Rostock Vikings

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rostock Vikings
22175.jpg
Land Ger.png
Stadt Rostock
Liga 6.07 (West Europa)
Gegründet 24.11.2017
Geschichte
Stadion VIKI DOME Rostock
Fassungsvermögen 9500 Plätze

davon 7200 Sitzplätze
2000 Stehplätze
300 VIP Plätze

Besitzer Christian Block
Manager Christian Block
Hauptsponsor RWT Cars
Trainer Nor.png Tore Smørrebrød
Kapitän Ger.png Alexander Polster


Clubhistorie

Trikots

Aktuelle Trikots
HEIM
22175-home.png
AUSWÄRTS
22175-away.png

Aktueller Kader

Mannschaft Saison/131
# NAT Position Name im Team seit Saison Bemerkung
12 Nor.png Torhüter Ove Jensen 130
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 126
5 Nor.png Verteidigung Tim Hedenstad 131 NEU
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo 130
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 117
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 125
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 125
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 128
93 Ger.png Verteidigung Henning Brandl 131 NEU
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 123
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 128
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 124
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 114
13 4y336osk.png Sturm Sebestyen Makos 131 NEU
15 Ger.png Sturm Steffen Schlecht 131 NEU
33 Dnk.png Sturm Evan Midtgaard 130
44 Jap.png Sturm Kano Abukara "A" 120
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 126
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 118
77 Ger.png Sturm Dennis Germann 131 NEU
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 126
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 122

Zugänge/Abgänge Saison 131

Zugänge

Name Position
Nor.pngTim Hedenstad Verteidigung
Ger.pngDennis Germann Stürmer
4y336osk.png Sebestyen Makos Stürmer
Ger.pngSteffen Schlecht Stürmer
Ger.pngHenning Brandl Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ger.png Christoph Schmidl Verteidigung
Ger.png Felix Kolb Stürmer
Usa.png Conor Abner Stürmer
Usa.png Lorenzo Shipmann Stürmer

Kapitäne, Assistenten und Trainer der Mannschaft

Kapitäne

Name Position von - bis
Ger.png Alexander Polster Sturm 121 (1.Spieltag)- aktuell
Can.png Jay Robichaud Sturm 114 (12.Spieltag)- 120 (Ende)
Ger.png Benjamin Wenzl Sturm 112 - 114 (11.Spieltag)

Assistenten

Name Position von - bis
Jap.png Kano Abukara Sturm 130 (1.Spieltag)- aktuell
Ita.png Emanuele Paccara Verteidigung 128 (1.Spieltag)- 129 (Ende)
Ger.png Christoph Schmidl Verteidigung 122 (1.Spieltag)- 127 ( Ende)
Ger.png Patrick Paul Verteidigung 121 (1.Spieltag)- 121 (Ende)
Ger.png Alexander Polster Sturm 115 (10.Spieltag)- 120 (Ende)
Usa.png Jeffrey Dazkevich Verteidigung 114 (12.Spieltag)-115 (9.Spieltag)
Can.png Jay Robichaud Sturm 112 - 114 (11.Spieltag)

Trainer

Name Grund der Entlassung Größte Erfolge von - bis
Nor.png Tore Smørrebrød Im Amt 6.Platz in Liga 6 129 - im Amt
Ger.png Peter Bierhals Persönlicher Wunsch (Erhielt Vertragsangebot eines 5.Liga Teams) 1x Meister (Liga 7), 1x Aufstieg in Liga 6, 5.Platz in Liga 6 127 - 128 (Saison Ende)
Ger.png Manfred Schüttelbier Persönlicher Wunsch Vikings zu verlassen keiner 126 (9.Spieltag) - 126 (Saison Ende)
Ita.png Giovanni Rapattoni Entlassung nach 8 Niederlagen in Folge, letzter Platz 1x Meister (Liga 7), 1x Aufstieg in Liga 6 119 - 126 (8.Spieltag)
Dnk.png Noha Sønnichsen Persönlicher Wunsch Vikings zu verlassen 1xMeister, 1xVize(Liga 8) 2x Aufstieg in Liga 7 115 (1.Spieltag) - 118 (Saison Ende)
Ger.png Manfred Schüttelbier Persönlicher Wunsch zurück zum Co Trainer Posten Keiner 114 (8.Spieltag) - 114 (22.Spieltag)
Ger.png Egon Schlenz Erfolglosigkeit Saison 114 Hauptrunden 1ter Saison 112 Liga 8.63 112 - 114 (8.Spieltag)


Saison 130

Das Saisonziel zur neuen Saison lautete Platz 6 oder besser. Die Vikings bewiesen jedoch frühzeitig, das man auch in Sachen Playoffs ein Wörtchen mitreden kann. Zum Ende der Hinrunde belegte das Team sogar den 2.Platz, allerdings zeigte sich zu diesem Zeitpunkt eine sehr ausgeglichene Liga. Der Abstand zum 8.Platzierten betrug gerade Mal 3 Punkte. Im weiteren Verlauf nahmen die Vikings den 3.Platz ein, den man über 6.Spieltage halten konnte und den Abstand auf einen nicht Playoff Platz baute man zwischenzeitlich sogar auf 5 Punkte aus. Ab dem 18.Spieltag folgte jedoch der Super Gau. Alle verbliebenen 5 Spiele wurden verloren und die Vikings rutschten noch auf den 7.Tabellenplatz ab. Damit wurde auch das Saisonziel verpasst.

Mannschaft Saison/130
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
12 Nor.png Torhüter Ove Jensen NEU 0 0
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 22 0
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl 22 14
6 Nor.png Verteidigung Henrik Berdoelmo NEU 2 0
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 14
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 22 4
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 22 1
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 20 4
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 7
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 11 1
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 19 9
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 17
23 Ger.png Sturm Felix Kolb 0 0
24 Usa.png Sturm Conor Abner NEU 22 13
33 Dnk.png Sturm Evan Midtgaard NEU 22 14
44 Jap.png Sturm Kano Abukara "A" 22 27
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 15 5
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 17
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 10 2
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 22
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 12 1

Zugänge/Abgänge Saison 130

Zugänge

Name Position
Nor.pngHenrik Berdoelmo Verteidigung
Dnk.png Evan Midtgaard Stürmer
Nor.png Ove Jensen Torhüter
Usa.png Conor Abner Stürmer

Abgänge

Name Position
Fin.png Kalle Heinonen Stürmer
blr.png Immanuel Prokopenko Stürmer
Ger.png Robin Maiwald Verteidigung
Aut.png Clemens Doppler Stürmer
Ita.png Emanuele Paccara Verteidigung
Ita.png Richard Falkensteiner Torhüter

Saison 129

Trotz eines tollen 5.Platzes in der vergangenen Saison, lautete das Ziel erneut Klassenerhalt. Frühzeitig zeigten die Vikings jedoch , dass der Blick ehr nach oben ging als nach unten. Meistens befanden sich die Rostocker in der Tabelle zwischen Platz 5 und 6. Bis einschließlich Spieltag 20 träumte der eine oder andere Fan auch noch von einem Playoff Platz. Allerdings verletzte sich Nr 1 Goalie Yasuo Baisotei am 20.Spieltag und fiel damit für den Rest der Saison aus. Damit war klar, das eine Playoff Teilnahme so gut wie ausgeschlossen war. Dies bewahrheitete sich auch. Ersatz Goalie Richard Falkensteiner erreichte nur eine Fangquote von unter 80%. Am Ende standen die Vikings auf Tabellenplatz 6.

Mannschaft Saison/129
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 20 0
21 Ita.png Torhüter Richard Falkensteiner 2 0
2 Ita.png Verteidigung Emanuele Paccara "A" 22 9
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl 22 11
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 14
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 22 3
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 21 2
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner 0 0
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 9
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron 8 2
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 22 7
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 25
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 22
23 Ger.png Sturm Felix Kolb NEU 0 0
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 22 21
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 27
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 11 4
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 21
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 12 4
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 19
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 3 0
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 10 2

Zugänge/Abgänge Saison 129

Zugänge

Name Position
Ger.png Felix Kolb Stürmer

Abgänge

Name Position
Sui.png Janis Girella Verteidigung

Saison 128

Nach dem direkten Wiederaufstieg lautete das Ziel für die neue Saison in Div 6.07 Klassenerhalt. Schon frühzeitig zeigten die Rostocker, dass sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben wollen. Das Team um Trainer Peter Bierhals bot tolle Spiele und lag zum Ende der Hinrunde auf Platz 7. Im Laufe der Rückrunde kämpften sich die Vikings sogar noch auf Tabellenplatz 5 vor. Einige Fans träumten sogar noch von einem Playoff Platz. Am Ende fehlte jedoch 1 Punkt für die Teilnahme an den Playoffs. Das Management zeigte sich jedoch sehr erfreut über die Saison.


Mannschaft Saison/128
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 22 0
21 Ita.png Torhüter Richard Falkensteiner NEU 0 0
2 Ita.png Verteidigung Emanuele Paccara "A" NEU 22 14
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl 22 16
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 13
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 7 1
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 14 1
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 22 10
32 Ger.png Verteidigung Fabian Messner NEU 0 0
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 1 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 2
7 Fra.png Sturm Leonard Pierron NEU 0 0
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 22 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 23
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 24
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 22 17
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 20
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 15 2
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 25
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 15 5
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 25
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 7 2
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 7 1

Zugänge/Abgänge Saison 128

Zugänge

Name Position
Ita.png Emanuele Paccara Verteidigung
Fra.png Leonard Pierron Sturm
Ita.png Richard Falkensteiner Torhüter
Ger.png Fabian Messner Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ita.png Edmund Stoll Torhüter
Ita.png Samuele Scano Torhüter
Ger.png Patrick Paul Verteidigung
Ger.png Tim Baur Sturm

Saison 127

Nach dem Abstieg aus der 6.Liga fanden sich die Rostock Vikings in Liga 7.18 wieder. Das Ziel für die kommende Saison lautete direkter Wiederaufstieg. Dieser Favoritenrolle wurden die Vikings auch gerecht. Die Hauptrunde beendeten die Rostock auf Platz 1 und erzielten aus den 22 Spielen 21 Siege. Nur gegen die 2.Platzierten Ladeberger Oilers unterlag man Auswärts. Im Halbfinale setzten sich die Rostocker zunächst mit 5:1 und 4:1 gegen den Tiroler EV durch. Im Finale trafen die Vikings auf die Ladeberger Oilers , die man zu Hause mit 8:3 und Auswärts mit 5:1 schlug. Damit holte man den Titel und die Vikings spielen kommende Saison wieder in der 6.Liga.


Mannschaft Saison/127
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei 6 0
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 16 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 15 3
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 26 21
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 26 24
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 0 0
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 26 6
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 26 25
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 15 4
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 26
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 26 22
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 26 52
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 23 57
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 26 50
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 26 50
56 Ger.png Sturm Tim Baur NEU 0 0
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti 16 8
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 26 58
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul 13 8
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 26 50
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 13 6
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 13 5

Zugänge/Abgänge Saison 127

Zugänge

Name Position
Ger.png Tim Baur Sturm

Abgänge

Name Position
Ger.png Michael Hagedorn Sturm


Saison 126

Nach dem überraschenden direkten Klassenerhalt in der Vorsaison , lautete das Ziel für die neue Saison natürlich wieder "Klassenerhalt" , bestenfalls natürlich wieder direkt in der Hauptrunde. Leider begann die Saison der Vikings denkbar schlecht. Aus den ersten 8 Spielen erzielte das Team gerade Mal einen Punkt. Daraufhin wurde Trainer Giovanni Rapattoni entlassen. Co Trainer Manfred Schüttelbier übernahm das Amt des Trainers. Dieser Trainerwechsel brachte tatsächlich einen Umschwung. In der restlichen Saison holten die Vikings weitere 17 Punkte.Leider konnten die Vikings den großen Punkteabstand zum direkten Klassenerhalt nicht mehr aufholen, sodass man als 11ter in die Playdowns musste. Obwohl die Vikings in beiden Spielen die Oberhand hatten, verlor man das Auswärts sowie das Heimspiel. Im Auswärtsspiel lagen die Vikings mit 2:0 vorne Ehe man im 3.Drittel noch 5 Tore kassierte und 3:5 verlor. Im Heimspiel kassierte man während einer 5 Minuten Strafe 3 Tore und verlor am Ende mit 5:6. Somit müssen die Vikings zurück in Liga 7.

Mannschaft Saison/126
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
16 Jap.png Torhüter Yasuo Baisotei NEU 0 0
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 24 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 21 2
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 24 11
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 21 7
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann 0 0
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek 24 2
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 23 5
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 7 1
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 24 8
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn 1 0
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 24 9
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 24 20
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 23 15
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen 23 19
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 24 24
62 Ita.png Sturm Rudolf Lanzilotti NEU 3 0
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 24 17
87 Kor.png Sturm Park Dong-chul NEU 19 7
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 24 11
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 21 7
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 6 1

Zugänge/Abgänge Saison 126

Zugänge

Name Position
Kor.png Park Dong-chul Stürmer
Jap.png Yasuo Baisotei Torhüter
Ita.png Rudolf Lanzilotti Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Andreas Oehler Stürmer
Usa.png Mitchel Giannini Stürmer


Saison 125

Nach dem überraschenden Aufstieg in die 6.Division,war allen bewusst das den Vikings eine schwierige Saison bevor steht. Trotzdem wurde das ambitionierte Ziel "Klassenerhalt ausgegeben". Mit einem überraschendem 9:2 Heimerfolg fanden sich die Vikings nach Spieltag 1 sogar auf Platz 1 der Tabelle wieder. Dies war natürlich nur von kurzer Dauer und so spielten die Vikings die restliche Saison , darum nicht unter den Strich zu rutschen. Zwar befand man sich an einigen Spieltagen auf einem Playdown Platz, doch vor allem durch die sensationelle Leistungen in den Heimspielen, wo die Vikings unteranderem den Spitzenreiter besiegten, sicherten sich die Rostocker am Ende der Hauptrunde mit Platz 8 den vorzeitigen Klassenerhalt. Damit hat vor der Saison sicher kaum jemand gerechnet.

Mannschaft Saison/125
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 22 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 19 4
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 22 11
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 11
19 Ger.png Verteidigung Mario Hegemann NEU 0 0
20 Svk.png Verteidigung Radek Bicek NEU 22 3
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 22 10
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 3 0
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 22 5
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn 3 0
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler 13 5
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 8 2
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 17
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 17
33 Fin.png Sturm Kalle Heinonen NEU ( ab Spieltag 15) 8 6
37 Can.png Sturm Jerome Tardif Abgang nach Spieltag 8 6 2
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 22 14
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 18
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 17
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman 22 17
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 22 3
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 6 0

Zugänge/Abgänge Saison 125

Zugänge

Name Position
Svk.png Radek Bicek Verteidigung
Ger.png Mario Hegemann Verteidigung
Fin.png Kalle Heinonen Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Alexander Franz Stürmer
Ger.png Felix Rick Verteidigung
Can.png Steve St-Pierre Verteidigung
Can.png Jerome Tardif Stürmer


Saison 124

Eine der bisher verrücktesten Saisons erlebten die Vikings in Saison 124. Nachdem zweimal in Folge die Playoffs verpasst wurden, lautete das Ziel nun definitiv Playoffs. Trainer Rapattoni stand also gehörig unter Druck. Die Saison starte jedoch nicht unbedingt erfolgreich und so fanden sich die Vikings nach einigen Spieltagen sogar auf einem PlayDown Platz wieder. Rapattoni musste fast schon seine Koffer packen doch in einem verrückten Spiel schlugen die Vikings den Tabellenspitzenreiter. Ab da startete eine beeindruckende Siegesserie mit 11 Siegen aus 12 Spielen. Somit befanden sich die Vikings am Ende der Hauptrunde auf Platz 3 mit 11 Punkten Vorsprung auf Platz 5. In Die Playoffs ging man trotzdem als Aussenseiter, doch in einigen Spielen war das Team sogar die dominierende Mannschaft, sodass man tatsächlich im Halbfinale sowie auch im Finale alle Spiele gewann und somit mit einem 2:0, 2:0 den Titel in Div 7.03 holte und somit in die Division 6 aufstieg.

Mannschaft Saison/124
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll 26 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 18 0
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 26 18
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 26 16
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 25 14
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 25 14
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 9 1
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 18 1
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz 9 1
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn 7 1
8 Ita.png Sturm Viktor Spitaler NEU 0 0
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 11 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 26 28
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 6 2
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 25 20
37 Can.png Sturm Jerome Tardif 20 6
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 26 34
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 26 35
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 25 25
89 Usa.png Sturm Lorenzo Shipman NEU 25 16
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 21 7
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 16 4

Zugänge/Abgänge Saison 124

Zugänge

Name Position
Ita.png Viktor Spitaler Stürmer
Usa.png Lorenzo Shipman Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Andreas Reuß Stürmer
Ger.png Sven Timm Stürmer
Sui.png Julien Polenta Stürmer
Ger.png Sascha Renz Stürmer


Saison 123

Nachdem die Vikings in der letzten Saison die Playoffs verpasst haben, lautete das Ziel in Saison 123 wieder Playoffs. Das Ziel wurde jedoch am Ende um zwei Punkte verfehlt und die Vikings fanden sich auf Tabellenplatz 5 wieder.Trainer Rapattoni erhält jedoch auch kommende Saison noch einmal die Chance die Playoffs zu erreichen.

Mannschaft Saison/123
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson Abgang nach Spieltag 2 2 0
32 Ita.png Torhüter Edmund Stoll NEU 20 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 22 4
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" 22 16
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 10
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella 22 18
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 22 8
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 4 1
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 18 1
97 Ger.png Verteidigung Tim Manz NEU 0 0
5 Ger.png Sturm Michael Hagedorn NEU 4 0
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 5 2
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 6 2
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 27
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 4 1
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 28
37 Can.png Sturm Jerome Tardif NEU 18 5
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 22 26
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 23
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 24
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 22 18
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 13 3
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd 16 4
94 Ger.png Sturm Sven Timm 0 0
99 Ger.png Sturm Sascha Renz NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 123

Zugänge

Name Position
Can.png Jerome Tardif Stürmer
Ita.png Edmund Stoll Torhüter
Ger.png Michael Hagedorn Stürmer
Ger.png Sascha Renz Stürmer
Ger.png Tim Manz Verteidigung

Abgänge

Name Position
Can.png Shawn Nanne Stürmer
Ger.png Kevin Spieß Stürmer
Swe.png Rasmus Wilhelmsson Torhüter

Saison 122

Saison 122 sollte als weniger erfolgreich in die Geschichtsbücher der Vikings eingehen. Nachdem man vor Saisonbeginn über 2,1Mio Euro in den Kader investierte sowie die zwei vergangenen Jahre in den Playoffs war, konnte das Ziel nur erneut Playoffs lauten. Nach der Hinrunde sah auch alles danach aus. Die Vikings standen auf Platz 2 mit insgesamt 7 Siegen nach der regulären Spielzeit. Die Rückrunde hingegen war eine Katastrophe. Es folgten nur noch drei Siege. Die letzten vier Spiele in Folge verloren die Rostocker am Stück. So rutschten die Vikings nach 20 Spieltagen noch aus den Playoff Rängen und beendeten die Saison nur als Tabellen 6ter.

Mannschaft Saison/122
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte


1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson 22 0
23 Ger.png Torhüter Florian Schwenke Abgang nach Spieltag 17 0 0
38 Ita.png Torhüter Samuele Scano NEU 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 20 0
4 Ger.png Verteidigung Christoph Schmidl "A" NEU 22 14
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 14
27 Sui.png Verteidigung Janis Girella NEU 22 11
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 22 11
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 2 2
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald 22 6
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 22 26
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 20 3
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 15 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 22 7
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 2 2
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 22 18
28 Ger.png Sturm Kevin Spieß 5 2
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 22 30
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 22 34
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 22 16
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 16 7
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko 0 0
92 Kaz.png Sturm Mikhail Reiherd NEU 8 7
94 Ger.png Sturm Sven Timm NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 122

Zugänge

Name Position
Sui.png Janis Girella Verteidigung
Kaz.png Mikhail Reiherd Stürmer
Ger.png Christoph Schmidl Verteidigung
Ger.png Sven Timm Stürmer
Ita.png Samuele Scano Torhüter

Abgänge

Name Position
Ger.png Tim Büchler Verteidigung
Ger.png Ralph Exner Verteidigung
Can.png Ross Mann Verteidigung
Ger.png Florian Schwenke Torhüter

Saison 121

Nachdem die Vikings vergangene Saison die Playoffs erreicht haben, lautete das Ziel für die Saison 121 : Playoffs. Dieses Ziel konnte letztendlich auch erreicht werden. Am 21.Spieltag fiel die Entscheidung und die Vikings waren nicht mehr vom 4.Platz zu verdrängen. Am Saisonende betrug der Abstand auf Platz 5 sogar 9 Punkte. Trotzdem war es auf die Saison gesehen , eine harter Kampf um die Playoff Plätze. Gegner in den Playoffs war die DEG2015 . Die Vikings gingen als Aussenseiter in die Playoffs, obwohl man auf dem Papier ungefähr auf Augenhöhe war. Die Hauptrundenspiele verloren die Vikings jedoch deutlich mit 1:6. Auch in den Playoffs hatten die Rostocker keine Chance und schieden mit einem 1:4 und einem 1:3 aus.

Mannschaft Saison/121
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson 24 0
23 Ger.png Torhüter Florian Schwenke 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul "A" 24 2
5 Ger.png Verteidigung Ralph Exner 24 7
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 20 2
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 23 8
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre 24 8
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 24 11
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 5 1
96 Ger.png Verteidigung Robin Maiwald NEU 0 0
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 24 27
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 21 4
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 23 3
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "C" 24 9
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 4 3
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 24 18
28 Ger.png Sturm Kevin Spieß NEU 2 2
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini 24 23
44 Jap.png Sturm Kano Abukara 23 29
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 24 16
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 23 16
91 blr.png Sturm Immanuel Prokopenko NEU 0 0

Zugänge/Abgänge Saison 121

Zugänge

Name Position
Ger.png Kevin Spieß Stürmer
Ger.png Robin Maiwald Verteidigung
blr.png Immanuel Prokopenko Stürmer

Abgänge

Name Position
Can.png Jay Robichaud Stürmer
Usa.png Hakon Peer Stürmer
Ger.png Marko Friedmann Stürmer
Ger.png Sven Potthoff Torhüter

Saison 120

In Saison 120 lautete das Ziel erneut Klassenerhalt. Insgeheim hoffte man jedoch wieder sich am Ende um Platz 6 herum einzufinden. Dieses Ziel wurde sogar noch übertroffen. Nachdem man die ersten Spieltage sogar auf Platz 1 stand, rutschten die Vikings noch auf Platz 4 ab, welches jedoch eine Playoff Teilnahme bedeutete. Als Außenseiter gegen den Tabellen 1ten ging es in die Playoffs. Die Rostocker schlugen sich jedoch sehr gut. Das Auswärtsspiel ging erst in der Overtime mit 3:4 verloren. Im Heimspiel unterlag man mit 1:2. Trotzdem war es eine erfolgreiche Saison.

Mannschaft Saison/120
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte


1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson 24 0
23 Ger.png Torhüter Florian Schwenke NEU 0 0
62 Ger.png Torhüter Sven Potthoff 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 24 1
5 Ger.png Verteidigung Ralph Exner NEU 24 4
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 13 1
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 24 13
31 Can.png Verteidigung Steve St-Pierre NEU 24 7
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 24 8
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 11 0
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 24 10
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 24 17
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 4 1
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 1 0
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 24 15
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 17 7
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 24 24
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 20 6
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 7 1
41 Usa.png Sturm Mitchel Giannini NEU (ab Spieltag 4) 21 18
44 Jap.png Sturm Kano Abukara NEU 0 0
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly Abgang nach Spieltag 3 3 2
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 24 26
88 Sui.png Sturm Julien Polenta 23 8

Zugänge/Abgänge Saison 120

Zugänge

Name Position
Jap.png Kano Abukara Stürmer
Can.png Steve St-Pierre Verteidigung
Ger.png Ralph Exner Verteidigung
Usa.png Mitchel Giannini Stürmer
Ger.png Florian Schwenke Torhüter

Abgänge

Name Position
Fin.png Miko Nieminen Verteidigung
Can.png Dudley Gaudet Verteidigung
Usa.png Ronnie Mullaly Stürmer

Saison 119

Nach dem direkten Wiederaufstieg , traten die Vikings , in Saison 119, in Liga 7.03 an. Das Ziel war klar. Klassenerhalt. Dieses Ziel konnten die Rostocker bereits am 18. Spieltag erreichen. Am Saisonende fanden sich die Vikings , mit 37 Punkten, sogar auf dem 6.Tabellenplatz wieder, Punktgleich zum Tabellen 5ten mit nur einem Tor Differenz.

Mannschaft Saison/119
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
1 Swe.png Torhüter Rasmus Wilhelmsson NEU 22 0
62 Ger.png Torhüter Sven Potthoff NEU 0 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 22 6
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 14 0
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 22 10
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 20 5
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 22 5
37 Can.png Verteidigung Dudley Gaudet 19 8
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 13 2
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 22 15
8 Can.png Sturm Shawn Nanne 22 24
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 14 4
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 6 1
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 22 13
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 8 1
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 21 16
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 22 22
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 19 5
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly 22 16
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber 0 0
88 Sui.png Sturm Julien Polenta NEU 16 6
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin Abgang nach Spieltag 5 4 1

Zugänge/Abgänge Saison 119

Zugänge

Name Position
Sui.png Julien Polenta Stürmer
Swe.png Rasmus Wilhelmsson Torhüter
Ger.png Sven Potthoff Torhüter

Abgänge

Name Position
Usa.png Jeffrey Dazkevich Verteidigung
Ger.png Peter Landgraf Torhüter
Sui.png Theo der Taddeo Stürmer
Ger.png Julius Pöschl Stürmer
Ger.png Martin Heinlein Torhüter
Rus.png Slawa Malkin Stürmer


Saison 118

Nach dem Abstieg aus Liga 7 , fanden sich die Rostock Vikings ,in Saison 118, in Liga 8.33 wieder. Ziel war der direkte Wiederaufstieg. Einfach sollte das Projekt jedoch nicht werden. Am Ende der Hauptrunde, fanden sich die Vikings nur auf Tabellenplatz 3 wieder sodass man im Playoff Halbfinale gegen den 2.Platzierten antreten musste. Nachdem man Spiel 1 Auswärts knapp verloren, konnten die Rostocker das Heimspiel knapp gewinnen. Spiel 3 ging ebenfalls an die Vikings, sodass man im Finale gegen den 1.Platzierten der Hauptrunde antrat. Spiel 1 ging Auswärts deutlich mit 2:7 verloren. Nachdem man jedoch im Heimspiel mit einem Sieg zurück schlug , brachte das dritte Spiel die Entscheidung. Jedoch verlor Rostock knapp und wurde damit nur Vizemeister. Dennoch stiegen die Vikings in Liga 7 auf. Für eine spektakuläre Szene sorgte Kim-Kuk-chol's rote Glücksunterhose. Diese gelang kurz vor den Playoffs mit in die Wäsche der weißen Auswärtstrikots , sodass diese alle Rosa gefärbt wurden und die Vikings die Auswärts Playoffspiele mit rosa verfärbten Trikots spielen mussten.

Mannschaft Saison/118
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Punkte
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 2 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein 25 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 25 10
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 12 8
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 17 8
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol 7 5
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 27 14
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 27 14
37 Can.png Verteidigung Dudley Gaudet NEU 27 20
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 20 7
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 27 31
8 Can.png Sturm Shawn Nanne NEU 27 29
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 17 15
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 26 18
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 26 27
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 18 30
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler 27 27
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 27 35
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 7 7
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly 27 24
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 1 1
73 Ger.png Sturm Torsten Neuber NEU 0 0
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 12 4
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 1 0

Zugänge/Abgänge Saison 118

Zugänge

Name Position
Can.png Dudley Gaudet Verteidigung
Can.png Shawn Nanne Stürmer
Ger.png Torsten Neuber Stürmer

Abgänge

Name Position
Cze.png Cestmir Korando Stürmer
Ger.png Christof Koslowski Verteidigung
Ger.png Martin Trautmann Verteidigung


Saison 117

Ihre erste Saison in der 7.Liga (117) verbrachten die Vikings in Liga 7.02. Als Ziel wurde der Klassenerhalt ausgegeben. Vorab war jedoch schon klar das eine schwere Saison bevor stehen würde, welche sich auch bewahrheitete. Zwar konnten die Vikings am dritten Spieltag ihren ersten Sieg einfahren, dies blieb jedoch auch der einzige der Saison. 6 weitere Punkte erhielten die Vikings aufgrund von einem Nichtantritt eines Teams. Am Ende der Saison fanden sich die Rostocker damit auf Platz 11 wieder, sodass man in den Playdowns gegen den Tabellen 10.Platzierten antrat. Spiel 1 konnten die Vikings Auswärts gewinnen. Das Heimspiel verloren die Vikings in der Overtime. Im Entscheidungsspiel unterlagen die Vikings mit 2:4 , sodass die Rostocker damit den Abstieg nicht verhindern konnten.

Mannschaft Saison/117
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 117 Punkte
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 0 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein 23 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul 23 3
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 19 3
5 Ger.png Verteidigung Christof Koslowski NEU 19 2
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 10 0
18 rnk.png Verteidigung Kim-Kuk-chol NEU 0 0
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 23 3
32 Can.png Verteidigung Ross Mann 20 3
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 22 1
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 2 0
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 23 6
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß 19 8
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 23 8
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 22 7
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 19 6
22 Aut.png Sturm Clemens Doppler NEU 16 2
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 19 9
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 20 6
66 Usa.png Sturm Ronnie Mullaly NEU (ab Spieltag 21) 3 0
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 2 0
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando 18 0
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 21 4
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 2 0

Zugänge/Abgänge Saison 117

Zugänge

Name Position
Aut.png Clemens Doppler Stürmer
Ger.png Christof Koslowski Verteidigung
rnk.png Kim-Kuk-chol Verteidigung
Usa.png Ronnie Mullaly Stürmer

Abgänge

Name Position
Ger.png Fabian Liebmann Verteidigung
Ger.png Patrick Thormann Verteidigung
Sui.png Rayan Rist Verteidigung
Can.png Jim Martineau Verteidigung
Usa.png Fran Quinlan Stürmer

Saison 116

Die 116 Saison ,in Liga 8.36, war die bis dahin erfolgreichste für die Rostock Vikings. Nachdem die Vikings zuvor zweimal die Playoffs verfehlt hatten, lautete das Saisonziel nun erneut Playoffs. Nach den ersten Spieltagen befanden sich die Vikings auf Tabellenplatz 1 bzw. 2. Im Laufe der Saison rutschten die Rostocker jedoch überwiegend auf die Plätze 3 bzw. 4 ab. Der Punkteabstand auf Platz 5 betrug meistens nur 1 - bzw. 2 Punkte. Es ging also äußert eng zu. Am Ende sicherte man sich jedoch den 3.Tabellenplatz, der allerdings noch auf Platz 2 korrigiert wurde, nachdem das Hauptrundenerste Team nachträglich ausgeschlossen wurde. Die Playoffs begannen mit einer Heimniederlage. Das Auswärtsspiel sowie das entscheidende dritte Spiel konnten die Vikings dann jedoch gewinnen. Im Finale setzten sich die Vikings in zwei Spielen durch, sodass die Rostocker ihren ersten Titel sowie Aufstieg in Liga 7 feiern konnten.

Mannschaft Saison/116
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 116 Punkte


12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 0 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein 27 0
3 Ger.png Verteidigung Patrick Paul NEU 0 0
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 25 13
13 Sui.png Verteidigung Rayan Rist 27 23
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler 0 0
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 27 18
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen 27 17
32 Can.png Verteidigung Ross Mann NEU 27 12
44 Can.png Verteidigung Jim Martineau 0 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 1 0
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 26 12
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 2 2
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 27 35
9 Ger.png Sturm Andreas Reuß NEU 27 23
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler 19 18
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 26 18
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 27 27
25 Usa.png Sturm Hakon Peer 27 33
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 23 18
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 1 1
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando 27 22
83 Usa.png Sturm Fran Quinlan 4 3
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 27 33
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 8 8

Zugänge/Abgänge Saison 116

Zugänge

Name Position
Ger.png Andreas Reuß Stürmer
Can.png Ross Mann Verteidigung
Ger.png Patrick Paul Verteidigung

Abgänge

Name Position
Ger.png Theo Kilic Verteidigung
Ger.png David Pesch Stürmer
Ger.png Oliver Flick Stürmer
Sui.png Diego Vischer Stürmer
Svk.png Vlastimil Jendek Stürmer

Saison 115

In der 115 Saison peilten die Rostock Vikings wieder die Playoffs an, trotz erneut starker Konkurrenz in ihrer Division (8.27). Den Trainerposten übernahm der ehemalige Vikings Spieler Noha Sønnichsen. Zunächst konnten sich die Rostocker direkt an die Tabellenspitze setzten. Das Team holte vier Siege in Folge. Beim Spiel gegen die Topfavoriten der Liga konnten die Vikings ebenfalls überzeugen und mithalten, verloren die Spiele jedoch Recht unglücklich. So fanden sich die Vikings kurz vor Ende der Hauptrunde auf Platz 5 wieder. Nachdem man am 20.Spieltag Auswärts den Tabellen Dritten schlug , träumten die Fans und Team kurzzeitig nocheinmal von den Playoffs. Am Saisonende war es jedoch nur der 5.Tabellenplatz.

Mannschaft Saison/115
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 115 Punkte
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf 0 0
72 Ger.png Torhüter Martin Heinlein NEU 20 0
3 Ger.png Verteidigung Theo Kilic 18 7
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 17 3
13 Sui.png Verteidigung Rayan Rist 20 15
14 Ger.png Verteidigung Tim Büchler NEU 0 0
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 20 12
29 Fin.png Verteidigung Miko Nieminen NEU 20 12
44 Can.png Verteidigung Jim Martineau 0 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 3 0
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 20 14
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 2 3
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 20 14
10 Ger.png Sturm Andreas Oehler NEU 0 0
11 Ger.png Sturm Alexander Polster "A" 20 25
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 19 12
25 Usa.png Sturm Hakon Peer NEU 6 4
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 20 21
63 Ger.png Sturm David Pesch 0 0
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 3 2
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando 20 17
82 Sui.png Sturm Diego Vischer 2 0
83 Usa.png Sturm Fran Quinlan 18 12
88 Svk.png Sturm Vlastimil Jendek 12 3
91 Ger.png Sturm Oliver Flick 0 0
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin 20 20
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 20 10

Zugänge/Abgänge Saison 115

Zugänge

Name Position
Ger.png Andreas Oehler Sturm
Ger.png Martin Heinlein Torwart
Fin.png Miko Nieminen Verteidigung
Ger.png Tim Büchler Verteidigung
Usa.png Hakon Peer Sturm

Abgänge

Name Position
Ger.png Peter Christ Verteidigung
Dnk.png Noha Sønnichsen Verteidigung
Ger.png Ralf Dillmann Sturm
Ger.png Johannes Steiner Torhüter
Usa.png Darius Gerads Torhüter

Saison 114

Die dritte Saison (114) der Vikings verlief alles andere als erfolgreich. Die Rostocker fanden sich in Liga 8.28 wieder, die viele Hochkarätige Teams beinhaltet. Trotzdem wurde erneut das erreichen der Playoffs als Ziel ausgegeben, welches jedoch deutlich verfehlt wurde. Nach dem 8.Spieltag wurde Trainer Egon Schlenz aufgrund der schlechten Leistung der Mannschaft entlassen. Bis zum 8.Spieltag konnten die Vikings nur zwei Siege verbuchen. Co Trainer Manfred Schüttelbier übernahm das Amt bis Saisonende, die man am Ende auf Platz 8 beendete.


Mannschaft Saison/114
# NAT Position Name Bemerkung Spiele Saison 114 Punkte
1 Usa.png Torhüter Darius Gerads 18 0
12 Ger.png Torhüter Peter Landgraf NEU 1 0
71 Ger.png Torhüter Johannes Steiner 1 0
3 Ger.png Verteidigung Theo Kilic 12 3
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich "A" 20 6
13 Sui.png Verteidigung Rayan Rist NEU 20 6
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 20 9
25 Ger.png Verteidigung Peter Christ 4 1
29 Dnk.png Verteidigung Noha Sønnichsen 11 1
44 Can.png Verteidigung Jim Martineau NEU 2 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 8 0
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 20 5
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 3 0
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "C" 20 17
11 Ger.png Sturm Alexander Polster NEU 0 0
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 20 15
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 20 15
33 Ger.png Sturm Benjamin Wenzl "C" Abgang nach Spieltag 11 9 7
63 Ger.png Sturm David Pesch 6 2
66 Ger.png Sturm Ralf Dillmann 6 1
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 11 3
77 Cze.png Sturm Cestmir Korando NEU 5 1
82 Sui.png Sturm Diego Vischer 8 2
83 Usa.png Sturm Fran Quinlan NEU 15 7
88 Svk.png Sturm Vlastimil Jendek 20 17
91 Ger.png Sturm Oliver Flick 1 1
92 Rus.png Sturm Slawa Malkin NEU 19 17
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 20 15

Zugänge/Abgänge Saison 114

Zugänge

Name Position
Ger.png Peter Landgraf Torhüter
Usa.png Fran Quinlan Sturm
Sui.png Rayan Rist Verteidigung
Rus.png Slawa Malkin Sturm
Ger.png Alexander Polster Sturm
Can.png Jim Martineau Verteidigung
Cze.png Cestmir Korando Sturm

Abgänge

Name Position
Ger.png Tobias Grafe Verteidigung
Fra.png Oliver Lamy Verteidigung
Ger.png Hendrik Gebel Sturm
Ger.png Kevin Dorner Sturm
Ger.png Niko Neuner Sturm
Ger.png Benjamin Wenzl Sturm

Saison 113

In der Saison 113 (zweite für die Vikings) peilte das Team zunächst den Aufstieg an. Nachdem man ich jedoch in einer anderen Division mit einigen schweren Gegnern wiederfand, wurde das Ziel nach unten korrigiert. Absofort war eine Playoff Teilnahme wünschenswert. Mit dem 4.Tabellenrang wurde das Ziel erreicht und man hat sogar den einen bzw. anderen Favoriten in der Tabelle hinter sich gelassen. Im Playoff Halbfinale schied man erneut mit 0:2 aus.


# NAT Position Name Spiele Saison 113 Punkte
1 Usa.png Torhüter Darius Gerads 24 0
71 Ger.png Torhüter Johannes Steiner 0 0
3 Ger.png Verteidigung Theo Kilic 14 5
4 Usa.png Verteidigung Jeffrey Dazkevich 24 21
22 Fra.png Verteidigung Olivier Lamy 15 4
24 Ger.png Verteidigung Patrik Thormann 24 9
25 Ger.png Verteidigung Peter Christ 6 0
29 Dnk.png Verteidigung Noha Sønnichsen 24 11
42 Ger.png Verteidigung Tobias Grafe 4 0
52 Ger.png Verteidigung Fabian Liebmann 8 2
55 Ger.png Verteidigung Felix Rick 24 13
81 Ger.png Verteidigung Martin Trautmann 1 1
7 Can.png Sturm Jay Robichaud "A" 24 20
8 Ger.png Sturm Niko Neuner 14 2
11 Ger.png Sturm Hendrik Gebel 1 0
18 Ger.png Sturm Kevin Dorner 0 0
21 Ger.png Sturm Alexander Franz 24 17
27 Ger.png Sturm Marko Friedmann 23 15
33 Ger.png Sturm Benjamin Wenzl "C" 24 15
63 Ger.png Sturm David Pesch 0 0
66 Ger.png Sturm Ralf Dillmann 17 7
69 Sui.png Sturm Théo De Taddeo 24 10
82 Sui.png Sturm Diego Vischer 17 12
88 Svk.png Sturm Vlastimil Jendek 24 13
91 Ger.png Sturm Oliver Flick 0 0
99 Ger.png Sturm Julius Pöschl 23 10

Saison 112

Die Rostock Vikings wurden am 24.11.2017 gegründet und spielten in ihrer ersten Saison (112.Saison EZM) in Liga 8.63 West Europa. Die Liga begann ihren Spielbetrieb erst gegen Saisonmitte, sodass es sich um eine Kurzsaison handelte. Dabei gewannen die Vikings alle Spiele der Hauptrunde (davon eines in der Overtime) und wurden damit souverän Hauptrunden Erster. In den Playoffs folgte dann jedoch im Halbfinale das sofortige Aus. Hin- und Rückspiel wurden verloren.

Zuschauerschnitt

Zuschauerschnitt

Saison

Saison Anzahl Liga
Saison 112 ca.500 8
Saison 113 828 8
Saison 114 1.358 8
Saison 115 1.536 8
Saison 116 1.749 8
Saison 117 2.285 7
Saison 118 2.110 8
Saison 119 2.845 7
Saison 120 3.360 7
Saison 121 3.736 7
Saison 122 3.822 7
Saison 123 3.749 7
Saison 124 3.932 7
Saison 125 4.943 6
Saison 126 5.105 6
Saison 127 4.366 7
Saison 128 6.537 6
Saison 129 6.643 6
Saison 130 7.007 6

Rund um das Team

Alle bislang getragenen Trikots der Vikings

a72204b307.png 13e24ce064.png 4c8d73c963.png 48e9f44c29.png a2bd289a80.png 94dd402ee9.png bc5af39c1d.png 3216f44859.png e4c22db088.png

Rapattoni's Wutrede

Nachdem die Rostock Vikings in der Saison 122 eine katastrophale Rückrunde spielten und damit noch einen Playoff Platz aus der Hand gaben, lieferte Trainer Giovanni Rapattoni auf einer Pressekonferenz eine Wutrede ab, die hier wiedergegeben wird. Rapattoni stellte klar:":Es gibt im Moment in diese Team,einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind.In diese letzten Spiele es waren acht oder neun Spieler,die waren schwach wie eine Flasche leer!Haben Sie gesehen gestern,welche Team hat gespielt gestern? Hat gespielt Polenta,hat gespielt Oehler oder gespielt Rapattoni? Diese Spieler klagen mehr als spielen!Paul!Paul ist immer außer Form. 0 Punkte aus 20 Spiele! Was erlauben Paul? Letzte Jahre Playoffs war.Diese Jahr investiert über 2,1 Mio in Kader und dann spiele wie Flasche leer.Mussen zeigen jetzt,ich will,nächste Saison,diese Spieler mussen zeigen mich e seine Fans,mussen allein gewinnen.I müde jetzt,verteidige immer Spieler! Habe immer Schulde über Spieler.Ich habe fertig!!!"