Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


teams:kec72

KEC72

i.ibb.co_5yyygby_b-ro.jpg

Daten & Fakten
Gründung 04.11.2016
Logo
Land
Standort Köln
Farben
Trikots
Manager mwos77
Kapitän Gabriel Cooper
Assistent God Zilla
Stadion upload.wikimedia.org_wikipedia_de_2_2e_koelnarena.jpg
Kapazität 11.000 (300 / 9.700 / 1000 )
Anzeigentafel
Verkehsanbindung
Gastronomie
Fanshop
Nachwuchs
EZM Banner
Rookie Banner

Stand: Saison 175

Team Historie

Geschichte des KEC72

Kölner Eishockey Club / Kölner Haie (KEC)
Gründungsjahr: November 2016
Trikotfarben Home: Rot(#FF0000)-Weiß(#FFFFFF)-Schwarz(#000000)
Trikotfarben Away: Blau(#0000FF)-Gelb(#FFFF00)-Gelb(#FFFF00)
Trikotfarbe 3-Garde: Gold(#FFD700)-Pink(#FE019A)-Rot(#FF0000)

West-Europa

8.Liga (1x Meisterschaft)
(#16480) In der Saison 99 hat sich der Verein gegründet beim EZM, man hat es in den ersten beiden Saisons bis kurz vor die PO Plätze und einmal bis ins Halbfinale geschaft, in der Saison 102 konnte man die Meisteraschaft für sich entscheiden und ist somit in die 7.Liga Aufgestiegen.

7.Liga (3x Meisterschaft, 2x Vizemeister)
Man hat in der 7.Liga insgesamt 11.Saisons verbracht, davon hat man sich 3x nicht für die PO Qualifizieren können, 3x spielte man im Halbfinale wo man unterlegen war, 5x Division Finale da konnte man sich dreimal den Titel holen und zweimal waren es Vizemeister, Saison 111, 114 & 157 hat man den Aufstieg in die 6.Liga geschaft.

6.Liga (3x Meisterschaft, 3x Vizemeister)
Die 6.Liga hat man in der bisherigen Vereinsgeschichte am Längsten sich auf gehalten mit 25. Saisons man hat sich 11x PO(6x Divison Finale - 5x Halbfinale) quailfiziert, dann gabs aber auch noch 8x PD wovon ist mal 3x Abgestiegen, 7.Saisonen konnte man sich im Mittelfeld behaupten.

5.Liga (2x Meisterschaft, 4x Vizemeister)
Mit 23.Saison verbrachte man viel Zeit in der 5.Liga, 9 mal stand man in den PO(6x Divison Fianle - 3x Halbfinale) & 8 mal in den PD, wo 3 schmerzliche Abstiege dabei waren, 6.Saison siedelte sich das Team im Mittelfeld an.

4.Liga
Dort habe man sich nur insgesamt 4.Saisons aufgehalten, 2x ging es in die Playdowns, die man direkt verloren hat.

Bankrott & Umzug
Das Management hat in der Saison 166, die falschen Entscheidungen getroffen was die zuküftige Teamplanung angeht, die falsch kalkulierte Einnahmen und dazu hielt man an einigen Stammspielern fest, wo zum Ende hin das Kartenhaus zusammen gefallen ist. Kurzfristig entschloss man sich einen Umzug in Kauf zu nehmen, um woanders einen Neuanfang mit dem Team zu machen.


Ost-Europa

6.Liga
(#35744) Der Neuanfang erfolgte in der Liga 6.02(Saison 167), einige Ehemalige Spieler haben sich dem Verein angeschlossen und sind mit nach Ost-Europa umgezoggen, um dort die Erfahrung in den verschiedenen Funktionen einzubringen. Den Fokus setzt man hier zuerst auf das Stadion sowie Umfeld auszubauen und den neuen Fans das Vertrauen entgegen zu bringen. Nach 7 Saisons wovon man 5mal im Halbfinale gespielt hat und diese alle verloren gingen, steigt man als beste dritte 6.Ligamannschaft in die 5.Liga auf.

5.Liga
Als überraschungsmannschaft ist man in am Ende der Saison 174 Augestiegen.

Liga

<
SaisonDivisionErwähnenswertes
West-Europa
998.45Einstieg in Germany (#16480)
1028.36Meister, Aufstieg
1077.29Vizemeister
1087.29Vizemeister
1107.29Beitritt beim Rookie Cup
1117.29Meister, Aufstieg
1136.15Abstieg
1147.15Meister, Aufstieg
1216.03Meister, Aufstieg
1305.08Abstieg
1316.15Vizemeister
1326.15Meister, Aufstieg
1345.05Abstieg
1376.07Meister, Aufstieg
1405.07Vizemeister
1425.07Vizemeister
1435.07Vizemeister
1455.07Vizemeister
1465.07Meister, Aufstieg
1494.04Abstieg
1515.03Meister, Aufstieg
1524.01Abstieg
1545.02Abstieg
1566.05Abstieg
1577.28Meister, Aufstieg
1636.11Vizemeister
1646.11Vizemeister
1666.11Team Bankrott, Umzug nach Ost-Europa
Ost-Europa
1676.02Neustart in der Ukraine (#35744)
1746.01beste dritte 6.Ligamannschaft

Aktueller Kader

i.ibb.co_fm0zp4p_team.jpg

Position Land Name C / A
i.ibb.co_fxhx3qb_g.jpg Gennadi Koziy
i.ibb.co_q94nbyj_c.jpg Karl Gleba
i.ibb.co_q94nbyj_c.jpg Osip Gryglewicz
i.ibb.co_q94nbyj_c.jpg Lev Yarema
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg Vincze Somogyi
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg Benjamin Andura
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg Sergei Voitenko
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg Yuri Bublik
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg Adam Stern
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg God Zilla A
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Gabriel Cooper C
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Andreas Meri
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Leanid Kryvoruchko
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Faddey Androshchuk
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Max Umarov
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Iosif Shmata
Ersatzbank
i.ibb.co_fxhx3qb_g.jpg
i.ibb.co_fxhx3qb_g.jpg Stanislau Tymoshchuk
i.ibb.co_q94nbyj_c.jpg
i.ibb.co_q94nbyj_c.jpg
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg Victor Korsholm
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg
i.ibb.co_k9djbr7_v.jpg Michael Petrovic
Trainingscamp
i.ibb.co_fxhx3qb_g.jpg
Nachwuchs
i.ibb.co_ftvbh2b_s.jpg
i.ibb.co_q94nbyj_c.jpg

Funktion Land Name
Trainer Sean Simpson
Co-Trainer Uwe Krupp, Kuba Czarniecki
Torwart-Trainer Boris Rousson, Chaim Ahimeir
Defense-Trainer Botan Haruno, Valery Kaliyev
Offense-Trainer Souta Sakanoue, Oh Seung-heon
Videoanalyse-Trainer Louis Bohatenko
Presseabteilung Raigo Reinsalu
Scout Victor Korsholm
Nachwuchs Lorencz Kosar, Arieh Netudykhata
Maskottchen Sharky, Gsōz
Fanshop Michael Petrovic

Stand: Saison 175

Hall of Fame

Nationalspieler

# Name Team Pos Saison WM
1. Chaim Ryumin G 130 B-WM
2. Souta Sakanoue S 150 B-WM
3. Valery Kaliyev V 165 B-WM
4. Chaim Ahimeir G 165 B-WM
5. xxx x xxx x-xx

Goalie - Bengtsson Trophy

# Name Team Saison
1. Chaim Ryumin 116 - 133 129 120, 126, 131 121, 123, 132
2. Yevgeni Nabokov 132 - 151 150 145 137, 143, 146 141, 147
3. Chaim Ahimeir 146 - 165 158 157 158, 164 156, 159, 163
4. Gennadi Koziy 167 - 1xx xxx 173 xxx 169, 170, 172, 174
5. xxx xxx xxx xxx xxx xxx

Verteidiger - Schultes Trophy

# Name Team Saison
1. Björn Löw 145 - 153 151 150
2. Björn Jentzsch 152 - 166 166 157
3. xxx xxx - xxx xxx xxx xxx xxx
4. xxx xxx xxx xxx xxx xxx
5. xxx xxx xxx xxx xxx xxx

Center - Kurylenko Trophy

# Name Team Saison
1. Florian Dirks 106 - 117 115 110, 114
2. Botan Haruno 144 - 159 155 150
3. xxx xxx xxx xxx xxx xxx
4. xxx xxx xxx xxx xxx xxx
5. xxx xxx xxx xxx xxx xxx

Stürmer - Kurylenko Trophy

# Name Team Saison
1. Michael Rinke 99 - 109 104 102
2. Kuba Czarniecki 150 - 166 166 157
3. Lavon Yurchenko 154 - 166 166 157
4. Oh Seung-heon 160 - 166 166 163
5. xxx xxx xxx xxx xxx xxx

Staistiken

Höchste Siege in der Liga

DatumSaisonDivisionErwähnenswertes
West-Europa
Auswärts
29.01.20211524.01Löwen Bestwig - KEC72 0:28
Heim
18.01.20211524.01KEC72 - Löwen Bestwig 35:0
Ost-Europa
Auswärts
04.11.20221746.01DreamSunStar - KEC72 0:18
Heim
03.11.20221746.01KEC72 - Andelska Hora Archangels 19:0

Längstes Sieg in der Liga

DatumSaisonDivisionErwähnenswertes
West-Europa
Auswärts
07.07.20191326.15Waldsassen Wombats - KEC72 2:3 n.V. - 116:49 (PO)
Heim
18.02.20211535.02KEC72 - SC Berg 2:3 n.P. - 72:00
Ost-Europa
Auswärts
29.07.20221716.01ELV Niesky Tornados - KEC72 4:5 n.P. - 80:00
Heim
29.05.20221696.03KEC72 - MHC Martin 2:3 n.P. - 74:00

Unterzahl - Torjäger

#NameNationPositionToreSaison
1Michael RinkeS2102, 102 - PO
2Florian DirksC1106
3Johannes BohmV1113
4Steffen UlrichS1122
5Goro MiyagiS1124
6Camélien ConstantC1126
7Benjamin SchumacherS1138
8Björn LöwV1151
9Florian DirksS1151
10Michael RinkeS1165
11Louis BohatenkoS1167
12Arieh NetudykhataC1169
13Victor KorsholmS1170
14xxxxxxxxxx17x

300 Punkte Club

#NameNationPositionSpieleToreAssistsPunkte+ / -Saison
1Benjamin SchumacherS374149168317-3124 - 141
2Souta SakanoueS422139168307115134 - 154
3Kuba CzarnieckiS37916719536220150 - 166
4xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - xxx
5xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - xxx
6xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - xxx
7xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - xxx
8xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - xxx
9xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
10xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Cups

Haie - Cup

Saison Gruppe A Gruppe B Champion
1. 100 Frozen Frogs, Raptors Turku, SV Weissensee Lakers, SC Riegsee, Blue Bears Munich, Whitehorse Skunkies American Bavarians, Nürnberg Galaxy, EHC Freiburg ev, SC Bern West, Suomi, KEC72 American Bavarians
2. 104 EC Vulkan, Eispiraten Wetterau, KEC72, Htown Pelican Ratinger Ice Aliens 97, EC Nordhorn, Augsburg Maple Leafs, SCRissersee EC Nordhorn
3. 106 KEC72, SCRissersee, HC Selb, Dortmunder EC HK Bars, Göteborg Vultures, Augsburg Maple Leafs, Selber Bears HK Bars
4. 107 Göteborg Vultures, Selber Bears, KoelnerEC, Augsburg Maple Leafs KEC72, HC Selb, Koelner EC, Dortmunder EC KEC72
5. 115 SERCWildWings1904, Berlin Thunder, HK Bars Kostanai, KEC72 ----- SERCWildWings1904
6. 133 KoelnerEC, Koelner EC, Bayreuther Blueliners, KEC72 ----- KEC72
7. 135 Koelner EC, Bayreuther Blueliners, Warmduscher Rockets, KEC72 KoelnerEC, Stadtbergen Saubuaba, EC Vulkan, Fighting Farmers Allgäu EC Vulkan
8. 170 Thunder Bay Canucks, Tigerenten, Kelowna Penguins, Krumlov Knights EC Vulkan, Thundercats EZM, KoelnerEC, KEC72 Krumlov Knights
9. 18x xxx, xxx, xxx, xxx xxx, xxx, xxx, xxx xxx
10. 199 xxx, xxx, xxx, xxx xxx, xxx, xxx, xxx xxx

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
teams/kec72.txt · Zuletzt geändert: 2022/11/12 10:50 von mwos77