SG PattensenLutterhausen

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SG PattensenLutterhausen
29107.gif
Fakten
Herkunftsland Ger.png
Heimatstadt Pattensen, Nds.
Liga 8.27 West Europa
Gegründet 02.01.2020
Vereinsfarben Rot / Weiss
Trikots
Heimtrikot 29107-home.png
Auswärtstrikot 29107-away.png
Umfeld
Stadion Eishölle
Fassungsvermögen 1000 Stehplätze
100 Sitzplätze
0 VIP-Plätze
Anzeigetafel ohne
Verkehrsanbindung Fußweg
Gastronomie Kuchenverkauf
Fan-Shop Stufe 1
Nachwuchszentrum Stufe 1
Vereinsdaten
Eigentümer Hullygalli Ger.png
Geschäftsführer Hullygalli Ger.png
Manager Hullygalli Ger.png
Trikotsponsor Tomyard Beer
Bandensponsor RWT Cars
Mannschaftsdaten
Trainer Pucki Mnetz Fin.png
Co-Trainer Hansi Schlenzer Ger.png
Torwarttrainer Tori Sinsurmountable Can.png
Mannschaftsarzt Lasse Benbrott Swe.png
Pressesprecher Hullygalli Ger.png
Mannschaftsführer Leon Bürgler Sui.png
Assistent Robin Mourgues Fra.png

ezm_sig_29107.png

Verein

Entstehung

Nach mehrjähriger Abwesenheit und dem Ausprobieren von anderen Projekten, entschied sich Hullygalli dafür,
doch wieder bei der EZMA einzusteigen.
Er begann erneut mit der Planung für einen neuen Verein. Dies war dann sein Dritter seit bestehen der EZMA.
Wie auch bei den letzten beiden Teams wurden nach und nach der Name, das Gelände, die Vereinsfarben usw.
gesucht und danach umgesetzt. Schlussendlich war alles dann Ende des Jahres 2019 soweit fortgeschritten,
dass der Gründung und Anmeldung bei der EZMA Anfang 2020 nichts mehr im Wege stand. Ein neuer Verein war geboren.

Ziele des Vereins

Gemäß dem Eigentümer Hullygalli gibt es keine konkreten Ziele für den Verein.

Im Moment möchte man einfach nur am Spielbetrieb teilnehmen und Spaß am Spiel haben.
Wenn dabei der ein oder andere Aufstieg geschehen sollte, wird man den natürlich nicht
ablehnen. Voraussetzung für alles ist aber immer, dass der Verein finanziell und wirtschaftlich
gesund da steht. Erfolg auf Grund von Schulden und finanziellen Verbindlichkeiten soll es
nicht geben.

Dass sich im Laufe der Zeit noch Ziele gesetzt werden, wird natürlich nicht ausgeschlossen.

Daten und Fakten

  • Planungsbeginn: 01.07.2019

Anfang Juli entschied sich Hullygalli dazu wieder einen Verein in der EZMA zu gründen, und begann mit den Planungen.

  • Entscheidung des Heimatortes: 23.09.2019

Nach dem Durchspielen von mehreren Möglichkeiten entschied man sich für eine Spielgemeinschaft.
Als Vereinssitz, und damit Heimatort, wurde die Stadt Pattensen in Niedersachsen festgelegt.

  • Kauf eines geeigneten Grundstücks: 04.10.2019

Es wurde Wert darauf gelegt von Beginn an genügend Platz für alle Ausbaustufen zu haben.
Es sollte kein Land nachgekauft werden.

  • Grundsteinlegung Eisstadion: 11.10.2019

Das Stadion wurde direkt für die maximale Kapazität geplant.
Inklusive aller Sanitär-, Gastronomie- und Aufenthaltsbereiche.
Es wird über mehrere Ausbaustufen zur vollwertigen Arena für internationale Spiele ausgebaut.

  • Grundsteinlegung Fan Shop: 25.10.2019
  • Grundsteinlegung des Gastronomiebereichs: 16.11.2019

In Eigenarbeit verlegte Hullygalli Pflastersteine um einen Bereich für den Snackautomaten zu schaffen.
Ein weiterer Ausbau des Bereichs ist mit dem Wachsen des Eisstadions verbunden.

  • Fertigstellung des Gastronomiebereichs: 19.11.2019
  • Fertigstellung Fan Shop : 29.11.2019
  • Entscheidung des Vereinsnamens: 05.12.2019

Der Name der Spielgemeinschaft wird SG PattensenLutterhausen lauten.

  • Entscheiden der Vereinsfarben: 06.12.2019

Der Verein wird die Farben Rot und Weiß tragen.

  • Entscheiden des Aussehens der Trikots: 08.12.2019
  • Fertigstellung Eisstadion: 11.12.2019
  • Festlegen des Stadionnamens: 12.12.2019

Das Eisstadion wurde auf den Namen "Eishölle" getauft.
Der Name wird durch Leuchtbuchstaben am Stadion gezeigt.
Auf sämtlichen Hinweisschildern wird entweder der Vereins- oder Stadionname stehen.

  • Einrichtung Fan Shop: 13.12.2019
  • Bestückung des Fan Shops: 27.12.2019

Erstausstattung mit Schals, Trikots, Pucks, Wimpel, Fahnen, Banner, Gläser und weiteren Fanartikeln.

  • Anbringen sämtlicher Beschilderung am und um das Stadion: 28.12.2019
  • Zusammenstellung des Kaders: 31.12.2019
  • Gründung des Vereins und melden bei der EZMA: 02.01.2020

Damit Start in den Spielbetrieb zu Begin der 139.Saison.

Weitere Daten und Fakten:

  • Der Verein wird eigentümergeführt.
  • Die Posten des Geschäftsführer und Managers werden vom Eigentümer besetzt.
  • Dieser ist Alleinvertretungsberechtigt


Umfeld

Stadion

Die SG PattensenLutterhausen trägt ihre Heimspiele in der "Eishölle" aus.
Der Grundstein für die Arena wurde am 11.10.2019 gelegt, abgeschlossen war die erste Ausbaustufe am 11.12.2019.
Das Stadion wurde in seiner Dimension von Anfang an für die Möglichkeit geplant, auch internationale Spiele durchführen
zu können. Das heißt, dass nach allen Ausbaustufen 25000 Zuschauer in ihm Platz haben werden, und es dadurch
sämtliche Voraussetzungen für die höchsten nationalen wie auch internationalen Spiele erfüllt.
Der Name prangt in Leuchtbuchstaben und in den Vereinsfarben an beiden Längsseiten über den Eingängen und ist
schon von weitem zu sehen. Dadurch wird gewährleistet, dass auch Ortsfremde den Weg zum Stadion finden können.
Zusätzlich steht der Name auf den Hinweisschildern in der Stadt. Eine Anbringung des Namens auf bundeseigenen
Straßenschildern ist in Planung, das Genehmigungsverfahren läuft noch.
Im Moment ist in der "Eishölle" für 1100 Zuschauer Platz. Jedoch wird weiter an Plätzen gebaut, so dass es
ständig erweitert wird. Die Kapazität von 25000 Zuschauern soll nach und nach durch weitere Ausbaustufen erreicht
werden. Ausgebaut wird das Stadion aber nur, wenn es wirtschaftlich möglich ist, und dafür keine neuen Schulden
gemacht werden müssen.

Die endgültige Platzverteilung ist folgendermaßen geplant:

Stehplätze: 2000
Sitzplätze: 20000
Vip-Plätze: 3000

Im Moment gibt es noch keine Anzeigetafel. Allerdings soll sich dies mit dem weiteren Ausbau des Stadions
ändern. Geplant ist, die Anzeigetafel immer an die Gegebenheiten des Stadions anzupassen, damit der Fan
von allen Plätzen aus immer eine optimale Sicht darauf hat.

Die Eintrittspreise liegen derzeit bei 9 Euro für den Stehplatz und 12 Euro für den Sitzplatz.
In Freundschaftsspielen werden nur 7 Euro für den Steh- und 10 Euro für den Sitzplatz verlangt.

Verkehrsanbindung

Zur Zeit ist die "Eishölle" nur über einen Fußweg zu erreichen.

In Zukunft soll dort Straße, Parkplatz usw. entstehen, damit die Fans
mehrere Möglichkeiten haben, die Heimspiele der SG zu besuchen.

Gastronomie

Einigen ehrenamtlichen Helfern und vielen Fans ist es zu verdanken, dass es
im Bereich der Eishalle einen Kuchenverkauf mit mehreren Ständen gibt.
Es werden dort gespendete Kuchen verkauft, und der Erlös geht zu gleichen
Teilen in die erste Mannschaft und in die Nachwuchsförderung.
Je nach dem wie sich der Verein entwickelt, wird es natürlich auch in diesem
Bereich des Vereins Erweiterungen geben. Ob das nun Kiosk, Bratwurststand oder
auch etwas Größeres wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Fan Shop

Eröffnet wurde der Fan-Shop am 03.01.2020.
Er befindet sich unter der Haupttribüne und ist sowohl vom Stadion aus, wie auch von außen erreichbar.
Somit kann der Fan auch außerhalb von Spielen nach Fanartikeln schauen. Das Sortiment ist zur Zeit noch
relativ klein aber ausreichend. Der Fan kann sich mit den üblichen Dingen wie Trikot und Schal eindecken,
doch gibt es auch noch ein paar andere Kleinigkeiten, die immer wieder gern gekauft werden. Von Tassen und
Gläsern über Bekleidung bis hin zum Autozubehör kann man im Shop der "SG PL" fündig werden. Die Preise sind
marktüblich und unterscheiden sich nicht sehr von anderen Fanshops. Was nicht mehr auf Vorrat ist, kann
kurzfristig beschafft werden.

Nachwuchszentrum

Wie viele andere Vereine auch, legt sie SG PattensenLutterhausen Wert auf eine eigene Nachwuchsförderung.
Im momentanen Zustand Stufe 1 wird den Jugendlichen in mehreren Trainingseinheiten das 1x1 des Eishockeysports
beigebracht. Dadurch sollen sie langsam an die erste Mannschaft herangeführt werden und dem Verein somit
Transferkosten ersparen. Hier geht die Planung soweit, dass man in Zukunft ein Internat mit Ganztagsbetreuung
und Leistungszentrum an den Profibereich angliedern will, um so junge Talente intensiver fördern zu können.

Mannschaft

Trainer

  • Pucki Mnetz Fin.png

Im hohen Norden ist Manager und Eigentümer Hullygalli auf der Suche nach einem Trainer fündig
geworden. In der dritten finnischen Liga wurde er nach einiger Zeit auf Pucki Mnetz aufmerksam.
Bei seinen Nachforschungen über den Mann an der Bande konnte er unter anderem Anstellungen in der AHL,
in Tschechien und der Slowakei finden. Die Beurteilungen waren durch die Bank gut, und so entschied
er sich ihm ein Angebot zu unterbreiten. Nach einigen Verhandlungen nahm Mnetz dieses am ersten
Saisonspieltag an, und wurde direkt nach dem Spiel auf der Pressekonferenz vorgestellt.

Co-Trainer

  • Hansi Schlenzer Ger.png

Hansi Schlenzer trainierte bisher nur im Jugendbereich sowohl als Co-Trainer wie auch als
Headcoach an der Bande. Die Anstellung bei der SG PattensenLutterhausen ist seine Erste im
Profibereich. Da seine betreuten Mannschaften im Amateurbereich stehts im oberen Tabellendrittel
zu finden waren, denkt die Vereinsführung der SG, dass er der richtige Mann für den Posten des
Co-Trainers einer Profimannschaft ist.

Torwarttrainerin

  • Tori Sinsurmountable Can.png

Und auch diese Saison überrascht Hullygalli, indem er für die Ausbildung seiner Torhüter
eine Frau engagiert. Beim letzten Mal hatte Hullygalli eine Frau als Headcoach, dieses Mal
kümmert sich eine Frau "nur" um die Torhüter.
Tori hat selber über 600 Spiele zwischen den Pfosten gestanden, auch in Männermannschaften,
und soll jetzt ihre Erfahrungen und ihr Wissen an die Torhüter der SG weiter geben.
Es ist Ihre erste Anstellung als Trainerin, und Hullygalli hofft, dass seine Torhüter
von der Erfahrung der US-Amerikanerin profitieren werden.

Mannschaftsarzt

  • Lasse Benbrott Swe.png

Pressesprecher

  • XXX

Spieler

  • Der aktuelle Kader:
Position Trikot Name Nationalität Alter Im Verein seit Letzter Verein
Torhüter 1 Felix Kreutzer Ger.png 28 02.01.2020 Free Agent
Torhüter 2 Robin Morgues Fra.png 31 02.01.2020 Free Agent
Torhüter 23 Benjamin Diamant Sui.png 23 19.01.2020 Free Agent
Verteidiger 12 Andreas Putz Ger.png 26 02.01.2020 Free Agent
Verteidiger 15 Leon Bürgler Sui.png 33 02.01.2020 Free Agent
Verteidiger 14 Patrick Mehnert Ger.png 24 02.01.2020 Free Agent
Verteidiger 16 Joergen Høst Dnk.png 32 02.01.2020 Free Agent
Verteidiger 21 Louis Bärtschi Sui.png 21 04.01.2020 EHC Kloten
Verteidiger 22 Martin Werenka Can.png 20 04.01.2020 ESC Apfelberg
Verteidiger 13 Robert Rademacher Ger.png 26 02.01.2020 Free Agent
Verteidiger 17 Manuel Imhof Ger.png 24 02.01.2020 Free Agent
Center 5 Hendrik Emrich Ger.png 27 02.01.2020 Free Agent
Center 4 Pascal Meusel Ger.png 25 02.01.2020 Free Agent
Center 3 Henrik Johansson Swe.png 31 02.01.2020 Free Agent
Center 18 Patrick Lühr Ger.png 24 04.01.2020 Intercepter
Stürmer 7 Andreas Maier Ger.png 25 02.01.2020 Free Agent
Stürmer 9 Manuel Loose Ger.png 27 02.01.2020 Free Agent
Stürmer 6 Marcel Guse Ger.png 25 02.01.2020 Free Agent
Stürmer 8 Achim Theiß Ger.png 25 02.01.2020 Free Agent
Stürmer 20 Timo Bothe Ger.png 27 04.01.2020 Lions ESC
Stürmer 19 Manuel Wendel Ger.png 26 04.01.2020 Lions ESC
Stürmer 10 Marco Hermann Ger.png 24 02.01.2020 Free Agent
Stürmer 11 Ferdinand Krogsgard Nor.png 31 02.01.2020 Free Agent
Maskottchen 00 Esel Bruno Ger.png 22 02.01.2020 Fanclub


Ereignisse

Umfeld

  • 03.01.2020 - Das Nachwuchszentrum der SG geht an den Start.
  • 03.01.2020 - Der vereinseigene Fan-Shop öffnet seine Türen. Der Fan kann jetzt die Grundausstattung erwerben.
  • 06.01.2020 - Zur Verköstigung der Zuschauer werden die Kuchenstände eingeweiht.
  • 11.01.2020 - Der erste Bauabschnitt der Stehplätze ist abgeschlossen. Die Arena verfügt jetzt über 800 Stehplätze.
  • 18.01.2020 - Der zweite Bauabschnitt der Stehplätze ist abgeschlossen. Verfügbare Stehplätze jetzt 1000.

Mannschaft

  • 04.01.2020 - Verpflichtung von Patrick Lühr bekannt gegeben.
  • 04.01.2020 - Verpflichtung von Martin Werenka bekannt gegeben.
  • 04.01.2020 - Verpflichtung von Louis Bärtschi bekannt gegeben.
  • 04.01.2020 - Verpflichtung von Manuel Wendel bekannt gegeben.
  • 04.01.2020 - Verpflichtung von Timo Bothe bekannt gegeben.
  • 05.01.2020 - Pucki Mnetz wird als Headcoch vorgestellt.
  • 11.01.2020 - Hansi Schlenzer als Co-Trainer präsentiert. Erste Anstellung im Profibereich.
  • 19.01.2020 - Verpflichtung von Benjamin Diamant bekannt gegeben.
  • 21.01.2020 - Tori Sinsurmountable wird als Torwarttrainerin präsentiert.
  • 25.01.2020 - Karl Gelfand gedraftet


Statistiken

Umfeld

  • - Ende der Saison 139 als 5.
  • - Zuschauerschnitt Saison 139: 782
  • - Anzahl der Zuschauer in der Saison 139: 8605
  • - Stadionauslastung Saison 139: 94,81 Prozent
  • - Gesamtzuschauer bis dato: 8605
  • - Ende der Saison 140 als
  • - Zuschauerschnitt Saison 140:
  • - Anzahl der Zuschauer in der Saison 140:
  • - Stadionauslastung Saison 140: Prozent
  • - Gesamtzuschauer bis dato:
  • - Ende der Saison 141 als
  • - Zuschauerschnitt Saison 141:
  • - Anzahl der Zuschauer in der Saison 141:
  • - Stadionauslastung Saison 141: Prozent
  • - Gesamtzuschauer bis dato:

Mannschaft

  • Teamstatistik:
Saison PP % PPS PPT UZ % UZS UZGT SPG SAPG TPS GTPS Teamwert ØStärke ØErfahrung ØForm ØAlter Anzahl Spieler
139 16,13 62 10 79,35 92 19 25 30 2,77 3,59 442.096 € 14 14 85 26 23
140
141
142
143


Stellenanzeigen

Physiotherapeut/in

Pressesprecher/in