Saison/114
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 114 Punkte
1 Usa.png Torhüter Darius Gerads 18 0
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf NEU 1 0
71 Ger.png Torhüter Johannes Steiner 1 0
3 Ger.png Verteidigung Theo Kilic 12 3
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich "A" 20 6
13 Sui.png Verteidigung Rayan Rist NEU 20 6
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 20 9
25 Ger.png Verteidigung Peter Christ 4 1
29 Dnk.png Verteidigung Noha Sønnichsen 11 1
44 Can.png Verteidigung Jim Martineau NEU 2 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 8 0
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 20 5
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 3 0
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 20 17
11 Ger.png Sturm Alexander Polster NEU 0 0
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 20 15
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 20 15
33 Ger.png Sturm Benjamin Wenzl "C" Abgang nach Spieltag 11 9 7
63 Ger.png Sturm David Pesch 6 2
66 Ger.png Sturm Ralf Dillmann 6 1
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 11 3
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando NEU 5 1
82 Sui.png Sturm Diego Vischer 8 2
83 Usa.png Sturm Fran Quinlan NEU 15 7
88 Svk.png Sturm Vlastimil Jendek 20 17
91 Ger.png Sturm Oliver Flick 1 1
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin NEU 19 17
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 20 15

Zugänge/Abgänge Saison 114

Zugänge

Name Position
Ger.png Peter Landgraf Torhüter
Usa.png Fran Quinlan Sturm
Sui.png Rayan Rist Verteidigung
Rus.png Slawa Malkin Sturm
Ger.png Alexander Polster Sturm
Can.png Jim Martineau Verteidigung
Cze.png Cestmir Korando Sturm

Abgänge

Name Position
Ger.png Tobias Grafe Verteidigung
Fra.png Oliver Lamy Verteidigung
Ger.png Hendrik Gebel Sturm
Ger.png Kevin Dorner Sturm
Ger.png Niko Neuner Sturm
Ger.png Benjamin Wenzl Sturm

Saison 113

In der Saison 113 (zweite für die Vikings) peilte das Team zunächst den Aufstieg an. Nachdem man ich jedoch in einer anderen Division mit einigen schweren Gegnern wiederfand, wurde das Ziel nach unten korrigiert. Absofort war eine Playoff Teilnahme wünschenswert. Mit dem 4.Tabellenrang wurde das Ziel erreicht und man hat sogar den einen bzw. anderen Favoriten in der Tabelle hinter sich gelassen. Im Playoff Halbfinale schied man erneut mit 0:2 aus.


# NAT Position Name Spiele Saison 113 Punkte
1 Usa.png Torhüter Darius Gerads 24 0
71 Ger.png Torhüter Johannes Steiner 0 0
3 Ger.png Verteidigung Theo Kilic 14 5
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 24 21
22 Fra.png Verteidigung Olivier Lamy 15 4
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 24 9
25 Ger.png Verteidigung Peter Christ 6 0
29 Dnk.png Verteidigung Noha Sønnichsen 24 11
42 Ger.png Verteidigung Tobias Grafe 4 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 8 2
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 24 13
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 1 1
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "A" 24 20
8 Ger.png Sturm Niko Neuner 14 2
11 Ger.png Sturm Hendrik Gebel 1 0
18 Ger.png Sturm Kevin Dorner 0 0
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 24 17
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 23 15
33 Ger.png Sturm Benjamin Wenzl "C" 24 15
63 Ger.png Sturm David Pesch 0 0
66 Ger.png Sturm Ralf Dillmann 17 7
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 24 10
82 Sui.png Sturm Diego Vischer 17 12
88 Svk.png Sturm Vlastimil Jendek 24 13
91 Ger.png Sturm Oliver Flick 0 0
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 23 10

Saison 112

Die Rostock Vikings wurden am 24.11.2017 gegründet und spielten in ihrer ersten Saison (112.Saison EZM) in Liga 8.63 West Europa. Die Liga begann ihren Spielbetrieb erst gegen Saisonmitte, sodass es sich um eine Kurzsaison handelte. Dabei gewannen die Vikings alle Spiele der Hauptrunde (davon eines in der Overtime) und wurden damit souverän Hauptrunden Erster. In den Playoffs folgte dann jedoch im Halbfinale das sofortige Aus. Hin- und Rückspiel wurden verloren.

Zuschauerschnitt

Zuschauerschnitt

Saison

Saison Anzahl Liga
Saison 112 ca.500 8
Saison 113 828 8
Saison 114 1.358 8
Saison 115 1.536 8
Saison 116 1.749 8
Saison 117 2.285 7
Saison 118 2.110 8
Saison 119 2.845 7
Saison 120 3.360 7
Saison 121 3.736 7
Saison 122 3.822 7
Saison 123 3.749 7
Saison 124 3.932 7
Saison 125 4.943 6
Saison 126 5.105 6
Saison 127 4.366 7
Saison 128 6.537 6
Saison 129 6.643 6
Saison 130 7.007 6
Saison 131 7.303 6
Saison 132 7.214 6
Saison 133 8.098 6
Saison 134 8.218 6
Saison 135 7.651 6
Saison 136 7.609 6
Saison 137 8.847 6
Saison 138 8.509 6
Saison 139 9.239 6
Saison 140 10.776 5
Saison 141 11.042 5
Saison 142 11.090 5
Saison 143 11.039 5
Saison 144 11.335 5
Saison 145 9.434 6

Rund um das Team

Alle bislang getragenen Trikots der Vikings

a72204b307.png 13e24ce064.png 4c8d73c963.png 48e9f44c29.png a2bd289a80.png 94dd402ee9.png bc5af39c1d.png 3216f44859.png de6f4fb238.png 42bc090413.png 7f3c063b17.png 86fe5391b5.png 593eb54ff1.png f15c52af7d.png 361b17b397.png 1e6b6104db.png a426b34c38.png

Rapattoni's Wutrede

Nachdem die Rostock Vikings in der Saison 122 eine katastrophale Rückrunde spielten und damit noch einen Playoff Platz aus der Hand gaben, lieferte Trainer Giovanni Rapattoni auf einer Pressekonferenz eine Wutrede ab, die hier wiedergegeben wird. Rapattoni stellte klar:":Es gibt im Moment in diese Team,einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind.In diese letzten Spiele es waren acht oder neun Spieler,die waren schwach wie eine Flasche leer!Haben Sie gesehen gestern,welche Team hat gespielt gestern? Hat gespielt Polenta,hat gespielt Oehler oder gespielt Rapattoni? Diese Spieler klagen mehr als spielen!Paul!Paul ist immer außer Form. 0 Punkte aus 20 Spiele! Was erlauben Paul? Letzte Jahre Playoffs war.Diese Jahr investiert über 2,1 Mio in Kader und dann spiele wie Flasche leer.Mussen zeigen jetzt,ich will,nächste Saison,diese Spieler mussen zeigen mich e seine Fans,mussen allein gewinnen.I müde jetzt,verteidige immer Spieler! Habe immer Schulde über Spieler.Ich habe fertig!!!"


Einige Rekorde

Einige Rekorde im Team . (Stand 06.08.2020)

Saison

Rekord Name Anzahl
Spieler mit den meisten Einsätzen rnk.png Kim-Kuk-chol 446
Spieler am längsten im Team rnk.png Kim-Kuk-chol Saison 117- Saison 137 (Ende) (21.Saisons)
Spieler mit den % an meist möglichen Einsätzen Can.png Jay Robichaud 100 % der möglichen Spiele (197 Spiele)
Trainer mit der längsten Amtszeit Ger.png Alexander Polster Saison 137- Saison 144 (Saisonende) (8 Saisons)
Spieler mit den meisten Toren Jap.png Kano Abukara 248 Tore
Spieler mit den meisten Assists Jap.png Kano Abukara 266 Vorlagen
Spieler mit den meisten Punkten Jap.png Kano Abukara 514 Punkte
Spieler mit den meisten Strafminuten Fra.png Leonard Pierron 422 Minuten
Spieler mit dem besten +/- Wert rnk.png Kim-Kuk-chol 261
Spieler mit den meisten Checks rnk.png Kim-Kuk-chol 685
Spieler mit den meisten Blocks rnk.png Kim-Kuk-chol 333
Spieler mit den meisten Einsatzminuten rnk.png Kim-Kuk-chol 11270 Minuten
Goalie mit den Meisten Einsatzminuten Ger.png Florian Bartmann 17661 Minuten
Spieler am längsten Kapitän Ger.png Alexander Polster Saison 121- Saison 132 (Ende) (12.Saisons)
Spieler am längsten Assistent Kapitän Ger.png Christoph Schmidl Saison 122- Ende Saison 127 (6.Saisons)
Längste Siegesserie Team 17 Siege in Folge in Saison 133
Meisten Siege in einer Saison ( nur Hauptrunde) Team 21 Siege aus 22 Spielen Saison 127
Meisten Siege in einer Saison ( Hauptrunde+ Playoffs) Team 25 Siege aus 26 Spielen Saison 127
Längstes Spiel der Rostock Vikings Playoff Halbfinale Spiel 2 Saison 137 100:30 Minuten gegen die Islanders Regensburg (3:2 Sieg)
Höchster Sieg der Rostock Vikings 19.Spieltag Saison 136 28:1 gegen die Bochumer Jungs
Meiste Torschüsse der Rostock Vikings in einem Spiel 19.Spieltag Saison 136 89 Torschüsse gegen die Bochumer Jungs
Wenigsten Torschüsse in einem Spiel zugelassen 8.Spieltag Saison 136 0 Torschüsse zugelassen gegen die Bochumer Jungs
Meiste Zeit in der Offensive der Rostock Vikings in einem Spiel 8.Spieltag,19.Spieltag Saison 136 je 99 % gegen die Bochumer Jungs
Längste Shutout Serie Ger.png Florian Bartmann 3 Spiele in Folge zu Null in der Saison 139, 7.-9.Spieltag
Meisten Spielminuten in Folge ohne Gegentreffer Ger.png Florian Bartmann 225:39 Minuten in der Saison 139, 6.-10.Spieltag
Meiste Shutout`s in einer Saison (nur Hauptrunde) Ger.png Martin Heinlein 7 Spiele in der Saison 118
Meiste Shutout`s in einer Saison (Hauptrunde + Playoffs) Ger.png Martin Heinlein/ Florian Bartmann je 7 Spiele in der Saison 118/ Saison 139
Beste Fangquote in einer Saison Ita.png Edmund Stoll 94,53 % in der Saison 127
meisten Spiele bis zum ersten Scorerpunkt Slo.png Borut Gros 40 (im 41 Spiel erster Punkt)
höchste Anzahl von Verletzungen innerhalb einer Saison Saison 146 4 Verletzungen

Kurioses/Besonderes

In Saison 118 gelangte, gegen Saisonende, versehentlich Kim-kuk-chol`s rote Glücksunterhose in die Wäsche mit den weißen Auswärtstrikots. Diese verfärbten sich darauf hin rosa. Neue Trikots konnten nicht mehr rechtzeitig aufgetrieben werden, sodass die Spieler an den Playoff Auswärtsspielen die rose verfärbten Trikots tragen mussten.


Zum Ende der Saison 137 gab Kim-kuk-chol bekannt nach seinem Karriereende, nicht nach Nordkorea zurück zu kehren, sondern ein Unterhosenmuseum in der Nähe von Rostock zu eröffnen. Über Nacht wurde die Pressemeldung von wem auch immer entfernt. Gleiches trifft auf den Hall of Fame Banner zu, nachdem Kim-kuk-chol am selben Abend in die Hall of Fame aufgenommen wurde. Der Banner wurde erneuert. Ob eventuell die Nordkoreanische Regierung hinter dem Vorfall steckt ist unbekannt.


Kano Abukara ein Nationalspieler ohne Einsatz. Das war die Nachricht zur B-WM in der Saison 135. Kano Abukara wurde dabei für die Japanische Nationalmannschaft nominiert. Doch da das japanische Nationalteam nicht alle Voraussetzungen, für die Teilnahme an der WM aufbringen konnte, wurden die Japaner ausgeschlossen und Kano Abukara bleibt ein Nationalspieler ohne Einsatz. Abukara war weiterhin der erste Nationalspieler der Vikings.


In Saison 136 durfte beim Spiel gegen die Bochumer Jungs, Ersatz Goalie Erki Poska endlich sein Debüt im Trikot der Vikings geben, nachdem er seit Saison 131 auf seinen ersten Einsatz für die Rostocker wartete. Doch nach dem 19:0 Sieg ,war Goalie Erki Poska ein wenig sauer und enttäuscht. 86 Torschüsse wurden auf das Tor der Bochumer abgegeben, mit 99% Offensivleistung. Doch nicht einen Schuss bekam Goalie Poska auf seinen Kasten. Er meint: "Toll nun durfte ich endlich mal mitspielen,doch dann am Ende irgendwie doch nicht"


Am 5.Dezember 2018 stolperte der italienische Spieler Rudolf Lanzilotti beim Gang auf die Eisfläche, unglückglich über einem, von einem Fan , aufgestellten Nikolausstiefel. Dabei verletzte sich Lanzilotti am Fuß und fiel einige Spieltage aus.


Nachdem Basketball Legende Kobe Bryant am 26.Januar 2020 abstürzte und ums Leben kam, trugen die Vikings ab dem 3ten Playoff Halbfinalspiel Spiel bis zum 3.Finale (insgesamt 4 Spiele ) ein Kobe Bryant Gedenk Trikot.


Am 10.Spieltag in der Saison 144, fand anlässlich des Todes von Gottlieb Wendehals eine große Polonäse im VIKI DOME Rostock statt. Nachdem Swensson den 1:1 Ausgleich schoss , ertönte das Lied Polonäse Blankenese durch Livemusik vom Tonband. Es flogen etliche Gummihühner auf das Eis und die Polonäse startete. Weiterhin gab es an dem Spieltag am großen Imbiss auf dem Cheeseburger extra viele Löcher im Käse und Bier mit Senf, aber der Schaum war unten.


Zur B-WM der Saison 145 wurde Vikingsspieler Patrick Ciesielski für das Nationalteam von Polen nominiert. Er ging als Jugendspieler bis 21 Jahre an den Start und war damit der erste richtige Nationalspieler der Vikings, da der Japaner Kano Abukara in Saison 135 zwar nominiert wurde, Japan jedoch nicht an der B-WM teilnahm. Zum Zeitpunkt der Nominierung von Patrick hat dieser jedoch noch keinen Einsatz bei den Rostock Vikings absolviert.

Inside Vikings

In Saison 145 begleitete ein Reporter Team die Rostock Vikings hautnah. So erhielten die Zuschauer einen einzigartigen Einblick in das Vereinsleben der Vikings. Hier könnt ihr nochmal alle Folgen in Ruhe nachlesen.


Prolog:Hartmut Weichangst soll es richten

Hartmut Weichangst wird neuer Chef Trainer der Vikings. Der 58 Jährige Weichangst soll die Vikings zurück in die 5.Liga führen. Alles andere als der Wiederaufstieg wäre eine Enttäuschung. Weichangst ist erst seit gut 3 Jahren Eishockey Trainer. Zuvor war er Trainer eines Fussball Clubs. Seine Karriere jedoch untypisch. Zunächst war er Tierfutter Testesser in der Firma seines Vaters.Der Job schmeckte ihm jedoch nicht und so sollte es etwas mit Flugzeugen sein. Am Ende jobbte er jedoch nur als lebendige Vogelscheuche auf einem Flughafen.Hier entdeckte er seine sportliche Seite und landete am Ende sogar im deutschen Nationalteam im Sackhüpfen.Seine Führungspersönlichkeit brachte ihn auf die Trainerlaufbahn.Erst im Fussball,seitdem im Eishockey


Inside Vikings Folge 1

Im ersten Teil der Vikings Inside Doku,sind wir live dabei, als sich Neu Trainer Hartmut Weichangst, seiner Mannschaft vorstellt. Als der 1,91 m große Weichangst die Kabine betritt, bricht gleich ein Gelächter aus.Dies lag jedoch nicht nur an Weichangst`s Flip Flops im Fischdesign und seinen Tennissocken, sondern vielmehr daran,dass sich Weichangst mit seiner Umhängetasche am Türgriff der Kabine verhedderte.Ein strenger Blick, dann war Ruhe und Weichangst stellte sich vor und sprach (Auszug seiner Vorstellung):"Ich will mit euch viel erreichen. Ich habe schon viel erreicht. Unter anderem war ich 6xDeutscher Meister im Fussball und ich habe bereits 3x den Stanley Cup gewonnen.Also an der Spielekonsole.Aber das ist ja auch eine Performance"


Inside Vikings Folge 2

"Man Man Man , hier ist vielleicht was los" Mit den Worten betrat Trainer Hartmut Weichangst die Kabine der Vikings, in der Drittelpause im Heimspiel gegen die Flughörnchen Tigers. Dann legte er los: " Ne so nicht. Leute so wird das nichts. Die Verteidiger müssen mehr verteidigen und die Stürmer mehr stürmen. Und dann wenn der Goalie mal weiter aus seinem Kasten ist, den Ball, äh Puck auch mal lupfen. Einfach lupfen. Und hier gebt alles. Wenn ihr nicht mehr könnt und keine Luft mehr kriegt, dann müsst ihr pfeifen." In den Moment ertönt eine Durchsage des Stadionsprechers: "Das 2.Drittel beginnt ein wenig später. Der neue Zamboni Fahrer hatte soeben einen etwas größeren Bandenkontakt. Die Bande muss erst repariert werden."


Inside Vikings Folge 3

"Oh nee,ne? Pierron verkauft ?!Verdammt" stellte GM Block erschrocken fest. In dem Moment betritt Trainer Hartmut Weichangst das Büro:" Man Man Man, ist hier heute wieder was los! Stimmt es das wir soeben Pi... Piero.. äh diesen Franzosen aus'm Sturm verkauft haben?" GM:"Tja hätte auch nicht gedacht,das den 36 Jährigen noch jemand haben will.Denn setzt dich Mal und lass nen Ersatz kaufen." Block und Weichangst klicken sämtliche Spieler durch,jedoch wird man im Sturm nicht fündig. GM:" Dann eben nen Verteidiger,hier der ist gut.Spano 25 Jahre unter GW.Spielt bei Moyland" Weichangst:"Wo ist das denn?"GM:"Ich gucke Mal.Ah Bedburg-Hau" Weichangst:"Wo ist das denn?"GM:"Kleve"Weichangst:"Wo ist das denn?"GM:"Bei Düsseldorf"Weichangst:"OK kaufen"


Inside Vikings Folge 4

"Man Man Man, hier ist vielleicht wieder was los" stellt Trainer Hartmut Weichangst erstaunt fest. Er wirft noch einen letzten Blick in den Rettungswagen, ehe die Sanitäter die Tür schließen. Weichangst winkt Center Timo Laumann noch einmal freundlich zu. Der hat jedoch durch seine Kopfverletzung andere Sorgen als zurück zu winken.Der Rettungswagen fährt davon und Weichangst geht enttäuscht zurück in die Eishalle:"Man Man Man hat gar nicht zurück gewunken der Timo.Und verloren haben wir auch, im Penalty Schießen. 6 Mal verschossen.Sachen gibt's. Vielleicht sollte ich Mal unseren Manager ansprechen, ob wir uns noch einen passenden Ersatz holen. Sonst sehe ich für die nächsten Spiele schwarz."


Inside Vikings Folge 5

Man Man Man,hier ist vielleicht wieder was los.Mit den Worten betrat Trainer Hartmut Weichangst die Eishalle zum heutigen Training.Einige Fans stehen im Eingansbereich.Ein kleiner Junge bittet um ein Selfie von ihm zusammen mit Weichangst.Weichangst stimmt zu.Als der kleine Junge mit seinem Smartphone spürbare Probleme hat,schreitet Weichangst ein und meint:"Gib mal her ich mach das,bin schon spät dran".Das am Ende aufgrund des Größenunterschiedes nur Weichangst auf dem Bild zusehen ist,wird der Junge erst später bemerken.Weichangst eilt weiter zieht sich schnell die Schlittschuhe an, betritt das Eis und stürzt.Kufenschoner noch dran.Weichangst rappelt sich auf und legt los:"Luca,Lorenz,Jan,Niko und ähh du da.Ihr 5 trainiert jetzt 4 gegen 3"


Inside Vikings Folge 6

"Man Man Man hier ist ja wieder was los,das gibt's doch nicht" stellte Trainer Hartmut Weichangst nach dem 2:1 Penalty Sieg gegen Allgäu Bulls fest. Weichangst betritt die Kabine der Vikings und legt los: "Man Man Man, gewonnen ok. Aber Leute was ist los? Habt ihr Schießen gelernt, als Treffen noch nicht Mode war ?. Das gibt's doch nicht. Wieder nur ein Tor. In der ganzen Saison erst 23 Tore. Man Man Man, vier Teams stehen besser da als wir in Sachen geschossene Tore" Weichangst holt einen zerknüllten Zettel vor. "Und schaut mal hier. In der Scorer Tabelle der Liga. Unser bester Mann nur 23ter. Was soll das denn? Selbst die Flughörnchen Tigers haben 3 Leute in der Tabelle vor uns. Was soll das denn ? Aber die Abwehr steht gut. Das ist gut"


Inside Vikings Folge 7

Trainer Hartmut Weichangst hat heute einen Termin im Nachwuchszentrum der Vikings. Weichangst stellt fest:"Man Man Man, hier ist ja vielleicht was los!" In dem Moment tippt ihm ein U21 Nachwuchsspieler auf die Schulter:"Aber Herr Weichangst.Hier ist doch gar nichts los!" Weichangst richtet seine Hornbrille und sieht sich genauer um.Die Lüftung klappert, das Neonlicht flackert,auf dem Eis befinden sich einige Nachwuchsspieler die Versuchen das Tor zu treffen. Versuchen wohlgemerkt.Weichangst lenkt ein:" Stimmt hier ist ja nicht viel los.Hier wird ja gar nichts investiert.Das muss sich sofort ändern.Also bald, demnächst, später,irgendwann,vielleicht.Aber erstmal wird der Fast Food Tempel gebaut.Ich freue mich über noch mehr Essensauswahl"


Inside Vikings Folge 8

"Man Man Man, da ist vielleicht was los" stellt Trainer Hartmut Weichangst fest. "Was ist denn jetzt schon wieder los?" fragt sich GM Block und rückt rüber an Weichangst Büro Laptop. Weichangst antwortet freudig:"Mit dem EC Bedburger Ice Cats wurde ein neuer Eishockey Club gegründet und die Suchen noch nach einem Logo,da habe ich mit meinem zeichnerischen Talent mal eben eines erstellt" "Oh nee ne? Nicht dein Ernst!!Soll das etwa eine Katze sein ? " fragt Block irritiert. Weichangst:"Na sicher. Ich habe meinen Logo Vorschlag soeben im EZM Forum veröffentlicht." GM Block: "Ich fasse es nicht. Wie peinlich. Und dann noch unter meinem Account.Ernsthaft Bedburg sollte sich mal an die Weetzen Warriors wenden.Die können das wenigstens richtig " (Zeichnung siehe unten)


Inside Vikings Folge 9

"Oh nee, ne, du hast jetzt nicht wirklich noch so ein besch.. Logo gezeichnet"stellt GM Block fest als er das EZM Forum prüft.Trainer Hartmut Weichangst zeigt sich hingegen erfreut: " Na klar mein Logo kam so gut an, das ein weiteres Team unzwar die Zürcher Möwen auch ein Logo wollten." GM Block runzelt die Stirn: "Dir ist aber schon bewusst das das Team die Zürcher Löwen heißen und nicht Zürcher Möwen?!"Weichangst zeigt sich erschrocken:"Achso.Oh das habe ich gar nicht richtig gelesen.War sowie so schon ganz irritiert über den Teamnamen und musste auch erst überprüfen ob es da überhaupt Möwen gibt. Aber die gibt's da. Naja dann muss sich das Team nun eben umbenennen"GM Block:"Die haben tatsächlich schon dein Logo drin und der Antrag läuft" (Zeichnung siehe unten)


Inside Vikings Folge 10

"Oh nee ne,wo bleibt der Typ bloß?",fragt sich GM Block.Das Spiel gegen die Kurpfalz Steelers läuft inzwischen.Co-Trainer Stolpe kommt gehörig ins schwitzen,denn er steht alleine an der Bande.Trainer Hartmut Weichangst fehlt.GM Block wütend:"Ich rufe den jetzt nochmal an,wehe er geht wieder nicht ran."Er geht jedoch ran."Weichangst am Empfangsgerät" GM Block antwortet:" HARTMUT.Wo steckst du ?!!" Weichangst:"Na zu Hause, ich entwerfe gerade weitere Teamlogos. Man Man Man richtig was los hier bei mir" GM Block ist erzornt:"Schau mal auf die Uhr!Das Spiel läuft schon. Du kommst jetzt sofort hier her und wehe ich sehe dich noch einmal ein Logo für andere Teams zeichnen" Weichangst:"Ui schon so spät,vielleicht schaffe ich es noch zum 3.Drittel"


Ye Ti´s Management III (Inside Vikings Folge 11)

"Man Man Man, hier ist ja überhaupt nichts los. Total langweilig ist mir heute.Und zeichnen darf ich ja auch nicht mehr. Was mach ich denn jetzt ? " fragt Trainer Hartmut Weichangst GM Block. GM Block antwortet: " Vielleicht die nächste Trainingseinheit planen !" Weichangst:" Habe ich schon, aber ich hab`s. Wir verfassen diesen Beitrag unter der Überschrift des bekannten Ye Ti. Das wird lustig, dann denken alle Leute das Ye Ti Management hätte einen neuen Beitrag verfasst dabei sind nur wir es." GM Block: " Total bescheuert, das gibt nur Ärger vom Ye Ti." Weichangst: " Zu Spät, schon drin" GM Block:" Oh man, ich schließe besser schon mal die Bürotür ab,aber zum Glück bin ich ab morgen im Österreich Urlaub."


Inside Vikings Folge 12 (Anmerkung der Redaktion) Das Ye Ti nutze einfach unsere Überschrift, darum geben wir den Beitrag als Folge 12 an

"Ja sind denn jetzt alle verrückt? Erst revoltieren teile meiner Mannschaft und dann plagia... plagei... plag... kopieren irgendwelche Trainer meine Artikel. Ist das vielleicht ein Traum? Eher nicht. In meinem Traum würde H.W. vielleicht weniger seine Spieler übers Eis scheuchen, als eher öfter Bob Ross beim Malen zugucken. Aber sei´s drum. Nicht aufregen, ich lasse meine Wut nachher im Training raus. Zudem: 'Erst wenn man parodiert wird, hat man es nach oben geschafft!' Danke, Rostock. - Ye Ti"


Inside Vikings Folge 13

Es ist 30 Minuten vor Spielbeginn des heutigen Vikings Heimspiel.Die Reporter stehen neben Hartmut Weichangst und wirken ratlos:"Sagen Sie mal Herr Weichangst.Wissen Sie zufällig in welcher Folge wir uns inzwischen befinden,hier ist  so einiges durcheinander.Nr12oder13?"Weichangst steht neben Spieler Johannes Bittner der bislang noch keinen Einsatz für die Vikings absolvieren durfte.Weichangst antwortet:"Mir Egal.Aber hier Johannes heute ist dein Tag.Zeig was du kannst"Bittner zeigt sich freudig:"Oh danke Chef.Ich gebe mein Bestes.Welchen Spieler ersetzte ich denn?"Weichangst verdaddert:"Mensch Johannes.Ich meine als Maskottchen.Du bist Maskottchen.Der heutige Student ist gerade ohnmächtig geworden von den Gummidämpfen in der Wikinger Maske"


Inside Vikings Folge 14

"Oh nee ne.Verbindungsabbruch.Die Verbindung hier in den Bergen ist aber nicht gerade die Beste.", stellt GM Block fest. Noch einmal versucht er eine Verbindung per Videokonferenz mit Trainer Hartmut Weichangst herzustellen.GM Block:" Hartmut kannst du mich hören und sehen?"Weichangst antwortet:"Man Man Man, die Verbindung ist nicht die Beste,etwas hakig, aber es geht." GM Block gibt Anweisungen:"Hartmut ich weiß du hast das Team im Griff, aber gehe bitte mit dem gesamten Team, nach dem heutigen Spiel noch eine Runde laufen. Morgen gegen ESC Lions wird es echt hart,da hilft uns jede Konditions Einheit!" Weichangst antwortet freudig:" Gerne Chef, kein Problem.Das machen wir gerne.Die Verbindung hakt im übrigen gerade wieder.Also bis morgen"


Inside Vikings Folge 15

"Man Man Man,hier ist ja was los.Herr Wirt die nächste Runde geht auf mich!"ruft Trainer Hartmut Weichangst dem Wirt hinterher.Es ist inzwischen Nachts halb 3 und Weichangst befindet sich mit seinem Team in einer Rostocker Kneipe.Aus der Jukebox duddelt zum 14 Mal in Folge das Lied"Barbie Girl"da Spieler Abraham immer wieder Geld einwirft um das selbe Lied zu hören.Goalie Stettler umarmt Weichangst und meint:"Mmm Mensch Haa Hartmut,das ist aber echt eine coole Sache von dir,dass wir jetzt alle einen Trinken gehen,wenn der Chef nicht da ist".Weichangst erwiedert:"Du die Idee ist überhaupt nicht von mir.Unser Chef hat uns die Maßnahme zum Saufen auferlegt.Habe mich auch gewundert.Sachen gibt's.Aber naja ich finde es auch toll,also Prost!"


Inside Vikings Folge 16

Vor dem Spiel gegen die Neusiedler Eisbären will Trainer Hartmut Weichangst mit seinem Team eine Videoananalyse vom Hinrunden Spiel durchführen.Weichangst kramt in seiner Tasche nach der passenden DVD und legt diese ein.Allerdings ist kein Bild zu sehen nur Ton zu hören.Da stellt Center Gros fest:"Mensch das ist doch Hexe Schrumpeldei, das Hörspiel!" Weichangst schreckt auf:"Oweia falsche DVD".Weichangst kramt wieder in seiner Tasche legt eine neue DVD ein, da gröllt das ganze Team los,Verteidiger Schmid fragt lachend:"Mensch Hartmut bist du das da etwa?!" Weichangst wird Puder rot:"Öhh oweia schon wieder die Falsche DVD,wie peinlich."Das Reporter Team der Inside Vikings Doku wird aus Jugendschutzgründen nicht weiter auf den Inhalt eingehen.


Inside Vikings Folge 17

"Oh nee ne,das gibt's ja nicht.Wir haben unseren ersten richtigen Nationalspieler." stellt GM Block freudig fest.Dabei handelt es sich um den 21 Jährigen Polen Patrick Ciesielski.Per Videokonferenz berichtet Block ,Trainer Hartmut Weichangst davon,der hatte die Info jedoch auch schon erhalten und meint freudig:"Man Man Man tolle Nummer. Patrick freut sich,aber Tomasz Wyszynski ist total sauer das er nicht dabei ist, wo er doch deutlich besser ist."GM Block klärt Weichangst noch einmal auf:"Tja Patrick ist eben noch 21 Jahre und damit als Jugendspieler dabei,trotzdem hätte ich nicht gedacht,das ausgerechnet Patrick unser erster echter Nationalspieler wird.Hat für uns ja noch gar nicht gespielt"Weichangst antwortet:"Das muss gefeiert werden!"


Inside Vikings Folge 18

Um optimal die Playoffs zu spielen sind die Vikings bereits gestern zum Playoff Auswärtsspiel angereist.Das Team hat die Nacht in einem Hotel in der Nähe vom Mundinger Stadion verbracht. Wir befinden uns aktuell im Frühstücksraum als Trainer Hartmut Weichangst die Servicekraft befragt: "Wo steht denn hier die Nutella?"Die Servicekraft antwortet:"Das tut mir Leid, wir haben nur diesen No Name Schokoaufstrich." Das findet Weichangst weniger gut:"Ich will aber Nutella! Wo sind wir denn hier?! Man Man Man, Sachen gibt's." Das Reporter Team befragt Weichangst:"Herr Weichangst.Wieso ausgerechnet Nutella?" Weichangst antwortet:"Na die beinhaltet die 5 Lebenswichtigen Bausteine.Esse ich jeden Tag. Schauen Sie mal auf YouTube. Nutella Werbung 1984."


Inside Vikings Folge 19

"Man Man Man,da ist vielleicht was los!" stellt Trainer Hartmut Weichangst fest während er sein letztes Steak verdrückt. Weichangst befindet sich mit GM Block und einigen weiteren Spielern,bei Vikingsspieler Jan Abraham zu Hause.Man schaut gemeinsam im EZM TV das B-WM Spiel Ungarn vs.Polen. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Vikingsspieler Patrick Ciesielski,der erste Nationalspieler der Vikings.Weichangst meint:"Mensch die müssen den Puck mehr schnippeln und lasst doch mal den Patrick aufs Eis.Man Man Man, wo isser denn?Apropos wo steckt eigentlich Jan?" Block gibt die Antwort:"Draußen,Jan macht schon mal den Grill sauber!"Weichangst empört:"Wie ich dachte er legt in der Drittelpause noch ein Paar Würstchen auf!,wo sind wir denn hier?!"


Inside Vikings Folge 20

Heute hat das Reporter Team einen Termin im privaten Zuhause,bei Vikings Trainer Hartmut Weichangst.Vor der Eingangstür kommt das Reporter Team ins Stocken.Heftige Stöhnlaute sind aus dem Haus zu hören.Jetzt klingeln? Aber Termin ist schließlich Termin. Weichangst öffnet verschwitzt die Tür: " Ah kommt herein.Ich hatte gerade eine Trainingseinheiten auf meinem Rudergerät WaterRower absolviert.Neues Modell.1A.Führt manchmal nur zu Verwechslungen.Vorallem für die Nachbarn."Weichangst zeigt dem Team seine 81m2 Wohnung.Besonders stolz ist er auf seinen Kaffeevollautomaten.Testsieger im Premiumseqment im Jahrgang 11/17 der Berliner Szene Fachzeitschrift Frisch uffiebrüht,sowie auf seine Bronzemedaille bei der WM im Sackhüpfen 1998 in Bangladesch


Inside Vikings Folge 21

Man Man Man,hi.."In dem Moment wird Hartmut Weichangst von einem kleinen Mann unterbrochen "PSST.Seien Sie bitte etwas leiser.Sie befinden sich hier in einem historischen Museum für Unterhosen."Weichangst prüft den kleinen Mann mit einem akribischen Blick.Es handelt sich doch tatsächlich um den EX Vikings Spieler Kim-kuk chol der immer noch Rekordspieler der Vikings ist.Inzwischen hat der Nordkoreaner ein Unterhosen Museum eröffnet.Weichangst begutachtet sämtliche Unterhosen und bleibt dann an der roten Glücksunterhose stehen.Er ließt sich das Info Schild durch:Glücksunterhose des Vikings Spieler Kim-kuk chol.Färbte versehentlich Auswärtstrikots Rosa.Leichte Gebrauchsspuren.Weichangst führt eine Schnüffelprobe durch und stellt fest:"Stimmt"


Inside Vikings Folge 22

GM Block sitzt im seinem Büro und geht mit Trainer Hartmut Weichangst die Spielerverträge der kommenden Saison durch. GM Block meint:" So ich habe nun diverse Spieler verlängert. Den Vertrag von Emil habe ich auslaufen lassen ! " Hartmut Weichangst zeigt sich erstaunt:" Wer ist das denn?" Block antwortet:" Na Emil Ørum !" Weichangst immer noch planlos:" Wer ist das denn ??" GM Block leicht gereizt:" Na Emil Ørum der Centerspieler , der allerdings nie gespielt hat." Weichangst scheint sich nun zu erninnern:" Ach der, ja ist ok, spielte ja eh nicht." GM Block macht weiter:" Ebenso ausgelaufen ist der Vertrag von Samuel Mercier und Johannes Bittner." Weichangst zeigt sich einverstanden:" Aja das Maskottchen. Ja brauchen wir nicht mehr."


Inside Vikings Folge 23

"Man Man Man, hier war vielleicht was los!", stellt Vikings Trainer Hartmut Weichangst fest. Er winkt dem Reporter Team noch hinterher, als diese vom Vereinsgelände fahren. GM Block sieht das anders: " Ein Glück, endlich sind Sie weg, das waren mir alles viel zu private Einblicke hier." Weichangst zeigt sich freudig:" Naja aber die kommen ja bald zurück um eine zweite Staffel zu drehen." GM Block erschrocken:" Wie das wüsste ich aber, ich habe denen keinen weiteren Vertrag für eine zweite Staffel angeboten!" Weichangst sieht das anders:" Doch der Vertrag lag zwischen den ganzen Spielerverträgen, hast du mit unterschrieben. Also ich freue mich schon." Block fassungslos:" Oh nee ne, naja wer weiß ob du dann noch Trainer bist, wenn das Doku Team wieder kommt!!"

ybov6cpa.jpg cxywk3no.png f7ntibkh.png