UHL Chronologie

Aus EZM Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

36815989wz.png Chronologie der UHL1

Nachfolgend sind sämtliche Platzierungen aller Teams in der UHL1 aufgelistet. Die Zugehörigkeit der Teamlogos kann in den Teamcodes eingesehen werden.
In jeder elften Saison findet ein Cup-Special statt. Da während dieses Turniers das Liga-System pausiert, gibt es für diese Saisons auch keine Platzierungen in der UHL1. Mehr Informationen zu den Specials sind weiter unten auf dieser Seite zu finden.

Legende
Gold Meister
Silber Vizemeister
Bronze Bronzemedaille
Grün Play-Offs
Hellrot Relegation / Playdowns
Rot Sportlicher Abstieg
Dunkelrot Zwangsabstieg
Orange Rückzug vom Spielbetrieb

Saison 1 bis 12

Saison 1 bis 12
Platz S1 S2 S3 S4 S5 S6 S7 S8 S9 S10 S12
1 36815976yi.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36814077yq.png 36815970qh.png
2 36815972yk.png 36815976yi.png 36815973ce.png 36815973ce.png 36815952ih.png 36815949it.png 36815949it.png 36814077yq.png 36815952ih.png 36815952ih.png 36815972yk.png
3 36815907ib.png 36815973ce.png 36815949it.png 36815949it.png 36815949it.png 36815973ce.png 36815973ce.png 36815949it.png 36814077yq.png 36815973ce.png 36815952ih.png
4 36815973ce.png 36815958jl.png 36815976yi.png 36815869xx.png 36815973ce.png 36815952ih.png 36814077yq.png 36815952ih.png 36815869xx.png 36815972yk.png 36815973ce.png
5 36815954qq.png 36815907ib.png 36815907ib.png 36815976yi.png 36815869xx.png 36815869xx.png 36815952ih.png 36815895cj.png 36815976yi.png 36814069bq.png 36814077yq.png
6 36815937me.png 36815954qq.png 36815958jl.png 36815958jl.png 36815976yi.png 36815956cg.png 36815869xx.png 36815973ce.png 36815949it.png 36815869xx.png 36814069bq.png


In den ersten 12 Saisons gehörten 6 Teams der höchsten Spielklasse an.
Die Top-4 erreichten die Play-Offs und spielten um die Medaillen, während der Fünft- und Sechstplatzierte bis Saison 4 in Playdowns um den Klassenerhalt kämpften. Ab Saison 5 stieg der Sechstplatzierte sportlich ab, der Fünftplatzierte spielte in der Relegation gegen den Vizemeister der UHL2.

Die Anfangszeit der UHL wurde von den Ice Rabbits Essen dominiert. Acht mal gingen sie als Vorrundensieger in die Playoffs, zwei mal als Zweiter, einmal als Vierter. Am Ende konnten sie sich in den Playoffs jedes mal den Titel sichern.

Seit Saison 13

Saison 13 bis 24
Platz S13 S14 S15 S16 S17 S18 S19 S20 S21 S23 S24
1 36815972yk.png 36815902sh.png 36815902sh.png 36815902sh.png 36815902sh.png 36815869xx.png 36815970qh.png 36815918nq.png 36815869xx.png 36814070am.png 36814070am.png
2 36814081ke.png 36815972yk.png 36815970qh.png 36815970qh.png 36815918nq.png 36815902sh.png 36815918nq.png 36815869xx.png 36815918nq.png 36814081ke.png 36815926yj.png
3 36814077yq.png 36814081ke.png 36815972yk.png 36814081ke.png 36815970qh.png 36815918nq.png 36815869xx.png 36815970qh.png 36814080fs.png 36814080fs.png 36815931wj.png
4 36815970qh.png 36815970qh.png 36815971pp.png 36815972yk.png 36815972yk.png 36815970qh.png 36815902sh.png 36814080fs.png 36814070am.png 36815927wv.png 36814081ke.png
5 36815979mf.png 36814077yq.png 36814077yq.png 36814077yq.png 36814081ke.png 36814081ke.png 36815977fu.png 36814070am.png 36815971pp.png 36815918nq.png 36814080fs.png
6 36815975et.png 36815979mf.png 36814081ke.png 36814069bq.png 36814077yq.png 36814080fs.png 36814080fs.png 36815977fu.png 36814081ke.png 36815971pp.png 36815927wv.png
7 36815973ce.png 36815975et.png 36815973ce.png 36815975et.png 36814069bq.png 36815972yk.png 36814081ke.png 36815972yk.png 36815970qh.png 36815872ej.png 36815975et.png
8 36815952ih.png 36815869xx.png 36815979mf.png 36815971pp.png 36815912wx.png 36814077yq.png 36815973ce.png 36815902sh.png 36815977fu.png 36815869xx.png 36815971pp.png
Saison 25 bis 36
Platz S25 S26 S27 S28 S29 S30 S31 S32 S34 S35 S36
1 36814070am.png 36814070am.png 36814070am.png 36815931wj.png 36814068bi.png 36814070am.png 36814068bi.png 36814077yq.png 36815869xx.png 36815869xx.png 36815869xx.png
2 36815926yj.png 36815926yj.png 36815970qh.png 36815970qh.png 36814070am.png 36815931wj.png 36814070am.png 36814070am.png 36815871fx.png 36814070am.png 36814070am.png
3 36814080fs.png 36814068bi.png 36814068bi.png 36814070am.png 36815931wj.png 36814068bi.png 36815931wj.png 36815869xx.png 36814070am.png 36814077yq.png 36814075yp.png
4 36815927wv.png 36815931wj.png 36815931wj.png 36814068bi.png 36814077yq.png 36814077yq.png 36815926yj.png 36814068bi.png 36814077yq.png 36814068bi.png 36814077yq.png
5 36815931wj.png 36815978bn.png 36815926yj.png 36815927wv.png 36815926yj.png 36815926yj.png 36814077yq.png 36814079wb.png 36814068bi.png 36815871fx.png 36814068bi.png
6 36814081ke.png 36814080fs.png 36814080fs.png 36815926yj.png 36814079wb.png 36815918nq.png 36815869xx.png 36815918nq.png 36814067be.png 36814067be.png 36815969gf.png
7 36814079wb.png 36815927wv.png 36815978bn.png 36814080fs.png 36815927wv.png 36814079wb.png 36815918nq.png 36814075yp.png 36814075yp.png 36815914yk.png 36814067be.png
8 36814069bq.png 36814081ke.png 36814067be.png 36814081ke.png 36815970qh.png 36814081ke.png 36814075yp.png 36815927wv.png 36814079wb.png 36815948eb.png 36815871fx.png
Saison 37 bis 48
Platz S37 S38 S39 S40 S41 S42 S43 S45 S46 S47 S48
1 36815869xx.png 36814075yp.png 36814070am.png 36814068bi.png 36814070am.png 36814070am.png 36814070am.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
2 36814075yp.png 36815918nq.png 36815859qp.png 36814070am.png 36815859qp.png 36815859qp.png 36815948eb.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
3 36814070am.png 36814070am.png 36815918nq.png 36815918nq.png 36814068bi.png 36815948eb.png 36815859qp.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
4 36815948eb.png 36814082fc.png 36814075yp.png 36814079wb.png 36815918nq.png 36815870ex.png 38501677db.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
5 36815918nq.png 36815948eb.png 36814082fc.png 36815859qp.png 36815870ex.png 36815918nq.png 36815870ex.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
6 36814082fc.png 36815869xx.png 36814079wb.png 36814082fc.png 36815948eb.png 36815871fx.png 36815918nq.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
7 36814067be.png 36814079wb.png 36815948eb.png 36814075yp.png 36814082fc.png 36815914yk.png 36814073om.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png
8 36815969gf.png 38501677db.png 36815969gf.png 36814067be.png 36814079wb.png 36814068bi.png 36815871fx.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png UHL Icon Clear.png


Seit der Saison 13 spielen 8 Teams in der UHL1.
Seitdem entfallen die Play-Offs, Playdowns und Relegationsspiele. Die Vorrundenplatzierungen entscheiden somit über die Medaillen. Der Siebt- und Achtplatzierte steigen direkt ab.

Nach der Ligen-Umstrukturierung begann die Dominanz des Serienmeisters zu schwinden. In Saison 13 gelang den Ice Rabbits ein letztes mal, den Titel zu holen, die nächsten vier Saisons standen die Cincinnati Isotopes ganz oben.
Im Anschluss gelang es diversen Teams UHL-Meister zu werden, bis eine weitere beeindruckende Serie startete: Die Frozen Frogs wurden ab Saison 23 fünf mal in Folge Champion und holten bis zur 43. Saison 21 Medaillen in Folge und wurden in dieser Zeit 5 weitere male Meister.
Zwischen Saison 34 und 37 gelang es mit den Praha Pinguins einem weiteren Team 4 Titel in Folge zu holen.

Punkte
Seit Einführung der Doppelsaisons in Saison 14 wurden für die einzelnen Platzierungen folgende Punktzahlen erspielt:

Punktzahlen
38592048hg.png



36815994tw.png UHL Cup-Specials

Jede elfte UHL-Saison wird als sogenanntes "Schnapszahl-Special" ausgetragen.
Dieses findet nicht im üblichen Liga-System statt, sondern im Cup-Modus. Es treten jeweils sämtliche Teams aller 4 Ligaebenen an.

Nachfolgend sind jeweils die besten 8 Teams aufgelistet mit ihrer jeweiligen Ligenzugehörigkeit der Vorsaison.

  • Das erste Special in Saison 11 wurde ausschließlich in mehreren K.O.-Runden ausgetragen. (Teilnehmerzahl: 26)
  • Der zweite UHL-Cup in Saison 22 wurde in mehreren Guppenphasen, sowie abschließenden Platzierungsspielen ausgetragen. (Teilnehmerzahl: 32)
  • Der dritte UHL-Cup in Saison 33 wurde in zwei Guppenphasen (Vorrunde + Endrunde) ausgetragen. (Teilnehmerzahl: 32)
  • Der vierte UHL-Cup in Saison 44 wurde in zwei Guppenphasen, sowie 3 Playoff-Runden ausgetragen. (Teilnehmerzahl: 32)
36915776lv.png 36915778uw.png 36915779lk.png 36915780ps.png 36915781lg.png
36915776lv.png Team Liga
1.Trophy.png 36815970qh.png 36815991kp.png
2.Trophy.png 36814081ke.png 36815992jo.png
3.Trophy.png 36814077yq.png 36815989wz.png
4 36815975et.png 36815992jo.png
5 36815979mf.png 36815991kp.png
6 36815902sh.png 36815993sg.png
7 36814069bq.png 36815989wz.png
8 36815885md.png 36815991kp.png
36915778uw.png Team Liga
1.Trophy.png 36815926yj.png 36815992jo.png
2.Trophy.png 36815872ej.png 36815991kp.png
3.Trophy.png 36815918nq.png 36815989wz.png
4 36814070am.png 36815989wz.png
5 36814080fs.png 36815989wz.png
6 36814081ke.png 36815989wz.png
7 36815927wv.png 36815991kp.png
8 36815970qh.png 36815989wz.png
36915779lk.png Team Liga
1.Trophy.png 36815871fx.png 36815991kp.png
2.Trophy.png 36814077yq.png 36815989wz.png
3.Trophy.png 36814070am.png 36815989wz.png
4 36815869xx.png 36815989wz.png
5 36814067be.png 36815991kp.png
6 36815948eb.png 36815991kp.png
7 36815972yk.png 36815991kp.png
8 36815916em.png 36815991kp.png
36915780ps.png Team Liga
1.Trophy.png 36815859qp.png 36815989wz.png
2.Trophy.png 36814070am.png 36815989wz.png
3.Trophy.png 36815869xx.png 36815992jo.png
4 36815871fx.png 36815989wz.png
5 38963454mx.png 36815991kp.png
6 38501677db.png 36815989wz.png
7 36815870ex.png 36815989wz.png
8 36815972yk.png 36815991kp.png
36915781lg.png Team Liga
1.Trophy.png 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
2.Trophy.png 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
3.Trophy.png 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
4 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
5 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
6 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
7 36915781lg.png UHL Icon Clear.png
8 36915781lg.png UHL Icon Clear.png


UHL Icon Clear.png Struktur der unteren Spielklassen

Saison 1 bis 12

36815991kp.png UHL2

Bereits seit der ersten Saison gab es eine zweite Spielklasse in der UHL.
Diese wurde in den ersten 12 Saisons wie die UHL1 mit 6 Teams ausgetragen. Ausnahme war Saison 4: In dieser Spielzeit war die UHL2 in zwei Divisions zu je 4 Teams unterteilt: Division Orange und Division Black.

Bis Saison 3 spielten der Vorrundenmeister und der Tabellenzweite in einem Finale einen Aufsteiger aus. In Saison 4 bestritten die beiden Division-Sieger das Finale.

Ab Saison 5 stieg der Erstplatzierte direkt auf, der Zweitplatzierte spielte in der Relegation gegen den Fünften der UHL1.
Mit der Einführung der UHL3 gab es seitdem auch einen Direktabsteiger (Platz 6). Der Fünftplatzierte musste in der Relegation gegen den Zweiten der UHL3 um den Klassenerhalt spielen.

36815992jo.png UHL3

Die UHL3 wurde zur Saison 5 eingeführt und spielte wie die UHL1 und die UHL2 mit 6 Teams.

Auch in der UHL3 stieg der Erstplatzierte direkt auf, Platz 2 spielte in der Relegation gegen den Fünften der UHL2.

Eine Saison später folgte die Einführung einer vierten Spielklasse. Direktabsteiger aus der UHL3 gab es aber nicht. Die Teams auf den Plätzen 5 und 6 spielten gegen die beiden Playoff-Sieger der UHL4 um den Klassenverbleib. Diese Relegationsspiele waren allerdings oft ohne Wert oder fanden gar nicht erst statt, da in den einzelnen Ligaebenen immer wieder Teams ausfielen und somit Plätze für Nachrücker frei wurden.

36815993sg.png UHL4

Nach der Einführung der UHL3 in Saison 5 folgte in der Saison 6 die Gründung der UHL4.

Im Gegensatz zu den anderen Ligen wurde die UHL4 in zwei Gruppen ausgespielt. In der ersten Spielzeit traten in beiden Gruppen je 5 Teams an, doch schon eine Saison später konnte mit jeweils 6 Teams gespielt werden. Erst in Saison 12 wurde die Gruppenstärke auf 4 reduziert.

Die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Gruppen spielten zwei Teilnehmer für die Relegation mit der UHL3 aus.

Seit Saison 13

Zur Saison 13 wurde der Austragungsmodus neu strukturiert: UHL1, UHL2 und UHL3 wurden von 6 auf jeweils 8 Teams aufgestockt; die UHL4 wurde aufgelöst.

Seitdem entfallen in allen Ligastufen Play-Offs, Playdowns und Relegationsspiele. Zwischen den einzelnen Ligaebenen gibt es nun jeweils 2 direkte Ab- und Aufsteiger.

In der Rückrunde der Saison 18 wurde die UHL4 wieder eingeführt, allerdings wie die anderen Ligen eingleisig mit 8 Teams und nicht wie bis Saison 12 in Gruppen unterteilt. Diese spielte zunächst außer Konkurrenz. Seit Saison 19 ist sie aber erneut fester Bestandteil der UHL und spielt ebenso zwei direkte Aufsteiger aus.

UHL Icon Clear.png Navigation

Weiterführende Links
UHL_Icon_40px.png
UHL HauptseiteAktuelle InfosBerichterstattungKontakt-ForumWarteliste
Ligastatistiken Teamstatistiken Chronologie Ehemalige Teams Spielplan-Vorlage Teamcodes
Leistungsdaten Ergebnis Übersicht Spieler Saison Statistiken Goalie Saison Statistiken Jubiläumstore Spielerstatistiken Zuschauerstatistiken
Saison 1Saison 2Saison 3Saison 4Saison 5Saison 6Saison 7Saison 8Saison 9Saison 10-Special 11-Saison 12Saison 13Saison 14Saison 15
Saison 16Saison 17Saison 18Saison 19Saison 20Saison 21-Special 22-Saison 23Saison 24Saison 25Saison 26Saison 27Saison 28Saison 29
Saison 30Saison 31Saison 32-Special 33-Saison 34Saison 35Saison 36Saison 37Saison 38Saison 39Saison 40Saison 41Saison 42Saison 43
-Special 44-Saison 45 - aktuell