Thunder Bay Canucks

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thunder Bay Canucks


TBC

16379.jpg
Vereinsinfos
Gründung 31.05.2020, Saison 144
Vorgänger Teams kcbvtzj3.png Ice Aliens 97 36814072ul.png Besaid Aurochs
Staat Can.png Kanada
Stadt Thunder Bay
Kontinent Nord Amerika
Division Third Division West [1]
Manager Chris8181
Teamfarben Hell Orange, Rot

xxx xxx

Trikots 16379-home.png 16379-away.png
Teamprofil [2]
Stadion
Stadion Fort William Garden
Kapazität 25.000 Plätze
Klassifizierung star.png star.png star.png star.png star.png
Team
Team-Manager Chris8181
Kapitän Can.png Gino Hochkofler [3]
Assistent Slo.png Dag Pogacar [4]

Vergangenheit

In Saison 99 in West Europa, Deutschland, als Ratinger Ice Aliens 97 gegründet erspielte man sich relativ zügig eine gute Ausgangsposition. Allerdings machte man nichts draus. Wurde am Anfang noch gespart und in die Infrastruktur investiert, änderte sich das alsbald,
denn man wollte auf Teufel komm raus Erfolge vorweisen. Weiter wie Division Ebene 5 brachte es einen aber nicht, was dazu führte das man seine Hab und Gut veräußern musste und den Gang nach unten antreten durfte. Da der Standort aber nicht mehr her gab, die großen Städte
Düsseldorf sowie Köln hatten bessere Karten bei den hiesigen Sponsoren, nahm man den Abstieg als Neubeginn wahr. Es bot sich die einzigartige Chance einen vollkommen abseits gelegenen Standort zu beziehen.
In Spira, einer großen Insel Region im Pazifik gelegen, wurde eine Eishalle auf der Insel Besaid gebaut und die Aliens waren der attraktivste Verein der sich meldete dieses Wagnis einzugehen. Jedoch hat man dies sich bietende Chance auch nicht zur gänze genutzt. Auf den
Nachwuchs wurde weiterhin nicht gebaut, die Halle wurde immernoch ignoriert. Als dann die klimatischen Bedingungen es nicht weiter zuließen dort eine Eishockeymannschaft zu beherbergen, musste man sich erneut nach einem neuen Standort umschauen. Dadurch das man sich im
Niemandsland der Verbände fühlte (Der Bereich des Nordpazifiks ist kein Offizieller Teil des EZMA Welteishockeys) und Deutschland als Herkunft absolut nicht zu der Klimatischen Umgebung passte, wählte man den Nord Amerikanischen Kontinent als mögliche neue Heimat. Doch
musste man sich den dortigen Statuten anpassen und auch Offiziell Teil der Nord Amerikanischen Eishockey Welt werden. Dies wird zu Beginn der Saison 145 sein. Bis dahin wird man aber noch auf Besaid spielen, jedoch schon während der Saison 144 das neue Franchise
repräsentieren.


Gegenwart

Man ist angekommen in Thunder Bay. Zur Saison 145 kann in der neuen Heimat endlich gespielt werden. Dazu kamen drei Jugendspieler, zwei aus unmittelbarer Umgebung, in den Kader. Die Halle bietet 21.000 Zuschauern Platz und ist Technisch auf neuestem Internationalen Stand.


Kader Saison 149 team.png

Goalie
# Spieler Alter Im Team seit letzter Verein
1 Usa.png Boomer Bloomer 22 Saison 144 Eigene Jugend
14 Ger.png Fabian Topp 31 Saison 144 Besaid Aurochs
Defender
# Spieler Alter Im Team seit letzter Verein
3 Usa.png Zakery O´Shea 23 Saison 144 Draft 143
7 Usa.png Boomer Houston 33 Saison 149 EHC Carolasee [5]
15 Can.png Jason Dessureault 30 Saison 145 Regensburg Bears [6]
19 Usa.png Mergim Michaelson 20 Saison 148 Draft 148
24 Ita.png Mohamed Toni 29 Saison 144 Besaid Aurochs
49 Can.png Francois Mailhot 36 Saison 144 Alzbi [7]
72 8cexzhvf.png Will Winter 26 Saison 148 Fairbanks Huskies [8]
75 Can.png Marc Dumas 32 Saison 149 San Francisco Hills [9]
Center
# Spieler Alter Im Team seit letzter Verein
25 Can.png Logan Tardif 21 Saison 146 Draft 145
29 Can.png Jimmy Mongrain 29 Saison 146 Fighting Farmers Allgäu [10]
54 Usa.png Sam Julvezan 27 Saison 148 Merenberg Blue Knights [11]
77 Swe.png Ragnar Ivorson 33 Saison 144 Besaid Aurochs
Forward
# Spieler Alter Im Team seit letzter Verein
10 Can.png Robert Messier 23 Saison 145 eigene Jugend
11 Can.png Brian Métivier 26 Saison 147 EC Styria [12]
20 Fra.png Léo Deslandes 27 Saison 144 Besaid Aurochs
26 Slo.png Dag Pogacar "A" 25 Saison 144 Besaid Aurochs
42 Usa.png Hugh Woolf 31 Saison 144 Besaid Aurochs
66 Can.png Doug Robitaille 35 Saison 145 New England Whales [13]
88 Can.png Gino Hochkofler "C" 31 Saison 144 Besaid Aurochs
Abkürzung Bedeutung
"C" Kapitän
"A" Assistent


Saisonen

Saison Liga Pl Gp Pkt TD S N OTS OTN PO PD Ergebnis
144 4.01 Divison 6. 22 35 72:63 (+09) 9 7 2 4 - -
145 4.01 Divison 3. 22 46 107:51 (+56) 12 4 4 2 39013881we.png -
146 4.01 Divison 3. 22 51 139:51 (+88) 14 2 3 3 39013881we.png -
147 4.01 Divison 1. 22 60 96:41 (+55) 20 2 0 0 39013881we.png - Pokal winner.png
Ges 4. Divison 88 192 414:206 (+208) 55 15 9 9 3 -
148 Third Divison West 3. 22 39 63:67 (-4) 11 6 1 4 39013881we.png -
Ges Third Divison 22 39 63:67 (-4) 11 6 1 4 1 -
Ges Divisons 110 231 477:273 (+204) 66 21 10 13 4 -
Abkürzung Bedeutung
Saison # + Link
Pl Platz
Gp Gespielte Partien
Pkt Punkte
TD Tordifferenz
S Siege
N Niederlagen
OTS Overtime/Penalty - Siege
OTN Overtime/Penalty - Niederlagen
PO Playoffs
PD Playdowns
mini_player.png Playoffs/Playdowns gespielt




Thunder Bay Canucks Navigation
Hauptseite Teamcodes
Saisonen Ligaalltag Ergebnisdienst Finanzen Zuschauer TeamStats GegnerStats Ligastats Transfers The EZM Times