Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


worldcup:tschechien

Tschechien
WC Hauptseite
◄ SlowenienUkraine ►
1. Spiel A-WC I Schweden 2:4
1. Sieg A-WC I Lettland 6:1
1. Niederlage A-WC I Schweden 2:4
1. Torschütze Slansky Ziska Schweden 2:4

Rekord Ergebnisse

Höchste Siege

Team Gegner T GT WC
8 1 II
7 0 I
6 0 VI
6 1 I
6 1 IV

Höchste Niederlagen

Team Gegner T GT WC
1 7 XIII
1 5 V
3 6 VIII
2 5 XXI
2 5 IV

Gegner

Alle Gegner / Alle Ergebnisse

Team Geg. To Ggt OT/SO S/N WC #
0 : 3 N I
4 : 0 S II
0 : 3 N II
1 : 3 N III
3 : 1 S V
4 : 2 S VI
5 : 2 S VIII
4 : 1 S IX
3 : 4 SO N X
4 : 3 S XI
4 : 3 OT S XII
3 : 2 S XII
5 : 2 S XIV
3 : 0 S XIV
3 : 2 OT S XVI
2 : 1 S XVII
2 : 3 OT N XVII
1 : 2 SO N XX
4 2 S XV
2 : 4 N XVI
1 : 2 N III
3 : 2 S IV
1 : 2 N VI
5 : 4 OT S VII
3 : 4 N VIII
0 : 3 N IX
0 : 2 N XII
2 : 4 N XIII
1 : 4 N XIV
5 : 3 S XV
2 : 4 N XVI
2 : 4 N XVII
5 : 1 S XIX
2 : 1 S XX
2 : 5 N XXI
1 : 3 N VI
3 : 2 OT S VII
4 : 3 OT S VIII
3 : 1 S IX
3 : 4 SO N XI
3 : 2 S XIII
4 : 3 SO S XVI
5 : 3 S XIX
3 : 1 S II
3 : 2 OT S II
2 : 5 N IV
1 : 4 N V
3 : 6 N VIII
2 : 5 N X
2 : 3 N XV
1 : 2 SO N XVII
3 : 2 S XIX
0 : 2 N XX
3 : 2 S II
2 : 1 S III
3 : 2 OT S IV
3 : 4 OT N V
2 : 3 OT N V
1 : 4 N VI
1 : 2 N VII
4 : 2 S VIII
3 : 4 SO N X
0 : 3 N XI
1 : 4 N XII
3 : 4 SO N XIII
3 : 5 N XIV
3 : 1 S XVI
1 : 3 N XVIII
3 : 2 SO S XIX
2 : 1 S XX
4 : 2 S XXI
4 : 2 S II
4 : 0 S III
2 : 1 S V
3 : 1 S VII
3 : 2 SO S X
4 : 2 S XII
3 : 2 S XIII
4 : 2 S XVI
3 : 4 OT N XX
3 : 4 SO N XXI
4 : 3 SO S XXI
4 : 0 S III
5 : 1 S IV
2 : 1 S V
2 : 1 S VII
5 : 2 S X
4 : 2 S XIII
5 : 1 S XIV
1 : 3 N XV
3 : 1 S XVIII
5 : 1 S XIX
7 : 0 S I
6 : 1 S I
8 : 1 S II
5 : 3 S VI
3 : 1 S VI
4 : 2 S VIII
4 : 3 OT S XI
5 : 1 S XII
5 : 4 OT S XIII
2 : 1 S XIV
2 : 3 SO N XVI
0 : 1 N XVII
3 : 1 S XVIII
2 : 3 OT N XXI
1 : 4 N IV
2 : 3 SO N V
4 : 3 S VII
2 : 4 N VIII
4 : 1 S XI
2 : 0 S XII
7 : 6 SO S XIV
3 : 2 SO S XVII
4 : 1 S XVIII
3 : 2 S XIX
2 : 3 OT N XX
3 : 4 SO N XXI
1 : 0 S II
3 : 1 S III
6 : 1 S IV
3 : 0 S VI
4 : 3 SO S VIII
4 : 2 S IX
4 : 5 N IX
1 : 2 OT N X
1 : 2 N XI
4 : 1 S XII
3 : 2 S XIII
3 : 5 N XIII
4 : 3 OT S XV
3 : 2 S XVIII
4 : 3 OT S XXI
5 : 1 S III
4 : 2 S IV
4 : 2 S V
6 : 0 S VI
2 : 3 OT N VIII
2 : 4 N IX
1 : 3 N IX
2 : 4 N X
4 : 3 S XIII
3 : 4 N XIV
1 : 2 N XV
1 : 2 N XVI
4 : 3 S XVII
2 : 3 OT N XVIII
1 : 3 N XIX
3 : 4 SO N XX
4 : 2 S XXI
4 : 1 S I
2 : 3 OT N II
3 : 1 S IV
2 : 1 S V
3 : 2 OT S X
5 : 4 OT S XIV
5 : 4 OT S XV
4 : 2 S XVII
4 : 2 S XVIII
4 : 3 S XX
5 : 1 S VII
1 : 4 N IX
3 : 2 SO S XI
3 : 2 S XII
5 : 3 S XIX
2 : 4 N I
3 : 2 OT S II
3 : 2 OT S III
1 : 2 N III
1 : 5 N V
1 : 3 N VI
2 : 0 S VII
5 : 3 S IX
2 : 3 OT N XV
1 : 2 OT N XVII
1 : 3 N XVIII
2 : 0 S XXI
2 : 3 N III
2 : 3 N IV
2 : 3 OT N IV
1 : 4 N VI
2 : 1 OT S VII
2 : 4 N VII
3 : 2 SO S VIII
1 : 3 N IX
2 : 1 SO S XI
3 : 2 OT S XII
1 : 7 N XIII
2 : 3 SO N XIV
4 : 2 S XVII
5 : 7 N XVIII
2 : 3 SO N XVIII
4 : 2 S XIX
2 : 3 OT N XIX
0 : 3 N XXI

Bisherige Gegner (1. Sort. Siege hoch, 2. Sort. Niederl. niedrig)

Team Gegner T GT S N SP
51 : 37 12 6 18
54 : 22 11 2 13
44 : 29 10 4 14
36 : 13 9 1 10
36 : 23 9 1 10
30 : 16 8 1 9
34 : 29 7 4 11
38 : 47 7 10 17
26 : 21 6 2 8
45 : 43 6 10 16
40 : 53 6 11 17
32 : 40 5 9 14
17 : 12 4 1 5
22 : 29 4 7 11
20 : 32 3 7 10
6 : 6 1 1 2
531 : 452 108 77 185

Presseabteilung

Pressesprecher

- WC XXI Pressebert (Krumlov Knights)
- WC XX Pressebert (Krumlov Knights)
- WC XIX Pressebert (Krumlov Knights)

WC XXI

16.02.2022 12:07 Blech statt Bronze

„Nachdem wir beim letzten Mal nur Holz geholt haben ist dieses Mal Blech auf alle Fälle eine gewaltige Steigerung. Für Bronze hat es gestern leider nicht gereicht, dafür war die USA einfach zu stark. Wie haben es außerdem mit einem rund 10-minütigen Nickerchen, wo wir die drei Tore kassiert haben, begünstigt. Dennoch müssen wir nicht unzufrieden sein. Der 4.Platz ist weit mehr als wir erwarten konnten und für mich nun ein guter Zeitpunkt endgültig in Rente zu gehen.“ Coach Frantiszek Bonta am Ende seiner 9.WM-Teilnahme am Flughafen Tallinn-Lennart Meri kurz vor dem Abflug zurück in die Heimat

15.02.2022 08:41 Bronze oder Blech

„Bronze oder Blech? Das ist natürlich die Frage für heute Abend und die Antwort ist: natürlich wollen wir Bronze holen. Zwischen uns und der Medaille stehen einzig die US-Boys. Wer die aktuelle WM aufmerksam verfolgt weiß jedoch wie groß dieses Hindernis ist und auch noch größer werden könnte. Die USA wurde nicht umsonst in der Vorrunde Gruppenerster und die jüngste Niederlage gegen Italien haben wir zwar analysiert werden sie dadurch aber mit Sicherheit nicht unterschäzen. Ich denke wir sind der klare Favorit auf den 4.Platz.“ Co-Trainer Janecka auf der Frühmorgen-PK im Tallinn Ice Center

12.02.2022 12:34 Was geht noch für die Tschechen

„Von mir aus könnten wir öfters gegen Finnland spielen. Die Finnen liegen uns und das gestrige 4:2 im Viertelfinale war ein absolut überzeugender Auftritt unseres Teams. Im Halbfinale bekommen wir jetzt natürlich mit Kanada, dem Topfavoriten für diese WM, einen richtigen Brocken vorgesetzt. Dennoch bin ich ganz zuversichtlich da auch diese Partie bei Null anfangen wird und im Eishockey bekanntlich alles möglich ist.“ Coach Bonta auf der Mittags-PK im Presseraum des Tallinn Ice Center

09.02.2022 07:35 Minimalziel erreicht

„Das Minimalziel, also eigentlich das Hauptziel für diese WM, haben wir mit dem Einzug ins Viertelfinale erreicht. Damit können wir den 10.Platz von der letzten Teilnahme ein wenig egalisieren wobei hier noch lange nicht Schluss ist. Finnland ist schon eine Hausnummer und wird uns im Kampf um das Halbfinale alles abverlangen. Dennoch sind wir zuversichtlich, da gerade die letzten beiden Spiele gegen die beiden Topteam unserer Gruppe sehr gut gelaufen sind.“ Co-Trainer Janecka auf der Frühmorgen-PK in Tallinn

05.02.2022 14:49 Tschechien hinter der Spur

„Alter Schwede … ich weiß das ist unser nächster Gegner, aber gestern gegen Frankreich war es wieder nichts. Eigentlich hätten wir nach 60 Minuten ohne Punkte vom Eis gehen müssen aber Matysek hat uns im Spiel gehalten. Der eine Punkt nach dem verlorenen Penaltyschießen könnte am Ende viel wert sein. Jetzt geht es gegen den Tabellenführer und dann gegen den großen Bruder aus dem Osten. Hartes Programm im Kampf gegen die punktgleichen Norweger und Briten. Wir werden jetzt von Sprotten, Blutwurst und roter Beete absehen und zu Knäckebrot und Vodka greifen um uns auf die nächsten Gegner einzustimme.“ Coach Bonta auf der Mittags-PK

03.02.2022 13:03 Tschechien neben der Spur

„Das gestern war so gar nichts und am Ende müssen wir mit dem einen Punkt mehr als zufrieden sein. Keine Ahnung ob den Jungs etwas auf den Magen geschlagen hat. Hapukapsas, Mulgikapsas, Hapukapsasupp … hauptsächlich gibt es hier Sauerkraut. Warum wir aber gegen Norwegen offensichtlich die Hosen voll hatten erschließt sich mir nicht. Anstatt sich der eigenen Stärken zu besinnen haben wir uns auf die Hose … ehmmm … unsere Schwächen konzentriert und schon ging es in die Hose. Nun wollen wir mehr zu Sprotten, Blutwurt und roter Beete greifen. Dann muss es gegen Frankreich klappen. Ansonsten wird es mit dem Viertelfinale ganz bitter aussehen!“ Co-Trainer Janecka auf der Mittags-PK in Tallinn

31.01.2022 09:01 Tschechen abwartend

„Nach dem etwas mageren Punkt zum Auftakt gegen Lettland konnten wir im zweiten Spiel den Titelverteidiger Slownien besiegen. Diese gehören bei dieser WM jedoch nicht zum Kreis der Favoriten und daher müssen wir den heuten Abend gegen Großbritanien abwarten. Die Briten streben auch ins Viertelfinale und werden daher ein aussagekräftigerer Gegner sein. Erst danach werden wir sehen wo für uns die Reise gehen wird.“ Co-Trainer Janecka auf der Frühmorgen-PK in Tallinn

28.01.2022 12:21 Verunglückter Start

„Das haben wir und natürlich anders vorgestellt, aber am Ende ist ein Punkt besser als kein Punkt. Wir müssen nun von Spiel zu Spiel schauen. Als nächstes steht Slowenien auf dem Programm und wenn wir zumindest den 4.Platz erreichen wollen ist das ein Gegener gegen den gewonnen werden muss'. Coach Bonta auf der Vormittags-PK nach der 2:3 Overtime-Niederlage gegen Lettland

24.01.2022 10:43 Neubeginn bei den Tschechen

12 Debütanten wurden bei den Tschechen für die WM in Estland nominiert. Damit will man den 10.Platz bei der letzten Weltmeisterschaft vergessen machen. Zu den fün Spielern mit Turniererfahung gesellt sich noch das erfahrene Trainerteam. Den Posten des Co-Trainers übernimmt Ceslav Janecka. Als Spieler Silbermedalliengewinner wird er wohl Headcoach Frantiszek Bonta beerben, der trotz Rentenankündigung noch einmal als Übungsleiter weitermacht. Der mittlerweile 72-jährige ist der erfolgreichste Tscheche und es ist in Summe seine 9.Teilnahme bei einem WM-Turnier. Vier Mal als Spieler, vier Mal als Trainer und dieses Mal wird ein Neuanfang versucht. Als Ziel ist das Erreichen des Viertelfinales ausgegeben.

WC XX

19.09.2021 13:04 Holz statt Blech

„Mit dem 10.Platz haben wir dieses Mal nicht einmal Blech sondern nur Holz geholt. Das gesteckte Ziel Viertelfinale klar verfehlt. Das ist kein schöner Abschluss zum Ende meiner Trainerkarriere. Ich mache auf alle Fälle Schluss und wünsche meinem Nachfolger alles Gute für die Zukunft. Ach ja … noch einen Glückwunsch an Norwegen zum gestrigen Sieg. Sie waren einfach cleverer als wir!“ Coach Frantiszek Bonta kurz vor dem Abflug am Züricher Flughafen

16.09.2021 09:39 Stunde der Wahrheit

„Heute Abend haben wir es selber in der Hand. Im direkten Duell gegen Österreich haben wir es selber in der Hand. Nachdem wir aber kein gutes Torverhältnis haben müssen wir wohl 3 Punkte holen um ernstaft ins Viertelfinale einzuziehen. Da sind die beiden Partien Deutschland-Finnland sowie Kanada-Slowenien einerseits Hoffnungsträger aber andererseits Angstmacher. Daher kommt es heute zur Stunde der Wahrheit. Wir sind bereit!“ Coach Bonta auf der Frühmorgen-PK

13.09.2021 14:04 Enttäuschter Trainer

„Sie können mir alle glauben, dass ich mir zum Abschluss meiner Eishockeylaufbahn etwas anderes vorgestellt hatte. Bei meiner mittlerweile achten WM (Anm.d.Red. vier als Spieler, die vierte als Trainer) wollte ich noch einmal nach Edelmetall greifen. Die bronzene als Spieler und die silberne als Trainer hätten in meiner Vitrine noch Platz für eine weitere. Leider muss man aktuell davon ausgehen, dass wir nicht einmal das Viertelfinale erreichen werden. Mir ist unklar vor was manche Spieler dieses Mal offensichtlich Angst haben. Anstatt befreit aufs Eis zu gehen verkrampfen wir und dann kommt nichts dabei raus. Heute Abend werden wir noch ein wenig Videoanalyse betreiben.“ Coach Frantiszek Bonta auf der Mittags-PK im Presseraum des EXIL

07.09.2021 08:49 Nicht mehr löchrig aber noch Käse

„Ja meine Herren. Endlich komplett und schon geht es in die Hose. An unserem Nachzügler Radan Chytil lag es nicht. Er war an allen drei Toren beteiligt und hat sogar eines davon selber erzielt. Ihm kann man keine Schuld zuschieben. Da muss sich schon das ganze Team an die Nase fassen. Leider konnten wir die Überlegenheit nicht in Tore ummünzen und in der Verlängerung reichte ein schläfriger Moment. Somit stehen am Ende keine drei Punkte auf dem Tacho sondern nur einer und das ist bezüglich unseres Plans ganz klar Käse. Heute eine Pause mit leichtem Training und Analyse unseres nächsten Gegners.“ Verstimmter Coach Bonta auf der Frühmorgen-PK

06.09.2021 16:52 Tschechien endlich komplett

„Nachdem erst unser Pressesprecher aufgetaucht ist konnte endlich ein 6.Stürmer zum Team stoßen. Mit Radan Chytil haben wir einen starken Spieler, leider nicht ganz so stark wie der verschwundene Matusik, aber auf alle Fälle ein Spieler der bereits in Kanada beim Gewinn der Silbermedaille dabei war. Somit können wir heute Abend gegen Frankreich in voller Besetzung antreten. Wir auf alle Fälle ein interessantes Spiel, da die Franzosen beim Auftakt den Deutschen alles abverlang haben und das werden sie uns heute Abend unter aller Garantie auch.“ Coach Frantiszek Bonta auf der Abschluss-PK am Nachmittag

06.09.2021 11:12 Löchrig wie Schweizer Käse

„Die WM hat angefangen wie ein Schweizer Käse. Löchrig, löchrig, löchrig! Zunächst mussten wir feststellen, dass der nominierte Angreifer Jirko Matusik niemals in der Schweiz angekommen ist. Vor dem Abflug wurde er in Prag am Flughafen gesehen aber danach verlieren sich seine Spuren. Offensichtlich hat er sich abgesetzt. Damit sind wir nur mit 14+2 Spielern gegen den Gastgeber angetreten. Wir konnten dennoch überzeugen obwohl der 4:3 Sieg durchaus deutlicher hätte ausfallen müssen. Letztendlich war noch unser Pressesprecher verschollen. Kein Ahnung ob er sich auch absetzen wollte.“ Coach Bonta auf der Frühmorgen-PK

27.08.2021 08:08 Spannung in Eishockey-Tschechien

Mit großer Spannung wird die Nominierung des Kaders für die kommende Weltmeisterschaft erwartet. Seit dem Gewinn der Silbermedaille in Kanada haben neun Spieler die Karriere beendet bzw. werden für die nächste Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Für Coach Frantiszek Bonta steht mit der Nominierung des Teams die erste große Herausforderung bereits vor dem Turier auf dem Programm.

WC XIX

03.05.2021 08:21 Mit Silber in die goldene Stadt

„Ich denke, dass die tschechischen Fans es uns verzeihen werden wenn wir nun mit 'nur' der silbernen Medaille zurück nach Prag kommen. Wer hätte das vor der WM gedacht, dass wir am Ende erst im Finale scheitern und dass dann sogar erst im 5.Drittel. Dumm, dass es in Unterzahl passiert ist und schade, dass wir unseren vielen Torschüsse nich zu mehr Treffern ummünzen konnten. Aber die Freude überwiegt ganz klar. Glückwunsch an die US-Boys zum Titelgewinn.“ Coach Frantiszek Bonta kurz vor der Abreise aus Kanada

Kader

WC XXI

Pos Name Team ALT STÄ ERF SEF
G Krystof Matysek Canadiens Essen 32 100 100 100,0
G Zeleny Zmeskal Piranhas Pilzen 34 100 100 100,0
V Vrba Mikulak HK Soca Bovec 33 100 100 100,0
V Darek Kacer EEV Grizzlies 34 95 100 97,0
V Kral Senkerik Canadiens Essen 33 93 100 95,8
V Andrej Malat Canadiens Essen 28 96 90 95,6
V Kristian Dvorak Brno Falcons 21 81 40 76,6
V Milosz Repik Brno Falcons 21 80 30 74,0
C Viktor Vagner Saltholmen Indians 32 89 100 93,4
C Ales Petru Sowjetski Sojus Moskau 26 90 68 87,6
C Tonda Holek HC Skladem do Zadku 21 78 50 76,8
S Radan Chytil Sanskrit Stars 31 100 99 99,8
S Jiri Koutny Sbornaja 33 90 100 94,0
S Eman Skoda Hinode Hokkeyido 32 89 100 93,4
S Dobromil Davidek Minnesota Wild Dogs 36 87 100 92,2
S Patrik Volner Landhaus Viking 21 86 39 79,4
S Adam Salac Mississauga Hurricanes 18 80 30 74,0
ø 28,6 90,2 79,2 90,0
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
worldcup/tschechien.txt · Zuletzt geändert: 2022/03/13 14:32 von chris8181